Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 16 von 16

Diskutiere im Thema Wie soll ich mit Prof/Dipl umgehen im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #11
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 143

    AW: Wie soll ich mit Prof/Dipl umgehen

    Ja, meine Spionin hat auch abgelehnt. Und ich war um 03:15 fertig mit dem Projekt. Hatte schon um 01:30 angefangen...

    Lohnt sich ja fast gar nicht mehr schlafen zu gehen.

  2. #12
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 703

    AW: Wie soll ich mit Prof/Dipl umgehen

    also du hast es gepackt mit dem projekt?du hast was vorzeigbares in der kurzen zeit erarbeitet?
    na das ist doch super!

    und nun,gehste zu dem prof gleich?bitte berichte wies lief!
    du schaffst das.man stellt sich sowas meist schlimmer vor,als es dann ist.
    chakaaaaaaa!!!

  3. #13
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 143

    AW: Wie soll ich mit Prof/Dipl umgehen

    Das "Projekt" war meinen Professor zu kontaktieren bzw. den Brief zu schreiben.

    Ich hab ihm den Brief an der Mensa gegeben und er wollte mit mir Essen, aber ich sagte ihm es wäre mir lieber wenn er es erst liest. Als ich anfangen wollte zu sagen, dass es mir Leid tut, sind mir die Tränen in die Augen geschossen. Er hat mich dann schnell gehen lassen.

    Nachmittags zum verabredeten Treffen war zum Glück kein anderer vom Labor dabei. Ich soll wieder kommen und dort weiter schreiben. Hoffentlich klappt es. Bleibt nur noch ein "kleines" finanzielles Problem zu lösen. Aber vielleicht habe ich ja im Lotto gewonnen...

    Danke für Eure Hilfe, ich war echt am Freitag durch den Wind.

  4. #14
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 703

    AW: Wie soll ich mit Prof/Dipl umgehen

    ich find super dass du das nun gemacht hast!

    mir wärs sicher genauso ergangen.dann noch gemütlich mit dem essen-nee is ja ein nettes angebot,aber im so einem emotional-aufgewühlten zustand geht sowas nach hinten los.

    haste gut gemacht!
    ich weiß,wie schwer einen sowas belasten kann,wenn man denkt,man wird dem studium nicht gerecht-und das,obwohl man weiß,das fach liegt einem.

    und dass da weiter schreiben klappt nun bestimmt auch.wenn auch evtl nicht auf anhieb toll,lass dich nicht unterkriegen.stück für stück wird das was,wirst schon sehen!

  5. #15
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 195

    AW: Wie soll ich mit Prof/Dipl umgehen

    huhu, ich finds super das du den Mut hattest deinen Prof per Brief zu informieren.
    Ich hatte die gleichen bedenken wie du, ich mache zur Zeit nochmal ne Ausbildung, ist zwar nicht unbedingt mit nem Studium zu vergleichen, aber ist auch anstrengend.

    Ich wurde bei jeder Klausuren Rückgabe von meinen Lehren gefragt warum um alles in der Welt meine Klausuren immer im schnitt bei 3------------ bis hin zu 4 sind, ich sei mündlich doch so gut, stehe auf eins, die lehrer verstehen es nicht.

    ich habe es meinem Klassenlehrer auch per Brief mitgeteilt, da ich nicht den schneit hatte es persönlich zu sagen, er sprach mich dann an, und ich bekam einen Riesen Kloß im hals...... was sagste jetzt, wie reagiert er, was kommt dann ,hat es Konsequenzen, wenn ja welche usw..... mein Kopf rotierte, fragen über fragen.......
    letztendlich hat er es super aufgenommen und es hat sich nichts zum negativen geändert.
    Mach dir nicht zu viele sorgen, in der Erwachsenen Bildung reagieren die Lehrer, Profs und co auch zu 99% Erwachsen bei solchen sachen.

    Du packst das.... und die restlichen Baustellen auch !!!!!

    lg

  6. #16
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 10

    AW: Wie soll ich mit Prof/Dipl umgehen

    Wie ging es nun weiter mit Deiner Diplomarbeit?
    Ich gehe immer erstmal davon aus, der Andere weiß, auch als Wissenschaftler, nichts/nicht viel über ADHS. Dann eine kurze mail schreiben vor dem Treffen -> der Andere weiß um welches Thema es gehen soll. Ich gestehe, ich bringe meinen Freund zu heiklen Profsbesprechungen mit. Oder die sich für mich heikel anfühlen, auch wenn sie es gar nicht sind. Diplomarbeit hab ich noch vor mir. Ich habe auch Angst, da als verpeilt etc. zu gelten, grad im Labor, wo man sich konzentrieren muss.

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. "WEBKONFERENZ" mit Prof. Dr. Andrea Caby - Rückblick !
    Von :-) im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.02.2010, 01:45
  2. Wie mit Arbeitslosigkeit umgehen?
    Von Hathor im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.10.2009, 22:39

Stichworte

Thema: Wie soll ich mit Prof/Dipl umgehen im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum