Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 19

Diskutiere im Thema Beruf, Angst und Niedergang, oder doch mal was positives? meine erste BEwerbung im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 54

    Beruf, Angst und Niedergang, oder doch mal was positives? meine erste BEwerbung

    Hallo liebe Comunity,

    der eine oder andre hat vielleicht einige meiner postings in verschiedenen threads gelesen

    Mein größtes Problem war lange Zeit mein Lebenslauf, denn ich hab keine Ausbildung jemals beendet.In den 7 Jahren meiner Selbständigkeit war das nicht weiter ein Problem, doch ende letzten jahres musste ich mich entscheiden: Bude zudrehen, oder mit wehenden fahnen finanziell unter zu gehen.

    Ich habe 7 Monate gebraucht, um mir zuzutrauen, eine Bewerbung abzu schicken. Das Arbeiteamt hat mir schon gedroht, die kohle einzustellen....

    Und, ich habs geschafft.....

    Heute hatte ich das erste Bewerbungsgespräch in meinem Leben....

    Und so wie es aussieht, genau mein Ding. Ich soll den VErtrieb für eine Softwarefirma aufbauen. Österreich, Deutschland, Schweiz.....

    Jahrelang war ich depressiv, dachte daran mich aus dieser Welt zu verabschieden....

    Doch nun scheint sich alles zum guten zu wenden.....

    Meine Lebensfrau hab ich zwar verloren, das musste wohl sein, so sehr es immer noch schmerzt. aber ich habe Zuversicht, positives denken, und ein stück Lebensfreude wieder bekommen.....

    Ich war wirklich monate, jahrelang nicht ich selbst, und ich möchte Euch nur eines sagen, gebt nicht auf!!!!!!

    irgendwann ist DEINE ZEiT, schau auf DIch, Glaub an Dich, und gib nie auf!!!!


    So, meine lieben Freunde, erzählt mir/uns Eure guten Erlebnisse, auch wenn sie noch so unbedeutend erscheinen, man kann immer Energie ziehen.....

    Liebe Grüße aus dem Zug von Salzburg nach Graz (beides Austria ;-))

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 540

    AW: Beruf, Angst und Niedergang, oder doch mal was positives? meine erste BEwerb

    Hallo sbgADHS

    ich freue mich für Dich. Schön, dass es geklappt hat.

    LG, Anja

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 12

    AW: Beruf, Angst und Niedergang, oder doch mal was positives? meine erste BEwerb

    Hallo

    ist ja toll , freut mich!!!

    LG nette

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 258

    AW: Beruf, Angst und Niedergang, oder doch mal was positives? meine erste BEwerb

    Klasse sbgADHS

    echt super ... ich wünsch Dir einen guten Einstieg .. wann soll´s denn losgehen?

    Ich will Dich jetzt nicht desillusionieren .. aber ... hast Du auch genau geschaut, dass es keinen Haken gibt?

    Aber es ist schon mal prima, dass Du die Bewerbung abgeschickt hast und das Auswahlverfahren und das Bewerbungsgespräch mit positiver Rückmeldung überstanden hast!!

    viele liebe Grüße

    von Pingpong

    sbgADHS schreibt:
    Hallo liebe Comunity,

    der eine oder andre hat vielleicht einige meiner postings in verschiedenen threads gelesen

    Mein größtes Problem war lange Zeit mein Lebenslauf, denn ich hab keine Ausbildung jemals beendet.In den 7 Jahren meiner Selbständigkeit war das nicht weiter ein Problem, doch ende letzten jahres musste ich mich entscheiden: Bude zudrehen, oder mit wehenden fahnen finanziell unter zu gehen.

    Ich habe 7 Monate gebraucht, um mir zuzutrauen, eine Bewerbung abzu schicken. Das Arbeiteamt hat mir schon gedroht, die kohle einzustellen....

    Und, ich habs geschafft.....

    Heute hatte ich das erste Bewerbungsgespräch in meinem Leben....

    Und so wie es aussieht, genau mein Ding. Ich soll den VErtrieb für eine Softwarefirma aufbauen. Österreich, Deutschland, Schweiz.....

    Jahrelang war ich depressiv, dachte daran mich aus dieser Welt zu verabschieden....

    Doch nun scheint sich alles zum guten zu wenden.....

    Meine Lebensfrau hab ich zwar verloren, das musste wohl sein, so sehr es immer noch schmerzt. aber ich habe Zuversicht, positives denken, und ein stück Lebensfreude wieder bekommen.....

    Ich war wirklich monate, jahrelang nicht ich selbst, und ich möchte Euch nur eines sagen, gebt nicht auf!!!!!!

    irgendwann ist DEINE ZEiT, schau auf DIch, Glaub an Dich, und gib nie auf!!!!


    So, meine lieben Freunde, erzählt mir/uns Eure guten Erlebnisse, auch wenn sie noch so unbedeutend erscheinen, man kann immer Energie ziehen.....

    Liebe Grüße aus dem Zug von Salzburg nach Graz (beides Austria ;-))

  5. #5
    Ehem. Mitglied 14

    Gast

    AW: Beruf, Angst und Niedergang, oder doch mal was positives? meine erste BEwerb

    Hallo sbgADHS!

    Dass es bei Dir gleich beim ersten Bewerbungsgespräch geklappt hat, finde ich super!

    Herzlichen Glückwunsch auch von mir!

    Da hattest Du solche Sorge wegen Deines Lebenslaufes und erwischst auch noch eine Stelle, die Dir absolut liegt.

    Ich finde das super schön und freue mich total für Dich!

    Liebe Grüße,

    Virtuna

  6. #6
    Sunshine

    Gast

    AW: Beruf, Angst und Niedergang, oder doch mal was positives? meine erste BEwerb

    Hey Mozart

    mensch, das ist ja klasse, das es beim ersten Mal gleich funktioniert hat Ich drücke dir ganz doll die Daumen, dass alles ein richtig großer Erfolg für dich wird und Du endlich wieder auf deinen eigenen Beinen stehst!



    Liebe Grüße
    Sunshine

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 54

    AW: Beruf, Angst und Niedergang, oder doch mal was positives? meine erste BEwerb

    Hi Mädels,

    vielen Dank für Eure lieben Worte!!!!
    Noch ist das ganze nicht in trockenen tüchern, aber mein gefühl sagt mir, dass das was wird.....
    Es tut gut zu wissen, dass Ihr hier seit und mit fiebert, ich kann euch gar nicht sagen, wie viel mir das gibt.

    nächsten Freitag weiß ich genaueres, der Geschäftsführer wird erst mal meine Gehaltsvorstellungen verdauen müssen *g* Er hat mich mal nicht aus dem haus gejagt, was isch positiv bewerte......

    So Mädels, jetzt muss ich schlafen, denn ich muss morgen meinen SChulfreund vor den Altar geleiten (wir dürfen uns gedanken machen, was ihn geritten hat *g*

    Ich melde mich!!!

    Lg sbgADHS

  8. #8
    Heinzeline

    Gast

    AW: Beruf, Angst und Niedergang, oder doch mal was positives? meine erste BEwerb

    hallo sbgadhs,

    mensch das hört sich ja toll an

    ich drücke dir dolle die daumen, dass am freitag alles klappt und wünsche dir einen tollen "neueinstieg".

    was auch total toll ist, zu lesen, dass du den weg aus deiner drepression "fast" geschafft hast, und natürlich sind die ermunternden worte sind spitze und sehr motivierend


    lg
    heinzi

  9. #9
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 54

    AW: Beruf, Angst und Niedergang, oder doch mal was positives? meine erste BEwerb

    Ein herzliches Hallo an Euch...

    sitze gerade im Zug, und wollte Euch über den aktuellen Stand berichten....

    Ich hatte ja - wie allgemein bekannt ist - am Freitag das erste Gespräch, und hatte ja ein tolles Gefühl...

    Der Geschäftsführer hatte mir am Ende des Gespräches mitgeteilt, dass er sich das ganze natürlich noch überlegen muss (nicht zuletzt weil ich unverschämt hohe Gehaltsvorstellungen hatte)....
    Ist ja in Ordnung, oder? Ich meine schon ;-)

    Nun ja, heute leutet das telefon, und der Geschäftsführer war dran..3 Tage vor dem vereinbarten Termin... Hmmm, ich war baff....

    Irgendwie war ich so überrascht, dass ich das gar ned so mitbekommen hab...

    Auf jeden Fall bat er mich um einen weiteren Termin, den wir ´für Montag vereinbarten....

    Es bleibt also spannend, aber offensichtlich habe ich Eindruck gemacht, dass er so schnell weiter kommen möchte....

    Ich halte Euch auf dem Laufenden....


    Liebe Grüße

    sbgADHS (mozart ;-) ))

  10. #10
    Ehem. Mitglied 14

    Gast

    AW: Beruf, Angst und Niedergang, oder doch mal was positives? meine erste BEwerb

    Boah, das ist toll, sbgADHS!

    Ich freue mich sehr für Dich und bin ebenfalls mit Dir aufgeregt. Ich denke an Dich und drücke alles, was ich habe!

    Ich würde es Dir sehr wünschen!

    Liebe Grüße!

    Virtuna

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Das erste Mal Medikinet
    Von Amneris im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 10.07.2010, 22:01
  2. Methylphenidat, erste Erfahrungen und Probleme
    Von Chaot im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 10.02.2010, 18:18

Stichworte

Thema: Beruf, Angst und Niedergang, oder doch mal was positives? meine erste BEwerbung im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum