Seite 2 von 5 Erste 12345 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 47

Diskutiere im Thema Vergangenheit auch immer wieder Jobs hingeworfen) Und welcher Beruf bei ADS? im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #11
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 321

    AW: Vergangenheit auch immer wieder Jobs hingeworfen) Und welcher Beruf bei ADS?

    Habe zur Vereinfachung mal einfach meinen Lebenslauf kopiert:

    Schulausbildung


    08/1975 – 06/1979
    Dr. O. Privatschule, Wiesbaden

    08/1979 – 07/1985
    Theodor-Fliedner-Gesamtschule, Wiesbaden – Bierstadt
    - mittlere Reife -


    Berufsausbildung


    08/1985 – 05/1987
    Chemielaborjungwerker, Institut Fresenius,
    Taunusstein-Neuhof
    ohne Abschluss wegen Knieverletzung –

    09/1988 – 01/1991
    Rechtsanwaltsgehilfin, RA J., Wiesbaden
    - Abschluss vor der Rechtsanwaltskammer -


    02/1998 – 07/1999
    Physiotherapeutin, Schule für Physiotherapie an der Odebornklinik, Bad Berleburg
    – wegen Risikoschwangerschaft ohne Abschluss -


    02/2005 – 04/2005
    Trainer-C-Ausbildung auf der Reitanlage Bruno Eidam,
    Erbes-Büdesheim


    Beruflicher Werdegang


    06/1987 – 11/1987
    Privates Altenheim, Taunusstein-Hahn, befr. Vertrag
    - Pflegekraft, aufgrund ehrenamtlicher Sanitätertätigkeit -

    11/1987 – 12/1987
    Backhäusle, Taunusstein-Wehen, befr. Vertrag
    - Verkaufskraft -

    04/1988 – 06/1988
    DBV + Partner Versicherungen, Wiesbaden
    - Datentypistin –

    09/1988 – 01/1991
    Ausbildung zur RA-Gehilfin
    - Abschluss nach verkürzter Lehrzeit -

    02/1991 – 02/1992
    Randstad Zeitarbeit GmbH, Wiesbaden
    - Sachbearbeiterin mit Sekretariatsaufgaben -

    03/1992 – 06/1992
    Fa. K. Bauträgergesellschaft mbH, Eppstein
    - Schreibkraft mit Sachbearbeiteraufgaben -


    07/1992 – 09/1992
    Steuerbüro S., Wiesbaden
    - Tätigkeit in der Lohnbuchhaltung / DATEV -

    10/1992 – 12/1992
    Reitanlage D., Nersingen-Oberfahlheim
    - Praktikum als Pferdewirt / Schwerpunkt Reiten -

    01/1993 – 03/1993
    ohne feste Beschäftigung

    03/1993 – 01/1994
    Rechtsanwälte Tl & H., Wiesbaden
    - Rechtsanwaltsgehilfin -

    03/1994 – 03/1994
    Aushilfstätigkeit Firma S., Idstein
    - Sekretariat -

    08/1994 – 10/1994
    Deutsche Bundespost, Taunusstein, befr. Vertrag
    - Zustellerin -

    10/1995 – 08/1996
    Fa. A. GmbH, EDV-Planung und Vertrieb, Hofheim/Taunus
    - Sachbearbeiterin mit Logistikaufgaben und Lagerführung -

    09/1996 – 01/1998
    Gastättenbetriebe M., Bad Laasphe und Korbach
    - Buchhaltung und Geschäftsführung -

    02/1998 – 07/1999
    Ausbildung zur Physiotherapeutin, Bad Berleburg
    - wegen Risikoschwangerschaft ohne Abschluß -

    07/1999 – 12/1999
    ohne feste Beschäftigung

    Seit 01/2001
    Erziehungszeit

    10/2004 – 09/2005


    Institut für Therapeutisches Reiten, Nassau
    - Minijob als Reitlehrerin und therapeutischer Ausbildungs-
    hilfe –

    10/2005 – heute

    Erziehungszeit
    Fortbildungsmaßnahmen


    11.02.1987 bis 09.05.1987
    Arbeiter-Samariter-Bund, Taunusstein
    - Sanitäterausbildung SIII –
    3 Jahre ehrenamtlich Rettungsdiensttätigkeit

    21.11.1988
    Seminar des Institutes für Unternehmensführung und des Deutschen Anwaltsvereins
    „Richtig telefonieren – Das Telefon als Visitenkarte der Anwaltskanzlei“

    11.02.1989
    Seminar des Institutes für Unternehmensführung und des Deutschen Anwaltsvereins
    „Sichere Handhabung der Gebührenordnung (BRAGO)“

    21.10.1990
    Erwerb des deutschen Reitabzeichens der Kl V (kleines Reitabzeichen) in Waldalgesheim

    11/1994 – 09/1995
    „EDV gestütztes Büromanagement mit Wirtschaftsenglisch“
    - Fortbildungsmaßnahme -

    17.03.2002
    Erwerb des deutschen Reitabzeichens der Kl III (bronzenes Reitabzeichen) in Bad Marienberg

    02/2005 – 04/2005
    Trainer-C-Ausbildung auf der Reitanlage Eidam, Erbes-Büdesheim



    Tja Leute und ich stehe nun vor all dem Wissen und keiner will es wirklich nutzen, das Potential, denn ich bin ja durch die Erziehungszeit schon soooo lange draussen, gelle????
    Geändert von Sunshine (12.10.2010 um 22:15 Uhr) Grund: Namen entfernt/Persönlichkeitsrecht

  2. #12
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 45

    AW: Vergangenheit auch immer wieder Jobs hingeworfen) Und welcher Beruf bei ADS?

    Kommt meinen Lebenslauf sehr nahe von der Anzahl der diversen ARbeitsstellen.

    Ich merke auf alle Fälle, ich bin nicht allein ;-))

    LG Rose

  3. #13
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 126

    AW: Vergangenheit auch immer wieder Jobs hingeworfen) Und welcher Beruf bei ADS?

    Witchbird schreibt:
    Habe zur Vereinfachung mal einfach meinen Lebenslauf kopiert:...

    na mein lovely mr. singingclub. wenn das der hightower sieht, bin ich unten durch..

    sieht nach ner menge spass aus. ich hoffe sehr stark das dies auch so war.

    wie viele bekanntschaften hat man da bei xong mrs. witchbird?
    Geändert von MaC_ (11.10.2010 um 21:16 Uhr) Grund: nachtrag

  4. #14
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 91

    AW: Vergangenheit auch immer wieder Jobs hingeworfen) Und welcher Beruf bei ADS?

    MaC, nich doch...

    unglaublich dieser Beitrag. Wird doch nach und nach klar, dass von ganz oben bis ganz unten überall ADSler hocken. Manchmal komm ich mir vor wie ein Teil einer Verschwörung.

    Nein, nein wir sind die Außerirdischen die mithilfe geheimer Codes kommunizieren. Die sich in alle Jobs einarbeiten und dann wenn wir alle ausgebildet sind, übernehmen wir den Planeten.
    Fragt sich nur zu welchem Zweck. -- Arbeiten?

    hhhhmmmmffffff

    also vielleicht hat unser Heimatplanet uns ja nur hier her geschickt weil er uns loshaben wollte.
    Oder wir sind geflüchtet weil dort nur Normale waren.

    Oh, am Thema vorbei - sorry - einfach nicht beachten und weiter machen

    LG Tower

  5. #15
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 192

    AW: Vergangenheit auch immer wieder Jobs hingeworfen) Und welcher Beruf bei ADS?

    Wir müssen bei ihnen dringend auf den Status Hyperdevot achten - wenn da gelegentlich ein "VOLLDEPP" durch den Raum "schwebt" gefolgt von nem Schuh, dürfen sie nicht gleich beleidigt sein.
    Mich interessiert, ob chronischer Chefhass hier oft zu diesen Jobwechseln beiträgt. Ich kriege zu viel, wenn ich nur schon die Stimme von dem am AB höre, dabei dieses süffisante Hinweisen auf angeblich nicht Erledigtes (während er auf Mailnachfragen nicht reagiert) u. ä. Viele scheinen ja hier selbständige Tätigkeiten vorzuziehen - und damit auch den ganzen Sozialversicherungsärger (wenn nicht Zuschuss von der AA).

  6. #16
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 562

    AW: Vergangenheit auch immer wieder Jobs hingeworfen) Und welcher Beruf bei ADS?

    Bei mir schauts wirklich mies aus... *schäm*

    -14 Jahre Schule (einmal wiederholt in der ersten Klasse der höheren Schule und einmal Abiklasse wiederholt)

    -Abitur nicht geschafft,keine Ausbildung

    - die letzten Jahre immer wieder Leasingfirmen (das Höchste waren 6 Wochen wo ich dort war), einmal selber gekündigt, sonst immer gekündigt worden

    -dazwischen Maßnahmen vom Arbeitsamt (auch welche wo man gearbeitet hat),dort allerdings immer klargekommen und weniger Druck und Freude dabei gehabt.

    Was ich so wirklich will weiß ich bis heute noch nicht (mache jetzt nen Abschluss nach-kein Abitur), totale Planlosigkeit und starke Entscheidungsprobleme schon seit der Jugend, teils auch längere Phasen mit starker Antriebslosigkeit (kann mich fast nur mit ein paar Interessen beschäftigen) oder hin und wieder mal kurzfristige, oft unrealistischen Ideen (zb Selbstständigkeit) von denen ich mir Erfolg erwarte.
    Was aber leider noch nie so eingetroffen ist weil ich auch nicht gerade ein Verkaufstalent bin.

    Sollten alle Stricke reißen und das jetzt wieder nicht hinhauen seh ich mich bald wirklich gezwungen mir dauerhaft Hilfestellung zu suchen (nur wenn man selber einsieht dass man Hilfe braucht glaubt dir am Ende vielleicht auch niemand..)

    Lg crazyy

  7. #17
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 192

    AW: Vergangenheit auch immer wieder Jobs hingeworfen) Und welcher Beruf bei ADS?

    Bei mir schauts wirklich mies aus... *schäm*]
    Bist allerdings noch nicht sooo alt. Mal sehen, was sich noch tut.
    Noch mal wegen
    chronischer Chefhass hier oft zu diesen Jobwechseln beiträgt
    : erika postete eben den Link zu einem Vortrag, in dem es heißt "The emotions the individuals have are quiet normal, but most people would have suppressed them". Wer weniger schluckt, handelt sich eben dauernd Ärger mit Vorgesetzten ein.

  8. #18
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 562

    AW: Vergangenheit auch immer wieder Jobs hingeworfen) Und welcher Beruf bei ADS?

    @kunnukun

    Naja ich "schluck" ja genug,mit richtigen Chefs hatte ich aber noch nicht viel zu tun,eher mit Vorarbeitern und so.
    Bei mir war es eben die mangelnde Auffassungsgabe und einmal war ich aus körperlichen Gründen nur drei Tage krank- und schon geflogen.

    Oft hab ich auch das Prob das ich so eine Art "krankhafte Faulheit" an den Tag lege, das betrifft vor allem die Jobsuche oder aber auch Kontakte pflegen sowie einfachste Alltagserledigungen.
    Ich will nicht faul sein aber kann meist nicht viel dagegen machen und wenn ich einen Job hab dann denke ich mir nach einer Weile unbewusst auch wieder ich will nicht mehr obwohl ich schon immer hingehe.

    Meine Eltern sagten auch schon paarmal ich sollte vl mal stationär in die Psychi gehen weil ich oft wirklich nur rumgammel und mich zeitweise auch generell starkl zurückziehe.
    Der Zustand ist einfach nur merkwürdig, ich weiß nur Depris sinds keine.

    Seit ich Mph habe bemerke ich die Motivation zwar, jedoch nur auf geistiger, nicht aber auf praktischer Ebene bzw nur sehr wenig was das betrifft.

    Ich frage mich manchmal ernsthaft ob ich mal ein normales Leben führen kann, der Hsa ist jetzt meine letzte Chance um mal in einem Büro Fuß zu fassen....

    Die Krux an der ganzen Sache ist ja dass ich einerseits zu verpeilt zum Leben bin aber andererseits zuviel Einsicht in den ganzen Zustand gewinnen kann.
    Es ist trotzdem echt schwer mich für gewisse Sachen zu motivieren, hab es auch schon oft versucht.
    Komischerweise klappt es aber überall wo ich weiß dass ich nicht zuviel Druck und Stress habe und gefördert bin.

    Lg crazyy

  9. #19
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 192

    AW: Vergangenheit auch immer wieder Jobs hingeworfen) Und welcher Beruf bei ADS?

    Komischerweise klappt es aber überall wo ich weiß dass ich nicht zuviel Druck und Stress habe und gefördert bin.
    Klar, verständlich. Hoffentlich bekommst du so etwas.
    ich weiß nur Depris sinds keine
    Schon was wert.

  10. #20
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 49
    Forum-Beiträge: 126

    AW: Vergangenheit auch immer wieder Jobs hingeworfen) Und welcher Beruf bei ADS?

    Hallo,

    also mein Lebenslauf würde hier den Rahmen sprengen.......

    Habe auch oft Arbeit gewechselt in den letzten 20 Jahren aber habe auch Stellen dabei, bei denen ich es 5 Jahre ausgehalten habe.....

    Habe Hotelfachfrau gelernt und nach diversen Versuchen mit Bürojobs bin ich wieder in die Gastronomie zurückgekehrt. Denn dort habe ich ständige Abwechslung, Druck und Action...... sprich ich muss mich bewegen und es geht was....... ich arbeite im Service.....

    Wie lange ich das gesundheitlich allerding noch durchhalte, weiß ich nicht denn meine Kniee sind kaputt.....

    Aber solange es geht, bleib ich dabeiund wenn es nicht mehr geht kann ich mich ja bei den Jungs von der Plan B GmbH bewerben....

Seite 2 von 5 Erste 12345 Letzte

Ähnliche Themen

  1. MPH (Methylphenidat) - immer wieder sporadisch Nebenwirkungen
    Von loekoe im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 8.09.2010, 22:15
  2. Wie lange haltet Ihr bei Jobs durch, ohne rausgeschmissen zu werden?
    Von XPFchaot im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 2.06.2010, 06:40
  3. Unruhe trotz Medikamenten
    Von Popeye84 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 7.10.2009, 19:36

Stichworte

Thema: Vergangenheit auch immer wieder Jobs hingeworfen) Und welcher Beruf bei ADS? im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum