Seite 8 von 10 Erste ... 345678910 Letzte
Zeige Ergebnis 71 bis 80 von 94

Diskutiere im Thema Gibt es spezielle Berufe, die geignet sind bei adhs? im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #71
    hirnbeiß

    Gast

    AW: Gibt es spezielle Berufe, die geignet sind bei adhs?

    Bei mir ist das auch so, wenn brenzlige Situationen auftauchen, dann bewahre ich Ruhe.
    Schnelle Hilfe und Lösungen sind da angesagt und sonst nix.

    Bin wahrscheinlich hochbegabt und hochsensibel.
    Was immer das bedeuten mag.

    (hoffentlich ist das nix schlimmes)

    LG --hirnbeiß--

  2. #72
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 32

    AW: Gibt es spezielle Berufe, die geignet sind bei adhs?

    Ich sehe meine Profession in der Pädagogik auch wenn ich zuerst vom Stiefvater zum LKW-Medchaniker getrimmt wurde und das auch gelernt habe, bin ich irgendiwe immer in Verbindung mit Ausbildung geblieben.
    Sportlich seid anbeginn Trainer.Im Bereich American Football wo man alle Facetten von Menschen trifft .
    Nach einen etwas schweren Sportunfall zum zum Cheerleading das mich in den 15 Jahren bis zum Nationalteamtrainer bringen lassen hat, weil ich in der Lage bin etwas in den Stunts zu spüren was anderen schwerer fällt und ich es sehr gern auf meine zu unterhaltenden Art weitergebe und das anscheinend recht erfolgreich.
    Als Ausbildungsbeauftragter am Arbeitsplatz lieben es die Azubis mit mir zu arbeiten da ich die nötige Balance zwischen Theorie und Praxis finde und selber darauf wert lege es immer spannend zu gestalten, was in der Luftfahrt nicht schwer ist wenn man sich damit beschäftigt.
    Nun habe ich meinen AEVO gemacht um auch Offiziell in Berufen Ausbilden zu können und hoffe irgendwann in meiner Firma als Ausbilder meinen Lebenstraum nachkommen zu können.

    Fulldown

  3. #73
    Stefanus

    Gast

    AW: Gibt es spezielle Berufe, die geignet sind bei adhs?

    Wenn ich das mittlerweile beurteilen kann, dann ist die Emphatie wohl eine der größten Stärken der ADSler. Meiner Meinung nach gibt es darum auch keine besseren Menschen für Berufe im psychologischen Bereich. Das bestätigt sich übrigens auch mit meinem Studiengang. Wir haben weitaus mehr ADSler in unseren Kursen als andere Studiengänge. Gerade Psychologie baut vielmehr auf der Persönlichkeit des Therapeuten auf und dessen Grundeigenschaften (Emphatie, Wärme usw.) im Bezug auf das Ergebnis bei dem Patienten. Wenn ich mir so meine ganzen Komilitonen anschaue, die kein ADS haben aber so ziemlich alle Theorien "gelernt" haben, dann fällt mir immer wieder auf wie wenig so eine Theorie doch in der Praxis bringt wenn man nicht das Einfühlungsvermögen und die ganzen zusätzlichen Facetten eines Menschen erkennt.

    Und mit Psychologie meine ich nicht nur Therapeuten sondern auch Pädagogen, Erzieher usw.

  4. #74
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 523

    AW: Gibt es spezielle Berufe, die geignet sind bei adhs?

    also ich kann nur noch hoffen irgendwas kreatives zu machen, mit dem man auch geld verdient, alles andere fällt sowieso raus
    ich bin schon 23 und so unentschlossen wie 16 jährige kiddies.. wie soll das nur weitergehen,
    von irgendetwas muss ich ja leben und meine ohnehin schon mikrige rente verdienen...
    ich denke oft, dass dieses leben nicht für mich gemacht scheint

  5. #75
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 30

    AW: Gibt es spezielle Berufe, die geignet sind bei adhs?

    Wow ich hab durch gehalten!!! und tatsächlich alles gelesen und es ist echt beeindruckend wie oft ich mich wieder erkannt hab!!!

    nach der Hauptschule erster job Webdesign praktikum - zu viele freiheiten schnell langweilig geworden

    dann berufsausbildung zum Rettungsassistent, super spannend, da man in den pausen zeit für sich hat und wenn der piepser geht man sich ins "adrenalin stürzen" kann bzw man doch einige freiheiten hat. man muss den patienten gut und schnell versorgen, aber kann/muss doch sehr flexiebel auf jede situation neu reagieren. (gibt leider viel zu wenig stellen, keine aufstiegschanchen aber eine reelle aussicht auf einen kaputten rücken . . .)

    dann Abitur nachgeholt, in der anfangszeit 8mal pro woche 4 verschiedene sportarten gemacht, und es ging mir echt gut.

    nebenher als (nennen wir es mal) Eventsupport gearbeitet, auch da so richtig aufgeblüht, wenn ich im hintergrund rum düsen und dafür sorgen konnte das alles läuft.

    bewerbung bei der Feuerwehr und der Polizei (leider hats in den einstellungstests nicht ganz gereicht).

    selbstständiger Photograph bei einer großen tageszeitung und nebenher für diverse andere zeitungen/zeitschriften. war eine super geile zeit! unglaublich abwechslungsreich, relativ viel freiraum aber öfters auch zeitdruck weil schnell noch ein passendes foto her muss. (leider ist der markt völlig zusammen gebrochen, das geld immer weniger aber dafür wollten die redaktonen immer mehr haben...)

    OP-Assistent, ging fast ein jahr gut da sehr anspruchsvoll und abwechlungsreich bzw es eine junge klinik war wo ich mich häufig gut einbringen und doch so einige abläufe optimieren konnte.

    jetzt Student der Psychologie an der Fernuni. grundsätzlich super spannend, aber sich stundenlang auf sehr trockene texte zu konzentrieren ist doch schon ganz schön hart!


    neben dutzenden von anderen jobs die mich immer mal wieder reizen bzw gereizt haben, hält sich die idee für sowas wie ein Hausmeister (notdienst) am besten noch im zoo (da auch sehr tierlieb) schon seit einiger zeit sehr wacker. man arbeitet mit den händen, hat bis zum abend etwas real sichtbares geschaffen, hat mit menschen zu tun und steht vor täglich neuen problemen.
    aber mal vom gehalt und den perspektiven abgesehen kann das auf dauer unmöglich der richtige job sein.

    was mir jedoch immer wieder aufgefallen ist, Praktikas sind voll mein ding. durch die firma geführt zu werden, neue leute/situationen/tätigkeiten kennen zu lernen und da man ja "alles" sehen sollen, relativ schnell durch die abteilungen zu hoppen . . .

    von daher - die suche geht weiter . . .

  6. #76
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 499

    AW: Gibt es spezielle Berufe, die geignet sind bei adhs?

    Ich denke nicht, dass es "spezielle Berufe für ADHSler" gibt. Dazu ist die Masse der ADHSler viel zu inhomogen. Das sieht man ja auch an den entsprechenden Threads, die sich mit Jobs beschäftigen.

    "Kreativität" als Stärke des AHDSlers? Nun, nicht dieses ADHSlers hier. (Da bin ich so was von schlecht. Ich beneide die Leute, die künstlerisch was auf die Reihe kriegen.)

  7. #77
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 109

    AW: Gibt es spezielle Berufe, die geignet sind bei adhs?

    Hallo, ich bin gerade erst eingestiegen, habe also nicht viel gelesen, aber
    Kreativität muß sich nicht auf Künstlerisches beschränken.

  8. #78
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 2.632

    AW: Gibt es spezielle Berufe, die geignet sind bei adhs?

    hirnbeiß schreibt:
    Bin wahrscheinlich hochbegabt und hochsensibel.
    Was immer das bedeuten mag.
    Nun, das bedeutet eigentlich nur, dass du eben zu nix zu gebrauchen bist.

  9. #79
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 109

    AW: Gibt es spezielle Berufe, die geignet sind bei adhs?

    Hallo, El Sonador.
    Rettungsassistent bin ich auch.
    Konnte den Job nicht lange ausüben, da ich nach einer Einsatzfahrt (mit Superretterfahrer am Steuer), meistens fertiger war als meine Patienten.
    Auch habe ich festgestellt, das ich Einsätze im häuslichen Bereich gut bewältigen konnte,
    während ich auf größeren Einsätzen, mit vielen Menschen, zusätzlichen Feuerpatschen, nervenden Cops, blinkenden Blaulichtern, knackendem Funk, schreienden Kreissägen, jaulenden Martinshörnern und so weiter
    einfach nicht zu gebrauchen war.
    Jetzt arbeite ich als Rettungsassistent bei der Drogenhilfe, und fühlte mich da direkt zuhause.
    Unter meinen Kollegen, meistens sozialarbeiter oder irgendwie anders begabte Menschen, wimmelt es von Adhslern. (neulich hatten wir ein reines Hyperaktiven-Chaos-Team)
    Ich denke der soziale Bereich ist ein Arbeitsfeld, in dem wir wirklich gute Chancen haben, da wir hier unsere Vorteile gut ausspielen können.

  10. #80
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 2.632

    AW: Gibt es spezielle Berufe, die geignet sind bei adhs?

    Alles, was mit einem Tapetenwechsel einhergeht, ist gut für ADHSler.

    Alles, was in Richtung Jeden-Tag-dieselbe-Scheisse geht, ist schlecht für ADHSler.

    (Bei Autisten ist es umgekehrt).

Seite 8 von 10 Erste ... 345678910 Letzte
Thema: Gibt es spezielle Berufe, die geignet sind bei adhs? im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum