Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 14

Diskutiere im Thema Angst vor/um Ausbildung | Immoment Aushilfsjob im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 25
    Forum-Beiträge: 62

    Unglücklich Angst vor/um Ausbildung | Immoment Aushilfsjob

    Hallo.(:

    Und zwar habe ich nun einen Aushilfsjob erstmal, um meinen Führerschein zu machen und auch, weil ich mich noch nicht an eine Ausbildung rangetraut habe,
    weil ich auch dieses problem habe morgens nicht hochzukommen und angst hatte,
    das ich dann die Ausbildung nicht durchhalten kann.

    Naja nun erstmal zum Aushilfsjob, ich arbeite 2-3 mal die Woche und Erfahre meine Arbeitszeiten immer wöchentlich, immer am Samstag abend.
    Dadurch kann ich meine Woche sehr schlecht planen, auch wenn ich Termine habe oder mich mit Freunden treffen möchte.

    Hm wollte nur mal fragen, ob das, wenn es nur 2-3 mal die Woche ist, sehr schädlich ist, oder ob das noch geht?

    Weil mein Verhaltenstherapeut auch sagte, ich brauche geregelte Tagesabläufe usw.

    Da ich aber den Rest der Woche dann zuhause bin, kann ich die anderen Tage halt eigentlich gut regeln, reicht das?


    Sooo nun zur Ausbildung,
    Würde gerne eine machen als Medizinische Fachangestellte, hatte auch schon ein Praktikum und hat mir auch super gefallen, weil man halt nicht nur sitzen muss
    (würde ich gar nicht durchhalten) und es sehr abwechslungsreich ist.

    Da ich aber, wie oben schon gesagt, diese probleme habe morgens aus dem Bett zu kommen und auch antriebslos bin und oft was nicht durchhalten kann, habe ich halt angst, das ich dann die Ausbildung nicht durchhalten kann und das wäre super doof weil halt auch nicht die besten Schulnoten habe und wenn ich was kriegen würde nächstesj ahr schon super wäre.
    Bin ja auch schon 18 und wird nun echt zeit.

    Die im Praktikum haben auch gesagt, die würden mich sofort nehmen, weil ich halt praktisch besser arbeiten kann, als nur in der schule sitzen, wo ich eh immer wegträume...

    Die Schulnoten werden mir halt nich 100% gerecht, aber naja.

    Habt ihr irgendwie Tips wie ich besser durchhalten kann und mich motivieren kann morgens aus dem Bett zu kommen?

    Danke schon mal.


    Lg Summerlily~
    Geändert von Summerlily ( 6.09.2010 um 14:00 Uhr)

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 35

    AW: Angst vor/um Ausbildung | Immoment Aushilfsjob

    Hey Lili

    Ich habe genauso gedacht wie Du. Aber der Wille bringt Dich weiter Wie ich des hier entnehmen kann, möchtest Du Medizinische Fachangestellte werden. Na siehste Da ist schon mal ein Ansatzpunkt. Das mit dem Aufstehen fällt mir persänlich auch ned leicht. Ich bin auch deswegen öfters mal zu spät gekommen So lange es im Rahmen hält, geht das.

    Mit diesen Wochenplänen kenn ich des auch. Ich bin aus der Gastronomie und viele Hotels und Gaststätten haben ein Wochenplan. Wenn Du eine Gewissheit haben möchtest, wann Du frei hast, dann ist der Bürojob am Besten. Wochenende Frei Aber das willst Du sicherlich auch nicht. Genauso wie ich.

    Dann noch dein Alter: 18 Jahre.... Wow... noch jung. Meine Lehre habe ich mit 19 angefangen und es war sicherlich etwas knifflig was zu finden. Aber wie gesagt... Der WILLE muss da sein!

    Ich kann Dir mal einige Tipps geben, die Dir wirklich weiterbringen...

    Sport zum Beispiel. Durchs Laufen oder Radfahren bekommt man Glückshormone und die Motivation kommt wieder nach oben.

    Beim Aufstehen: Ich mache es so, wenn ich ein Monat pünktlich war, dann gönne ich mir was dickes.. Zum Beispiel mit meiner Freundin in Polen dick Essen gehen

    Dann noch ein Spruch von meiner Lieblingslehrerin aus der Berufsschule: "Kinder, Ihr lernt nicht nur für Euch, sondern auch fürs LEBEN!" Dieser Spruch ist sehr nachdenklich und fördert deine Motivation.

    Wegen deiner theoretischen Leistungen: Das Arbeitsamt finanziert deine Nachhilfestunden. Hier ein Link:Probleme in der Lehre? Nachhilfe statt Abbruch

    Aber sonst wie mehrfach gesagt... Nur der Wille zählt. Meine Mutter würde jetzt dazu nur eines sagen: " OHNE NISCHT KOMMT NISCHT!"

    Viel Glück dabei Lili Ich zähle auf Dich

    Viele Grüße aus Heiligendamm / Ostsee!

    Kay

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 25
    Forum-Beiträge: 62

    AW: Angst vor/um Ausbildung | Immoment Aushilfsjob

    Hi Sheryll.(:

    Vielen, vielen, vielen Dank für deinen Beitrag, das hilft mir echt weiter, auch das, das es mir nicht als einziges so geht.

    Ohja, das mit dem Gastronomiegewerbe ist ja noch viel schlimmer, dann werde ich das so wohl auch durchziehen können.

    Und als Medizinische Fachangestellte habe ich dann ja eh geregelte Arbeitszeiten und dieses eine Jahr bis dahin, kriege ich wohl um.

    Werde bis dahin dann wohl viel sport treiben, muss nur noch eine bzw. mehrere Sportarten finden, die mir gefallen.
    Radfahren klingt gar nicht so schlecht.

    Und das mit dem sich selbst was gönnen dann, ist auch eine super Idee.
    Freue mich schon dann aufs Monatliche Shoppen oder so.
    Oder Kino. *-*

    Und das mit dem Willen kriege ich bestimmt auch hin.
    Mein Willen war ja auch Stark genug, um mit dem Rauchen aufzuhören.
    Dann sollte das auch klappen. oô


    Lg Summerlily~
    Geändert von Summerlily ( 6.09.2010 um 14:00 Uhr)

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 35

    AW: Angst vor/um Ausbildung | Immoment Aushilfsjob

    Hehe Danke für die Blumen.

    Ich kann Dir gerne Geschichten aus meiner Ausbildung erzählen ;-)

    Kannst gerne ne persönliche Nachricht an mich Schreiben Würde mich freuen.

    Aber mit dem Willen ist auch ne Sache. Dieses Selbstvertrauen, dass ich was Durchhalten kann, habe ich aus dem Militär. Da wurdest Du RICHTIG getrietzt Aber es hat geholfen und Freunde habe ich bis Heute noch :-)

    Also warte schon ungeduldig auf deine PN

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 26
    Forum-Beiträge: 91

    AW: Angst vor/um Ausbildung | Immoment Aushilfsjob

    Moin Moin aus Kiel
    Du hast wenigstens einen Aushilfjob :/ und verdienst deine Geld und fängst mit Führerschein an....
    Ich bin 19 und habe noch nicht mal überlegt Führerschein zu machen weil ich mir den Stress nicht machen will gleichzeitig abi nd Führerschein zu machen!
    Durch deinen Aushilfsjob hast natürlich ein klein wenig erfahrung und ein kleines Guckfenster bekommen wie es im Beruflichen alltag aussehen kann.
    Ich mache mir auch Sorgen um meine Noten denn ich habe im Durschnitt
    12.1 4,0
    12.2 5,7
    Gemacht.....
    Und ich mache mir da natürlich auch Gedanken, wie ich das noch hinbiegen kann !
    Für dich sind dem Text nach auch Strukturen im Leben sehr wichtig oder?
    Ich habe mir zum besser strukuturieren eine Blackberry gekauft und kann jetzt garnicht ohne das ist mein Gedächtnis das teil

    Bei der Ausbildung jedoch zählt vorallendingen der Eindruck dennn du auf die Menschen machst !!

    Um den Morgenmuffel zu bekämpfen musst du deinen inneren Schweinehund besiegen !!

    Du musst dir nur etwas überlegen, dass du z.B. dir auf ne Zettel ein paar Dinge aufschreibst die du schaffen willst und musst von denen 3 stück machen und wenn du das geschafft hast musst du dich belohnen !
    Das klappt wunderbar!
    Ich lese Zeitung oder geh auf Facebook, wenn ich etwas geschafft habe.

    so ich muss jetzt noch ne Referat für augustus zu morgen fertig machen
    Gruß Aus Kiel Victor

    P.S.Ich glaube ich habe viel zu viel und alles durch einander geschreibn...
    p.s.s. ich habe mal wieder überflogen und sherylll hat ja schon was zu dem motivations/belohnungssystems geschrieben..
    p.s.s. Versuch mal Rudern Ich habe das irgendwie auch geschafft 8 Jahre zu machen obwohl ich immer keine lust hatte zum Training zu fahren aber inzwischen macht es spaß und och bin dieses jahr schon 200 km gerudert

  6. #6
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 25
    Forum-Beiträge: 62

    AW: Angst vor/um Ausbildung | Immoment Aushilfsjob

    Hi Victorius.(:

    Vielen dank auch dir für deine Antwort.

    Das durcheinander schreiben macht nichts, mach ich auch zu oft.

    Ja aber Abi+Job is ja auch noch schlimmer, weil Lernen ja eh so anstrengend ist./:
    Ich bin ja fertig mit der Schule.

    Oh das mit deinem Durchschnitt ist ja echt nicht so toll.):
    Ähem keine ahnung wie ich dich da motivieren könnte. Sorry. ._.
    Ich weiß ja selber, wie schwer es mir immer mit dem Lernen gefallen ist.):

    Ja'n Blackberry is mir zu Teuer.
    Habe mir vor kurzem nen normalen Kalender angeschafft, also so einen Buchkalender, den ich immer dabei habe, klappt auch schon ganz gut.

    Ja Strukturen sind super wichtig, damit ich halt überhaupt irgendwie klarkomme, da ich super viel vergesse zB. oder halt ja das alles sonst nicht so gut ordnen kann.

    Ja weis halt mit dem 'Morgen-Schweinehund' immer nicht genau wie./:
    Aber das mit dem Belohnen klingt schon ganz gut.

    oô Viel Glück & Spaß mit deinem Referat.


    Lg Summerlily~
    Geändert von Summerlily ( 6.09.2010 um 14:00 Uhr)

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 26
    Forum-Beiträge: 91

    AW: Angst vor/um Ausbildung | Immoment Aushilfsjob

    Summerlily schreibt:
    Ja'n Blackberry is mir zu Teuer.
    Habe mir vor kurzem nen normalen Kalender angeschafft, also so einen Buchkalender, den ich immer dabei habe, klappt auch schon ganz gut.

    Ja Strukturen sind super wichtig, damit ich halt überhaupt irgendwie klarkomme, da ich super viel vergesse zB. oder halt ja das alles sonst nicht so gut ordnen kann.

    Ja weis halt mit dem 'Morgen-Schweinehund' immer nicht genau wie./:
    Aber das mit dem Belohnen klingt schon ganz gut.

    oô Viel Glück & Spaß mit deinem Referat.


    Lg Summerlily
    HAst du Realschule gemacht?
    Ich habe für mein BB nur 150 euro gezahlt..
    Aber Buchklaender sind genau so gut, ich aber habe no mordsschrift und da sind halt elektronische buchstaben doch leichter zu lesen
    Ich versuche jeden Tag einen anderen Wecker zu benutzten aber ich bin inzwischen gegen so ziemlich jeden wecker resistent :/

  8. #8
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 25
    Forum-Beiträge: 62

    AW: Angst vor/um Ausbildung | Immoment Aushilfsjob

    Victorius schreibt:
    HAst du Realschule gemacht?
    Ich habe für mein BB nur 150 euro gezahlt..
    Aber Buchklaender sind genau so gut, ich aber habe no mordsschrift und da sind halt elektronische buchstaben doch leichter zu lesen
    Ich versuche jeden Tag einen anderen Wecker zu benutzten aber ich bin inzwischen gegen so ziemlich jeden wecker resistent :/
    Nein nur Hauptschulabschluss.
    Und das auch nur mit Müh&Not.

    Wurde früher ziemlich lange gemobbt und bin dann fast 2 Jahre nicht zur Schule gegangen.
    Und dann bin ich 6 Wochen bevor die Sommerferien & danach die 9. Klasse begann auf eine Hauptschule gegangen und hab immerhin den Abschluss geschafft.

    Da ich vorher auf einer Waldorfschule war musste ich mich zu dem auch noch an das neue Schulsystem gewöhnen & Mathe probleme hatte ich auch noch super doll.

    Naja, besser als gar kein Abschluss denke ich.

    Naja, ich hab auch ne hässliche Schrift.
    Bemüh mich aber im Kalender.

    Oh, hmm, bald geht eh die Winterzeit wieder los, kühler isses ja schon geworden
    da komm ich noch schwerer aus dem Bett.

    Aber think Positive: WIRD SCHON!!!


    Lg ^^

  9. #9
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 26
    Forum-Beiträge: 91

    AW: Angst vor/um Ausbildung | Immoment Aushilfsjob

    Wurde früher ziemlich lange gemobbt und bin dann fast 2 Jahre nicht zur Schule gegangen.
    Und dann bin ich 6 Wochen bevor die Sommerferien & danach die 9. Klasse begann auf eine Hauptschule gegangen und hab immerhin den Abschluss geschafft.

    WAS?????????? 2 jahre nicht omg

    Ich bin auch gemobbt worden sogar shcon auf der grundschule aber ich habe mich dennoch zur schule gequält, jedoch aber auch mal hin und wieder mal zugeschlagen weil die mich so krass gemobbt haben..

    Wie war Euretmie ?

  10. #10
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 25
    Forum-Beiträge: 62

    AW: Angst vor/um Ausbildung | Immoment Aushilfsjob

    Victorius schreibt:
    Wurde früher ziemlich lange gemobbt und bin dann fast 2 Jahre nicht zur Schule gegangen.
    Und dann bin ich 6 Wochen bevor die Sommerferien & danach die 9. Klasse begann auf eine Hauptschule gegangen und hab immerhin den Abschluss geschafft.

    WAS?????????? 2 jahre nicht omg

    Ich bin auch gemobbt worden sogar shcon auf der grundschule aber ich habe mich dennoch zur schule gequält, jedoch aber auch mal hin und wieder mal zugeschlagen weil die mich so krass gemobbt haben..

    Wie war Euretmie ?

    Ja naja, mir wurde halt immer schwarz vor augen und so und total übel vor der Schule.
    Bin am anfang noch immer paar stationen mit dem Bus gefahren, dann ausgestiegen und dann wieder nachhause gefahren. .___.

    Jaaap 2 Jahre. o:

    Eurethmie (oder wie auch immer das geschrieben wird) war äheem naja... lol
    Nicht so das wahre.
    Soll aber die Konzentration fördern.oô

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. ADS und gastronomische Ausbildung....
    Von Sheryll im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.10.2010, 20:59
  2. Suche Ausbildung
    Von porsche25gi im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 3.04.2010, 10:29
  3. Mit 39 noch Schulabschluß und Ausbildung?
    Von Peiper im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 4.08.2009, 11:19

Stichworte

Thema: Angst vor/um Ausbildung | Immoment Aushilfsjob im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum