Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Diskutiere im Thema Angst vor Praktikum im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4

    Angst vor Praktikum

    Also ich fange in 2 Wochen ein Praktikum als Hauswirtschafterin auf einem Ferienbauernhof an.
    Ich hab jetzt schon Angst das daraus wieder nix wird; ich durch meine langsame Arbeitsweise und meine Vergesslichkeit wieder gleich überall rausfliege, oder man mir erklärt das dieser Beruf nix für mich ist....


    hat jemand tipps?
    Ich arbeite ja schon an mir, aber das reicht offensichtlich nicht.
    Hab schon in Praxisunterricht zwei Fünfen aufgrund dessen...



    Und ich denke man kann bestimmt nicht ständig mit dem Zettel durch die Gegend rennen und sich alles aufschreiben...und wenn man den erklärt warum man so ist... naja aber wer akzeptiert das denn schon? Man kann das ja auch nur als Ausrede gebrauchen um faulzulenzen oder (aus sicht von Arbeitgebern)



  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 540

    AW: Angst vor Praktikum

    Hallo Dalisay,

    zuerst möchte ich dir ein Kompliment machen zu deinem Beitrag, da hast du ja voll viel Mühe gegeben, so schön wie er struckturiert und formatiert sowie sorgfälltig ausgearbeitet ist.

    Wenn du so in deinem Beruf bist, dann wirst du gut sein. Vielleicht kannst du es bei einem Vertrauenlehrer ansprechen. Hast du Hilfe von Außen, z.B. einen Therapeut.

    LG, Anja

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 521

    AW: Angst vor Praktikum

    ersteinmal:

    ich kann anja nur zustimmen. Dein Beitrag ist toll geworden, gut formuliert und sogar farblich gestaltet. Du hast also in jedem Fall Talent.

    Ich kann Dir auch nur raten, in die Offensive zu gehen. Entweder durch Gespräche mit dem Vertrauenslehrer/Klassenleiter oder eben mit Hilfe Deines Arztes oder ganz einfach, indem Du Deinen Praktikumsleuten einfach reinen Wein einschenkst.

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 163

    AW: Angst vor Praktikum

    Hallo Dailsay,

    Mein Sohn 15j hat auch ADHS und auch Medi.

    Ich habe zu meinen Sohn gesagt, das er keine angst haben braucht.
    ER hat sich einen Block und einen Stift, und meinte zu denen Ich neu und Tierisch aufgeregt und deshalb möchte ich ein paar Notizen machen ,wenn es möglich ist.

    Und Sehe da er hat von 6 Leuten die da ein Praktikum gemachten haben ,als einziger eine Lehrstelle bekommen.

    Und jetzt frage mal warum?

    Weil er zugeben hat da er aufgeregt ist und sich deshalb Notizen machte.

    Ich hoffe ich konnte dir Helfen
    lg Pepper

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 22

    AW: Angst vor Praktikum

    Ich stimme Peiper zu

    sei Offen und ehrlich das kommt besser an als wenn du zu allem ja und amen sagst und danvon die Hälfte nicht mitbekommen hast und beim Rest total verplant bist ....

    Warum solltest du auch alles im Kopf behalten können? Lieber jemand der Weiss wie er seine Schwächen ausmanövriert und Lösungen sucht als wer der einfach nur macht ..... Nimm den Block und den Stift mit .... kann ich dir nur raten ...

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 6

    AW: Angst vor Praktikum

    stimme dem zu, mit block und stift hinterlässt man einen professionellen und bemühten eindruck.

    zwecks Aufmerksamkeit und so:

    hatte so ähnliche probleme bzw. hab sie noch immer. bin durch zufall auf was gestossen.

    Brainsync: die gehen davon aus, dass man über den auditiven Kanal die gehirnwellen beeinflussen kann.
    Bei ad(h)s ist es anscheinend so, dass es einen mangel an beta-wellen gibt , ist denen ihre aussage.

    und ein teilbetrag um dem beizukommen ist, dass man täglichin der Früh sich ne portion von dem Zeug mit kopfhörern anhört für mindestens 6 wochen.

    beim erstenmal hab ich ein sehr eigenes kribbeln verspürt und jetzt nach 6 wochen ist es sehr fein und vor allem energiegeladen und mit weniger flüchtigkeitsfehlern und so. blabblabla probier´s mal aus!

    mir hilft es anscheinend, kann mich wirklich besser konzentrieren und strukturieren:

    High Focus

    [ ... ]
    Geändert von Alex (14.05.2010 um 20:46 Uhr) Grund: Tipps bzw. Aufforderung zu Computerkriminalität gelöscht

Ähnliche Themen

  1. Angst
    Von Skywalker74 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.03.2010, 00:21
  2. Angst vor der Diagnose
    Von Ausgburger im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 29.08.2009, 11:04

Stichworte

Thema: Angst vor Praktikum im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum