Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 12

Diskutiere im Thema Langsames Arbeitstempo bzw. Arbeitsgeschwindigkeit im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 11

    Langsames Arbeitstempo bzw. Arbeitsgeschwindigkeit

    Hallo Zusammen,

    habe mal eine Frage zum Arbeitstempo bei euch. Wenn ich Klausuren schreibe reicht mir die Arbeitszeit nicht aus um fertig zu werden, obwohl ich durchaus weitere Aufgaben lösen könnte. Beim d2-Test und bei anderen bin ich ebenfalls zu langsam, aber dafür wenig Fehler .
    Im alltäglichen Leben ist das aber überhaupt nicht so, könnte problemlos auf Akkord arbeiten. Nur wenn es um Denkaufgaben geht, bin ich am Überlegen und am Überlegen, schalte mal auf Druchzug oder bin zeitweise verträumt und dadruch viel zu langsam.

    Geht es einigen von euch hier genauso?

    MfG
    Gapper

  2. #2
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 10.928

    AW: Langsames Arbeitstempo bzw. Arbeitsgeschwindigkeit

    Hi Gapper

    Also bei diesem D2 test war ich sehr schnell,
    hatte nur einen fehler im eigentlichen sinn
    aber dafür ganz viel übersehen.

    So gehts mir auch im wahren leben.
    Schnell und dinge übersehen.

    Allerdings bin ich seit einiger zeit so ausgepowert,
    dass ich mich zu meinem sonstigen tempo verlangsamt habe.

    Wenn ich büroarbeiten zu erledigen habe(wie zur zeit)
    bin ich furchtbar langsam und verliere mich auch gern in meiner welt.

    Jedoch arbeite ich jetzt,wenn ich ins büro muss,
    in etappen und mach spätestens nach einer halben stunde pause,
    so geht es einigermasen.

    Wenns an die körperliche arbeit geht,
    ja da könnte ich glatt record arbeiten
    aber wie gesagt,
    bin inzw sehr ausgepowert.....

    liebe grüsse

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 35

    AW: Langsames Arbeitstempo bzw. Arbeitsgeschwindigkeit

    Haha! Willkommen im Club! Ich bin auch so ein Spezialist.

    Bin aus der Gastronomie und muss schnell arbeiten. Leider gelingt mir das nicht und wenn ich wirklich schnell arbeite, dann übersehe ich auch vieles...

    Also lass nicht den Kopf hängen ja? Bist nicht der Einzige

    liebe Grüße

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 11

    AW: Langsames Arbeitstempo bzw. Arbeitsgeschwindigkeit

    Hallo Butterblume, hallo sherlly,

    bei mir ist eigentlich genauso . Wenn ich schnell machen soll kann man davon ausgehen, dass ich Flüchtigkeitsfehler mache und die Konsequenzen dafür tragen muss. Klar könnte ich auch schnell, aber entweder ist es dann falsch oder nicht perfekt genug. Deshalb lasse ich mir lieber Zeit und überlege lieber dreimal um diese zu vermeiden. Und wenn es mir dann zuviel wird, schalte ich einfach auf Druchzug oder bin mit anderen Gedanken beschäftigt.

    Kann schon mal passieren, dass ich an einem Schreiben z.B. an eine Behörde 6 - 8 Stunden sitze, obwohl es nur ein paar Zeilen sind. Wirklich produktiv sind dann davon aber 15 - 30 Minuten.

    Denken bis zur Erschöpfung .

    MfG
    Gapper

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 35

    AW: Langsames Arbeitstempo bzw. Arbeitsgeschwindigkeit

    Hallo Gapper,

    Also Formulare von Behörden bearbeite ich sehr schnell und kann mich auch konzentrieren. Schwierig wird es nur, wenn man die beiden Hände zum Arbeiten benutzt....

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 11

    AW: Langsames Arbeitstempo bzw. Arbeitsgeschwindigkeit

    Hallo Sheryll,

    hmm also das habe ich eher weniger bzw. habe noch nie darauf geachtet. Aber scheint alles irgendwie mit der Konzentration zu tun zu haben. Bei einem geht es eher in die Richtung beim anderen eher in die andere. Mal gucken was ich für eine Hau weg habe ?!

    MfG
    Gapper

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 35

    AW: Langsames Arbeitstempo bzw. Arbeitsgeschwindigkeit

    also von mir aus können wir tauschen

    Du machst meine Arbeit (Service, Bar, Housekeeping, Rezeption) und ich mache deine Anträge!

    Mal im ernst.... ich bin eher der Theoretiker und keiner, der was praktisch macht. Ist halt beim Menschen anders.

  8. #8
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 10.928

    AW: Langsames Arbeitstempo bzw. Arbeitsgeschwindigkeit

    Hi ihr zwei,

    mir gehts wie gapper,
    ich bin eher "der schaffer".....

    Denken im sinn von schriftlichen zeug wie zb berichtshefte,anträge o.ä. ausfüllen ist oft einspiesruten lauf für mich.

    Und wehe ich muss etwas ausrechnen

    Aber bei mir ist so vieles auch phasen abhängig.....

    Schönen abend euch

  9. #9
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 45

    AW: Langsames Arbeitstempo bzw. Arbeitsgeschwindigkeit

    Hallo bei mir ist so das ich schübe habe.Ich könnte wenn ich meine 5Minuten habe wie ein bekloppter dann aber wieder wie eine Schnecke.Bei mir ist es gut beim Abtrocknen des Geschirs zu erkennen.Am anfang geht alles super dann lasse ich mich ablenken.Ich muss gucken wo ich was hinstelle es muss auch wirklich trocken sien dann gucke ich aus dem Fenster oder gehe ins Wohnzimmer und fange dann da aufzuräumen

  10. #10
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 79

    AW: Langsames Arbeitstempo bzw. Arbeitsgeschwindigkeit

    Hallo Gapper, ich kenne das Problem und habe nach ärztlichem Zeugnis schliesslich einen Zeitzuschlag an Prüfungen bekommen und Einzelaufsicht, damit ich weniger abgelenkt werde.
    Ich beherrschte bei Prüfungen regelmässig den Lehrstoff, alle gelösten Aufgaben war sehr gut gelöst aber ich konnte nie alle Aufgaben lösen und war dann halt nur genügen, obwohl ich viel mehr Wissen gehabt hätte

    Es war aber nciht einfach, dass zu erwirken. In der Schweiz ist es allerdings so, dass z.B. bei Legasthenikern in vielen Schulen sehr viel Rücksicht genommen wird, also z.B. Aufsätze anders bewertet werden. Da fand ich es nichts als fair, dass auch auf die Schwierigkeiten von ADS'lern Rücksicht genommen wird.

    Gruss, Delphin

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Bei wirkungsabfall Methylphenidat langsames Sprechen/ Lallen normal?
    Von Andrea71 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.05.2010, 12:55
Thema: Langsames Arbeitstempo bzw. Arbeitsgeschwindigkeit im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum