Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 13

Diskutiere im Thema Wie umschreiben das man ADHS hat? im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 75

    Wie umschreiben das man ADHS hat?

    Hallo ihr Lieben,
    Ich bin zur Zeit noch in der Probezeit und habe mich gestern mit der Chefin unterhalten. Sie sagte,sie weiß nicht ob ich die Probezeit überstehe, weil ich ein Schussel bin.
    Nun mache ich den Job echt gerne und möchte ihn nicht verlieren. Ich möchte mich ja erklären,aber eben nicht sagen, das ich ADHS habe.
    Habt ihr eine Idee,wie ich das am besten umschreiben kann?
    LG

  2. #2
    Erklärbärchen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 4.902

    AW: Wie umschreiben?

    Kannst Du Deine... auffälligsten Symptome direkt benennen? Wenn ja- die lassen sich meistens recht gut erklären oder kreativ umschreiben.

    Eventuell lässt sich da sogar noch die genetische Komponente einflechten.

    Motto:

    „Ja, ich hab halt manchmal Probleme damit, die ganzen Geräusche um mich rum richtig einzuordnen. Dann fällts mir auch schwer, zuzuhören.

    Das kommt in unserer Familie öfter vor.
    Die Ohren sind allerdings völlig gesund!“


    Und so ähnlich meine ich...
    Klappt, bzw passt sicher nicht immer, aber doch oft genug.



  3. #3
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 25
    Forum-Beiträge: 289

    AW: Wie umschreiben das man ADHS hat?

    Also ich würde versuchen möglichst nahe an der Wahrheit zu bleiben. Ich würde vielleicht nichts genetisches einbauen wie luftkopf33, einfach, weil ich dann schiss hätte, dass ich irgendwann in einem Gespräch dann "liegt ja in Ihrer Familie" und ich dann sicher "wie kommen Sie denn darauf?" Aber das andere, dass es eben schwierig ist teilweise ist gut. Ich würde aber auch noch direkt einen Vorschlag bringen, wie du das verbessern willst. Zum Beispiel "Ich werde mir aber künftig alles aufschreiben, damit ich es dann nicht wieder vergesse" oder so was.

  4. #4
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 117

    AW: Wie umschreiben das man ADHS hat?

    Ich würde auch bei soviel wie nötig, so wenig wie möglich Wahrheit bleiben, falls die Probezeit wegen ADHS-Symptomen nicht bestanden würde.
    Es kann ja nicht noch Schlimmeres passieren, entweder sagst du nichts und hast 0% Chance auf Verständnis oder du kommst am Ende damit raus und hast dann mehr als 0% Chance

  5. #5
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 556

    AW: Wie umschreiben das man ADHS hat?

    Sag was von Konzentrationsstörungen und dass du Schwierigkeiten mit der Konzentration hat, da weiß jeder, was ungefähr gemeint ist, ohne dass man das Reizwort mit den 4 Großbuchstaben , nämlich "ADHS", aussprechen muss...

  6. #6
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 556

    AW: Wie umschreiben das man ADHS hat?

    Außerdem kann es auch sein, dass das Gegenüber "Konzentrationsstörungen" mit anderen Dingen assoziiert, z.B. Depression, depressive Verstimmung, "viel um die Ohren", "alles ein bischen viel im Moment", ....die letzteren werden aber nicht so gravierend wahrgenommen wie der Reizbegriff "ADHS" und triggern nicht in dem Ausmaß...

  7. #7
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 250

    AW: Wie umschreiben das man ADHS hat?

    Ich kann Mäuschen03 verstehen. Und natürlich ist es immer wünschenswert, dass Menschen stets die Wahrheit sagen. Aber zu sagen, dass nichts zu sagen aller Voraussicht nach zu keinem Verständnis führt und das "Herausrücken" mit der Wahrheit immerhin zu einer erhöhten Chance auf Verständnis führt, muß nicht zutreffen. Denn ADHS ist nach aktuellem Stand eine nicht heilbare, chronische Krankkeit. Der Arbeitgeber könnte zu dem Schluß kommen, das die Schusseligkeit bestehen bleiben wird und Mäuschen Mangels Aussicht auf Besserung daher nicht übernommen werden kann. Auf der anderen Seite könnte Schweigen über die eigene Krankkeit und Kompensieren durch disziplinierte Selbstorganisation die Schusseligkeit "übertünchen". Mäuschens "Schusseligkeit" wäre dann halt nur eine temporäre Phase gewesen. Aber egal, ob du reinen Tisch machst oder Kompensationsstrategien entwickelst:

    Das Ergebnis muß sein, dass du in den Augen deines Arbeitgebers eine verlässliche Arbeitkraft werden kannst/wirst, die kalkulierbare Ergebnisse liefert.

    Mäuschen03, du schreibst, dass das ADHS bei dir diagnostiziert wurde. Erhälst du Medikamente? Mit der richtigen Dosis des richtigen Medikaments kannst du deine Schusseligkeit durchaus in den Griff bekommen. Gepaart mit ein paar Tricks in Sachen Selbstorganisation kannst du den Wert deiner Arbeitskraft auf gutes Maß anheben.

  8. #8
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 556

    AW: Wie umschreiben das man ADHS hat?

    sag am besten, du hast "im Moment sehr viel um die Ohren" und es falle dir im "Moment schwer, dich zu konzentrieren", das würdest du werten als Ursache für die Schusseligkeit...

  9. #9
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.829

    AW: Wie umschreiben das man ADHS hat?

    Mäuschen03 schreibt:
    Hallo ihr Lieben,
    Ich bin zur Zeit noch in der Probezeit und habe mich gestern mit der Chefin unterhalten. Sie sagte,sie weiß nicht ob ich die Probezeit überstehe, weil ich ein Schussel bin.
    Nun mache ich den Job echt gerne und möchte ihn nicht verlieren. Ich möchte mich ja erklären,aber eben nicht sagen, das ich ADHS habe.
    Habt ihr eine Idee,wie ich das am besten umschreiben kann?
    LG

    Den Begriff "ADHS" solltest du in der Tat niemals aussprechen. Ich hadere aber noch damit, die zu empfehlen, dass du dich irgendwie "erklären" solltest. Auch mit ADHS bist du ein guter Mensch. Du solltest stolz auf dich sein. Aber ich verstehe dich. Ich wurde 5x wegen meines ADSs gekündigt, da ich arge Probleme hatte., mich in bestehende Strukturen zu integrieren und die Vorgesetzten zu würdigen.. 3x wurde ich innerhalb der Probezeit gekündigt. Das hat mein Selbstwertgefühl sehr strapaziert und ich brauchte 6 Jahre um wieder klar im Kopf zu werden.

    Dennoch solltest du dich nicht in einen Rahmen pressen, um anderen zu gefallen. das wird ohnehin nicht klappen. Ich schlage vor, dass du zu dir selbst stehst. Das gefällt Vorgesetzten sehr gut. Da ist das ADHS oft egal.
    Geändert von Steintor (11.10.2017 um 22:51 Uhr)

  10. #10
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.307

    AW: Wie umschreiben das man ADHS hat?

    Etwas sagen wäre gut, aber ehe im Sinn von "schwächen/stärken". Du kannst sagen dass du vergesslich ist, dass du dafür mehr Notizen nehmen muss und vielleicht auch mehr Zeit bis du wirklich die Routine hast. Wenn du eine Therapie machst, kannst du sagen dass du daran arbeitest.

    Aber so weit wie du bist, ob du was sagst oder nicht, hast du wenig Chanzen diese Job zu behalten. Deine Cheffin will für der Lohn die du bekommst auch die entsprechende Leistungen. Ich finde es ist auch wichtig für uns dass wir wissen was wir anbieten können und was nicht und dann sich auch entsprechend ein Job zu suchen der eben passt. Anders geht leider nicht...

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Wie kann ich das umschreiben?
    Von Mäuschen03 im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.10.2014, 21:37
  2. ADHS und Psychose, ADHS wurde festgestellt und bekomme Risperdal, nix für ADHS
    Von Krieger im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.09.2012, 22:31
  3. eigentlich für schüler aber umschreiben für uns ginge ja auch ...
    Von Burningdevil im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.10.2010, 16:05
Thema: Wie umschreiben das man ADHS hat? im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum