Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 12 von 12

Diskutiere im Thema Langsames Arbeitstempo bzw. Arbeitsgeschwindigkeit im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #11
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 11

    AW: Langsames Arbeitstempo bzw. Arbeitsgeschwindigkeit

    Hallo Zusammen ,

    jetzt wo du es so schreibst Delphin, könnte ich mir durchaus sowas auch vorstellen . Beim Lesen überfliege ich vielmehr und verspreche mich dadruch schon mal oft. Aber auch wenn ich mich beim laut vorlesen versprechen sollte, verstehe ich den Textinhalt.

    In Gesprächen fällt mir das super oft auf, da verspreche ich mich eigentlich fast immer oder stottere kurz bei einem Wort. Bin mit den Gedanken dann schon beim nächsten Thema und mein Gesprächspartner ist immer noch beim Alten dran und kann mir nicht folgen. Das ist für mich dann immer ziemlich geisttötend, weil ich immer unterbrochen werde und wieder von vorne anfangen muss oder einige Sachen erklären muss, damit die Gesprächspartner mich verstehen .

    Sheryll, da muss ich nochmal einen Cocktail darüber trinken, vielleicht fällt mir dann die Entscheidung über dein Angebot leichter .

    Aurisd4d, wir können uns die Hand geben! Hausarbeit ist die reinste Qual für mich. Ich mag es wenn es sauber ist, aber sich erst mal dazu aufraffen und eine Aufgabe zu Ende führen. Oh, ooooh!

    Butterblume es wird dich zwar nicht all zu sehr beruhigen, aber du stehst nicht alleine da. Fühl dich im Kampf des Gedankenmarathons mit mir verbunden .

    MfG
    Gapper

  2. #12
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 867

    AW: Langsames Arbeitstempo bzw. Arbeitsgeschwindigkeit

    Aurisd4d, wir können uns die Hand geben! Hausarbeit ist die reinste Qual für mich. Ich mag es wenn es sauber ist, aber sich erst mal dazu aufraffen und eine Aufgabe zu Ende führen. Oh, ooooh!
    Du sagst es. Bei mir ist es auch so.

    Ich bin bei vielen Dingen langsam. Beim Lernen, arbeiten oder auch beim Reiten (andere sind schneller beim Umsetzen von neuen Lektionen als ich).

    Beim Lesen brauche ich auch meine Zeit.

    Wenn dann aber mal auf der Station was schnell gehen muß, da es sich z.B um einen Unfall handelt, dann bin ich auf einmal schnell und voll klar im Kopf. Anscheinend brauch ich eine Adenalinausschüttung.

    Nervig ist es auch, wenn jemand was erzählt und ich bei einem Satz hängen bleibe und dann nicht mehr mitkomme.

    Ich brauch immer meine Zeit um DInge umzusetzen. Wenn ich was neues mache, dann muß ich es ein paar Mal gemacht haben um dann schneller dabei zu werden. Wobei ich dann wiederum aufpassen muß wegen Fehler, die sich dann einschleichen können.

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Bei wirkungsabfall Methylphenidat langsames Sprechen/ Lallen normal?
    Von Andrea71 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.05.2010, 12:55
Thema: Langsames Arbeitstempo bzw. Arbeitsgeschwindigkeit im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum