Seite 3 von 5 Erste 12345 Letzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 47

Diskutiere im Thema Vergangenheit auch immer wieder Jobs hingeworfen) Und welcher Beruf bei ADS? im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #21
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 562

    AW: Vergangenheit auch immer wieder Jobs hingeworfen) Und welcher Beruf bei ADS?

    5 Jahre, wow Respekt
    Mein ich ehrlich ich weiß nicht ob ich das schaffen würde.

    @kunnukun

    Hoffe dass ich das am freien Arbeitsmarkt finde....

    Lg crazyy

  2. #22
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 26

    AW: Vergangenheit auch immer wieder Jobs hingeworfen) Und welcher Beruf bei ADS?

    Hallo bei mir ist es so,

    3 Jahre Förderschule
    2 Jahre Grundschule
    6 Jahre Hauptschule mit mittlerer Reife und Keine Lust weiter Schule zu machen um ABI zu haben!!
    3 Jahre Ausbildung zum Tischler
    1/2 Jahr als Geselle Tischler
    4 Jahre Bundeswehr
    2 Jahre Diskothek
    1 1/2 Jahre Kassierer Tankstelle (Trotz Opfer Raubüberfall noch 2 Monate gearbeitet)
    1 1/2 Jahre Kassierer/stellv. Marktleiter Getränkehandel (trotz versuchten Raubüberfall 3 Monate weiter gearbeitet)
    BIS HIERHIN habe ich immer selbst gekündigt!
    1 1/2 Jahre in Glasfabrik im Einzelakkord gearbeitet musste Betriebsbedingt gehen
    Dann meine erste Zeitarbeitsfirma 1 1/2 Jahre lang in 3 verschiedenen Firmen bin gegangen worden weil ich die letzten 3 Wochen krank war Vertrag wurde nicht verlängert.
    3 Monate arbeitssuchend habe aber auch in der Zeit 2 verschiedene 400€ Jobs gemacht
    Seit 4 Monaten meine zweite Zeitarbeitsfirma wo ich schon in der 4 verschiedenen Firma wäre aber seit 2 Wochen krank bekomme immer öfter Overloads und bin ausgebrannt!
    Also habe ich eigentlich immer selber gekündigt bis auf das eine mal!!!
    Bin aber jetzt auch auf der Suche nach einer Festeinstellung. Keine Lust mehr auf Zeitarbeit weil ich damit überhaupt nicht zu recht komme
    Zur zweiten Zeitarbeitsfirma bin ich durch meine Beraterin gekommen und ich hätte die Chance auf Umschulung gehabt und diese auch erst bewilligt bekommen zum technischen Zeichner. Test beim Arbeitsamt waren bis auf deutsch weit über dem Durchschnitt.
    Wurde aber dann am 17.07.10 von meiner Beraterin gekippt, weil auf einmal ne Stelle für mich über eine Zeitarbeitsfirma da war. Dies geht ja laut Gesetz vor.
    Bei 11,50€ Grundlohn die Stunde konnte man nicht meckern.
    Habe direkt einen unbefristeten Vertrag erhalten und nach 3 wochen brauchte mich die Einsatzfirma nicht mehr.(die sparen sich ab nächstes Jahr ca. 130000€ durch meine Vorschläge)
    Geändert von Sash1977 (14.10.2010 um 09:09 Uhr)

  3. #23
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 562

    AW: Vergangenheit auch immer wieder Jobs hingeworfen) Und welcher Beruf bei ADS?

    Hallo Sash

    Ja mit Zeitarbeit hab ich auch keine guten Erfahrungen bzw generell mit unsicheren,stressigen Jobs wo es fast keinen Funken Rücksichtnahme und gar nix gibt.
    Bei Leasingfirmen war das Längste das ich mich halten konnte grad mal 2 Monate lang, ansonsten immer gekündigt worden wegen mangelnder Geschicklichkeit und Konzentration,einmal wegen Krankenstand drei Tage und einmal wurde ich wegen meiner Auffassungsgabe von der Vorarbeiterin ständig gemobbt bis ich nach drei Wochen in der Mittagspause einfach so abgehauen bin, als sie es eindeutig zu weit getrieben hatte.

    Das einzige was ich halten konnte und wo ich ganz gut klarkam bisher waren geförderte Arbeitsmaßnahmen, die aber zeitlich immer begrenzt waren.

    Leider ist es heutzutage sehr schwer in der Welt zurechtzukommen, teils auch schon auf die Allgemeinheit bezogen...

    Ich hoffe dass das mit meiner Büroausbildung jetzt klappt und ich danach fix wo anfangen kann, sonst bleibt mir eh nur noch sowas wie geförderte Dauerstelle wenn ich das krieg (will ja arbeiten und Struktur haben!) aber es ist so schwer für mich schon mit anderen größeren Alltagsdingen klarzukommen.

    Trotzdem Respekt Sash, du hast schon viel in deinem Leben gemacht und ich wünsche dass da geholfen wird mit einer sicheren,festen Stelle.

    Lg crazyy

  4. #24
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 26

    AW: Vergangenheit auch immer wieder Jobs hingeworfen) Und welcher Beruf bei ADS?

    crazyy schreibt:
    Hallo Sash

    Ja mit Zeitarbeit hab ich auch keine guten Erfahrungen bzw generell mit unsicheren,stressigen Jobs wo es fast keinen Funken Rücksichtnahme und gar nix gibt.
    Bei Leasingfirmen war das Längste das ich mich halten konnte grad mal 2 Monate lang, ansonsten immer gekündigt worden wegen mangelnder Geschicklichkeit und Konzentration,einmal wegen Krankenstand drei Tage und einmal wurde ich wegen meiner Auffassungsgabe von der Vorarbeiterin ständig gemobbt bis ich nach drei Wochen in der Mittagspause einfach so abgehauen bin, als sie es eindeutig zu weit getrieben hatte.

    Das einzige was ich halten konnte und wo ich ganz gut klarkam bisher waren geförderte Arbeitsmaßnahmen, die aber zeitlich immer begrenzt waren.

    Leider ist es heutzutage sehr schwer in der Welt zurechtzukommen, teils auch schon auf die Allgemeinheit bezogen...

    Ich hoffe dass das mit meiner Büroausbildung jetzt klappt und ich danach fix wo anfangen kann, sonst bleibt mir eh nur noch sowas wie geförderte Dauerstelle wenn ich das krieg (will ja arbeiten und Struktur haben!) aber es ist so schwer für mich schon mit anderen größeren Alltagsdingen klarzukommen.

    Trotzdem Respekt Sash, du hast schon viel in deinem Leben gemacht und ich wünsche dass da geholfen wird mit einer sicheren,festen Stelle.

    Lg crazyy
    Bin ja bis Mitte 2008 immer irgendwie durchs leben gekommen.
    nee Stelle aufgehört, wenn es nicht mehr ging vorher immer neue neue gefunden und gekündigt. Ist schon komisch, was der Staat so alles erlaubt und einen zwingt.
    Sklavenhandel erwünscht und wehe Du setzt dich dann mal zu wehr gegen die Ausbeuterfirmen.
    Dann kommt der Staat und belohnt sich noch dafür, dass man sich "VERKAUFT" und du bekommst ne Sperre reingedrückt.
    Überall soll es Mindestlöhne geben aber nur wenn man FESTANGESTELLT ist und nicht über eine Zeitarbeitsfirma beschäftigt ist.
    Die dürfen machen was die wollen mit ihren Arbeitern.
    Stunden nicht aus zahlen, Zuschläge nach ihren Gesetzen zahlen, obwohl die von den Firmen DICK einkassieren und so weiter.
    Bin aber jetzt erstmal weiter krank geschrieben bis zum 29.10. und da ich am 05.11.10 zum MAT des Kopfes muss schreibt er mich am 29.10. direkt zwei weitere Wochen krank sollte ich dann keine andere Stelle haben.
    Das MAT braucht die UNI Klinik Aachen. Steh da ja auf der Warteliste. Lasse mich auch drauf, wenn die nen Platz haben, kann ich für ne Woche kommen und werde dann komplett getestet in der Woche.
    So muss man nicht auf viele Termine warten die sich immer vom Zeitraum her ziehen.

  5. #25
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 562

    AW: Vergangenheit auch immer wieder Jobs hingeworfen) Und welcher Beruf bei ADS?

    ja als leiharbeiter hast du es nie leicht aber die arbeitsämter wollen dich auch damit schnell raus haben aus ihrer statistik und du bist am ende der "trottel".

    meine beraterin is auch nicht grad nett und kann mit meinem handicap auch nicht umgehen, sie wollte mir neben der ausbildung die auch mehr als 10 h pro woche ist einen vollzeitjob mit bis zu 11 stunden (pause eingerechnet) aufdrücken obwohl ich beschlossen hab jetzt erstmal teilzeit zu arbeiten bis ich fertig bin.

    naja werd die kurve schon irgendwie noch kratzen,hoffe ich jedenfalls..

    Lg crazyy

  6. #26
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 176

    AW: Vergangenheit auch immer wieder Jobs hingeworfen) Und welcher Beruf bei ADS?

    Ohhh ja...
    Was soll ich sagen.
    Ich habe schon die Schulen regelmäßig gewechselt, von meinen Arbeitsstätten ganz zu schweigen.

    Nach der 10. Klasse erstmal in der Gärtnerei gearbeitet
    3 Semester Akademie Fresenius Ausbildung zur CTA (o. Abschluss)
    2 Jahre Ausbildung zur Internationalen Touristikasistentin.Wirtschaft sfachbereich Sprachen.
    Dann erstmal nur Kinder....
    1,5 Jahre Spielgruppenleitung
    Kinoangestellte
    zwischendurch Service Bar und Restaurant
    Verkauf Dessous und mehr...
    und schließlich im BAumarkt an der Kasse.....

    ohhh Gott....Kasse ist die Hölle.
    Ärger war immer schon Vorprogrammiert, weil aufmerksamkeitsspanne recht kurz--
    ---was zur Folge hatte, daß ich ständig Kassendifferenzen hatte.

    Habe es dann geschafft, mich immer mehr in den Infobereich einzuarbeiten.
    Als dann nach 2 Jahren ein Kollege gekündigt wurde und die Farbenabteilung ohne Herrschafft war, habe ich meine Chance gesehen.

    So bin ich jetzt seit 1,5 Jahren die "Königin der Farben" und auch endlich entgültig die Kasse los.

    Ich weiß nicht ob ich noch etwas vergessen habe, müsste ich noch mal in den Lebenslauf schauen.

    Tschüssi Mango

  7. #27
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 26

    AW: Vergangenheit auch immer wieder Jobs hingeworfen) Und welcher Beruf bei ADS?

    War heute beim Arbeitsamt bei meiner Beraterin.
    Habe ihr aber noch nichts gesagt wegen dem Verdacht auf ADHS und Asperger Syndrom weil sie ja meinen Chef ja gut kennt.
    Die hätte ne freie Stelle gehabt an einer Tankstelle als Kassierer.
    Wobei gesagt, die auch die Befunde und die Berichte hat, dass ich als Kassierer nicht mehr fähig bin zu arbeiten wegen den 2 Überfällen.
    Meinte nur, ich solle mich nicht so anstellen.
    Meine Frau musste mich darauf aus dem Zimmer holen weil ich an die Decke gegangen bin.
    Habe ihr gewünscht, dass ihr genau das selbe passieren möge wie mir beim ersten Überfall. Messerstich nur 2 cm höher als bei mir und sie wäre nicht mehr da.
    Manche haben den Schuss nicht gehört.
    Hatte ihr dann noch gesagt, sie könne ihrem Schwager schöne grüße ausrichten, bin noch länger krank.

  8. #28
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 562

    AW: Vergangenheit auch immer wieder Jobs hingeworfen) Und welcher Beruf bei ADS?

    Hallo Sash

    Das finde ich auch ziemlich unverschämt, muss man bei uns wirklich erst mal einen total Crash haben damit einer mal einsieht dass Menschen nicht nur reine Arbeitstiere sind..

    Traurig aber wahr,
    solchen ignoranten Beratern wünsch ich das auch mal, einen gefährlichen,stressigen oder unsicheren Arbeitsplaz mit zusätzlicher Beeinträchtigung.

    Mal sehen was die dann sagen würden, sitzen ja selbst den ganzen Tag gemütlich im Büro und viele sind auch rein durch politische Connections und eine kleine Anlehre da rein gekommen.

    Zumindest hab ich das von einem Insider dass es bei uns oft so der Fall ist.

    Lg crazyy

  9. #29
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 26

    AW: Vergangenheit auch immer wieder Jobs hingeworfen) Und welcher Beruf bei ADS?

    crazyy schreibt:
    Hallo Sash

    Das finde ich auch ziemlich unverschämt, muss man bei uns wirklich erst mal einen total Crash haben damit einer mal einsieht dass Menschen nicht nur reine Arbeitstiere sind..

    Traurig aber wahr,
    solchen ignoranten Beratern wünsch ich das auch mal, einen gefährlichen,stressigen oder unsicheren Arbeitsplaz mit zusätzlicher Beeinträchtigung.

    Mal sehen was die dann sagen würden, sitzen ja selbst den ganzen Tag gemütlich im Büro und viele sind auch rein durch politische Connections und eine kleine Anlehre da rein gekommen.

    Zumindest hab ich das von einem Insider dass es bei uns oft so der Fall ist.

    Lg crazyy
    Nee die müssten selber mal Arbeitslos werden und so behandelt werden wie es so einige tun.
    Dann ne Stelle andrehen, wo man Schweinezungen pellen muss und keine geregelte Arbeitszeit hat sondern mindestens 10 Stunden pro Tag gearbeitet werden muss.
    die sollen doch einfach mal selber in die Berufe gehen und schauen wie es ist wenn die sowas einem aufs Auge drücken wollen.
    Vor allem sollen die UNTERSCHEIDEN, wer arbeiten möchte und wer nicht. Und denen endlich mal helfen, die wollen und nichts bekommen weil sie halt "EINGESCHRÄNKT" sind.

    Sind aber nicht alle so. Hätte man nen anderen Nachnamen, wäre ein anderer zuständig.

  10. #30
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 562

    AW: Vergangenheit auch immer wieder Jobs hingeworfen) Und welcher Beruf bei ADS?

    ja bei uns geht das glaub ich nach geburtstagen, manche erwischen auch gute berater...


    Lg crazyy

Seite 3 von 5 Erste 12345 Letzte

Ähnliche Themen

  1. MPH (Methylphenidat) - immer wieder sporadisch Nebenwirkungen
    Von loekoe im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 8.09.2010, 22:15
  2. Wie lange haltet Ihr bei Jobs durch, ohne rausgeschmissen zu werden?
    Von XPFchaot im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 2.06.2010, 06:40
  3. Unruhe trotz Medikamenten
    Von Popeye84 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 7.10.2009, 19:36

Stichworte

Thema: Vergangenheit auch immer wieder Jobs hingeworfen) Und welcher Beruf bei ADS? im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum