Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 17 von 17

Diskutiere im Thema Wie motiviert Ihr euch bei unerfreulichem Lernen im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #11
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 178

    AW: Wie motiviert Ihr euch bei unerfreulichem Lernen

    Liebe Anja,


    Dann haben wir ja was gemeinsam bin auch schon 31 .

    Ich habe mich auch erst mit fast 27 aufs (3!!!!) Studium eingelassen. Wie gesagt in 6 Wochen ist es hoffentlich - wenn alles gut geht- vorbei......

    Vielleicht habe ich solange durchgehalten weil es eine Fachhochschule ist. Durch die Klassendynamik erinnert es an Schule. Der Rahmen ist vorgegeben. Anscheinend liegt mir die Selbstorganisation nicht brauch anscheinend immer das Prinzip....

    ich denke letztlich war es die motivation in der gruppe- auch wenn es sicherlich viel viel bessere gruppen gibt als bei uns. Jeder ist in der gleichen Situation - das hilft vermutlich......

  2. #12
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 867

    AW: Wie motiviert Ihr euch bei unerfreulichem Lernen

    gut, ich habe schon mit 18 angefangen zu studieren.....

    An manchen Tagen komme ich mir vor wie ein .....

    Aber würde ich es nicht wollen, hätte ich schon längst das Handtuch geworfen.

  3. #13
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 540

    AW: Wie motiviert Ihr euch bei unerfreulichem Lernen

    Hallo Erin,

    muss dich leider berichtigen, meine letzte Prüfung war zur Wirtschaftsfachwirtin, ist noch kein Studium, dass könnte ich jetzt und bin auch schwer am überlegen.

    Bin ein potenzieller Spätzünder, der Nachteil eines Studiums ist leider das liebe Geld.

    Jetzte aber zurück zu dir, ich bin mir sicher du schaffst das! In 6 Wochen ist es vorbei, vorbei und vorbei.... also ein Ziel ist in Sicht.

    Darf ich fragen, was du studierst?

    Zum Knüppel-Prinzip- ist ein sehr hilfreiches Instrument, der Stoff wird dann zumindest bei mir -auf die letzte Minute richtig hyperfokusiert. Ich braue den Stress

    Ich glaube auch, dass durch eine Klassendynmaik eine bestimmte notwendige Struktur vorgegeben wird und die einen hält, so war es auch meinem Fachwirt.

    Ich könnte z.B. nie ein Fernstudium machen, da würde mir die dazugehörige Disziplin fehlen.

    LG, Anja

  4. #14
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 26

    AW: Wie motiviert Ihr euch bei unerfreulichem Lernen

    Hallo Laertes,

    ich bin jetzt 36, mache gerade mein Abi und bin damit mitte nächsten Jahres fertig. Dann kommt das Studium, ca 3- 4 Jahre...Hehe...du siehst......auch wenn man schon etwas betagter ist, ist das möglich....mit Sicherheit auch für dich!

    @Erinraven

    Ich denke das die Tips von Anja auf jeden Fall probierenswert wären. Versuch dich für die bis jetzt getaner Arbeit zu belohnen, und entspann ein wenig, und stell dir dabei noch vor, wie schön das sein wird, wenn du mit all dem fertig bist!!!! Wen deine Akkus wieder etwas aufgeladen sind, dann machst du wieder weiter.

    Viel Erfolg

    Neo

  5. #15
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 867

    AW: Wie motiviert Ihr euch bei unerfreulichem Lernen

    Ja, man muß immer an das Ziel denken! Nicht vergessen was man schließlich mit der Ausbildung erreichen will.

    Ein Fernstudium wär auch nichts für mich- so ungefähr lief es ja im alten Studienplan.

    Ich habe zu Weihnachten eine Lindt- Pralinien- Packung geschenkt bekommen. Und ich esse nur eine, wenn ich sehr zufrieden mit mir und meiner Lernerei war.

  6. #16
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 8

    AW: Wie motiviert Ihr euch bei unerfreulichem Lernen

    hi zusammen!

    Also was mir teilweise hilft ist Sport zwischendurch. Das ist quasi meine Belohnung. Bei schönem Wetter gehts ab aufs Rad, bei schlechtem Wetter ins Schwimmbad. Danach entweder nach hause, oder nochmal ran an das Lernen / Schreiben.

    Allerdings muss ich sagen, das klappt bei mir nciht immer, oder besser viel zu selten. Ansonsten habe ich noch nichts gefunden, was mich wirklich so motiviert, dass es länger als 1-2 Tage halten würde

    Grüße Marco

  7. #17
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 867

    AW: Wie motiviert Ihr euch bei unerfreulichem Lernen

    Sport kann wirklich gut helfen. Aber ich raff mich dazu auch nur sehr selten auf, denn danach bin ich müde und möchte einfach nur in meiner Selbstzufriedenheit Sport gemacht zu haben baden.

    Bewegung ist aber ein ganz wichtiges Kapitel- gerade bei uns ADHSler. Aufraffen ist auch ein Problem bei uns....

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Probleme beim Lernen
    Von Peiper im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 9.06.2010, 19:30
  2. Vergessen lernen
    Von Selenia im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.04.2010, 21:57
  3. viel zu quirlig um zu lernen
    Von Katharina im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.01.2010, 15:10
  4. Lernen :)
    Von Chaot im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.11.2009, 12:20
  5. Kann man es lernen...
    Von maus32 im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.08.2009, 23:22

Stichworte

Thema: Wie motiviert Ihr euch bei unerfreulichem Lernen im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum