Seite 4 von 5 Erste 12345 Letzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 47

Diskutiere im Thema Bewerben - 17 Semester im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #31
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 206

    AW: Bewerben - 17 Semester

    Gibt es denn was Neues von dir?

  2. #32
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 277

    AW: Bewerben - 17 Semester

    Danke der Nachfrage . Ich hatte bis jetzt ein Telefoninterview und zwei Bewerbungsgespräche. Am Freitag habe ich ein Assessmentcenter Termin in Kiel. Davor graut es mir schon. Nächste Woche habe ich noch 3 Bewerbungsgespräche, von denen 2 in der Pädagogik sind. Zum Glück alle in dem Bundesland, für das ich auch ein Studi-Ticket habe. Ich bin für das Gespräch heute 900 km mit einem Mietwagen gefahren. Natürlich ist denen erst nach dem Gespräch eingefallen, dass es keine Rückerstattung der Fahrtkosten gibt .

    Ich werde mich nur noch in meinem Bundesland und den Großstädten direkt an der Grenze bewerben, sonst bin ich bald pleite.

    Derzeit habe ich etwa 6 oder 7 Absagen, ich will das auch nicht zählen. Mindestens 7 Bewerbungen sind noch komplett offen. Leider war ich die letzten Wochen etwas faul und habe mir keine neuen Stellen mehr gesucht. Das mache ich morgen oder am WE - ich müsste mich auch eigentlich noch aufs AC vorbereiten.

    Bald bin ich 33. Ich rede mir gerade ein, dass der Berufseinstieg dann noch schwerer wird. Dabei bin ich schon 33, wenn man mein Geburtsjahr minus 2017 nimmt... .

  3. #33
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 707

    AW: Bewerben - 17 Semester

    Wow, da hast du doch aber schon eine Menge Bewerbungen geschrieben offenbar! Und wow, du hast schon mehrere Einladungen - läuft doch!


    bricklayer schreibt:
    Dabei bin ich schon 33, wenn man mein Geburtsjahr minus 2017 nimmt... .
    Ich weiß nicht, ob ich grad nen Knick in der Logik habe, aber du bist in der Zukunft geboren?

    Falls ja, bitte berichte uns über die Zustände in der Zukunft und deine Reise in die Vergangenheit.

  4. #34
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.827

    AW: Bewerben - 17 Semester

    bricklayer schreibt:
    Wichtig ist hingegen die Praxis.
    Wichtig ist, dass du an dich selbst glaubst. Und wichtig ist, dass du weißt, was du willst und das als dein Ziel betrachtest.

    Ich habe auch mal studiert. Ich war sogar recht schnell fertig, 12 Semester "nur". Ich habe mich aber unter Wert verkauft und das 20 Jahre lang. Die Arbeitgeber haben das schnell gemerkt. Entweder haben sie mir abschlägig Bescheid gegeben, weil sie Macher in ihrem Betrieb haben wollten, oder sie haben mich als Deppen eingestellt.

    Irgendwann habe ich gelernt, an mich selbst zu glauben und habe einen Job bekommen.


    ______________________________ ____________________
    Postscriptum: ich habe übrigens innerhalb dieser 20 Jahre bis zu 800 Bewerbungen geschrieben und hatte 8 Jobs. Der längste Job hat 7 Jahre und der kürzeste Job 2 Wochen gedauert. Am Ende umfasste meine Bewerbung, neben dem Anschreiben, 15 Seiten mit CD einer Powerpoint-Präsentation. Das war eindeutig zu umfangreich. Meine letzte Bewerbung hatte genau 0 Seiten und bestand lediglich aus dem Anschreiben. Ich habe damit einen tollen Job bekommen und gehe ich wieder zur Schule.
    Geändert von Steintor (23.08.2017 um 23:53 Uhr)

  5. #35
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 277

    AW: Bewerben - 17 Semester

    Manchmal frage ich mich zwar, warum ich von einem Unternehmen eine Absage bekomme und von einem anderen der exakt gleichen Sparte nicht. Aber man erkennt halt, dass jedes Unternehmen anders selektiert . Ich denke viele haben ein Problem mit der 32/33, obwohl ich ja auch viel im Leben gemacht/erreicht habe. Aber bei so jemanden mag ich auch nicht arbeiten. Wahrscheinlich stehen viele auf gradlininge und zielstrebige Lebensläufe und nicht auf zick-zack. Großunternehmen scheinen sehr viele Bewerber zu haben, wer nicht passt fliegt da direkt aus dem Bewerbungsprozess raus. Ein Unternehmen hat mir gleich zwei Absagen gesendet, obwohl es da 70!!! Jobs auf der Homepage gab (1x Initiativbewerbung habe ich da hin geschickt).

    Ich habe sogar das Feedback bekommen, dass einige meinen Lebenslauf total interssant finden und mich deswegen kennen lernen wollen.

    @Steintor Ich fand das Gespräch heute sehr gelungen. Dabei habe ich das Gespräch gesteuert und aus meinem ersten Gespräch bzw. die darin begangenen Fehler sehr viel gerlernt. Da bin ich leider auf die Leute reingefallen und habe mich klein gemacht. Jetzt nehme einen festen Standpunkt ein und bleibe auch hart und beantworte die Fragen nur noch so, dass man mir daraus keinen Strick mehr drehen kann.

    @Hyper80 Einladungen schon, aber ich bin mal gespannt, ob ich auch Zusagen erhalte. Nein, ich habe die Jahresangaben falsch herum dargestellt
    Geändert von bricklayer (24.08.2017 um 00:43 Uhr)

  6. #36
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht
    Forum-Beiträge: 15

    AW: Bewerben - 17 Semester

    Wenn ich meinen Bachelor bekommen sollte wie geplant, bin ich wahrscheinlich 14 Semester an der Uni gewesen. Ich verstehe deine Angst gut und drücke dir fest die Daumen, dass alles glatt läuft. Bewerben müssen wir uns ja sowieso, also Augen zu und durch

  7. #37
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 509

    AW: Bewerben - 17 Semester

    Bricklayer ich finde Du klingst schon ganz anders und viel sicherer als vor Wochen! Super!

    Darüber warum auf die eine Bewerbung eine Einladung kommt, auf die andere aber nicht würde ich mir keinen Kopf machen.
    Ich habe Stellenausschreibungen schon öfter von der anderen Seite aus miterlebt und da gibt es die absurdesten Dinge. Oft ist der Job quasi eh intern schon vergeben und muss nur nochmal aus rechtlichen Gründen extern ausgeschrieben werden. Da bekommt keiner der Bewerber den Job und und und ...

    Einmal habe ich sogar erlebt, dass ein Job ausgeschrieben wurde, wo gar keiner zu vergeben war. Im Gegenteil, die Firma hatte viel zu wenig Arbeit, wollte aber der Konkurrenz signalisieren wie toll es läuft. (Sowas Blödes kann man sich nicht ausdenken )

    Das hat in den allerseltensten Fällen wirklich Gründe die man persönlich nehmen müsste (so schwer das oft auch fällt). Da sitzt man dann und denkt: "Oh Gott, die haben sich sicher am Alter gestört." dabei hat ihnen die Bewerbung vielleicht supergut gefallen, sie hatten nur einfach keine Stelle zu vergeben, oder jemand anderes passte eben noch besser (und nicht weil er jünger war, oder kürzer studiert hatte, manchmal passt es halt einfach nicht)
    Geändert von Pepperpence (24.08.2017 um 08:31 Uhr)

  8. #38
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 707

    AW: Bewerben - 17 Semester

    bricklayer schreibt:
    Nein, ich habe die Jahresangaben falsch herum dargestellt
    Ich wollte mich übrigens nicht über dich lustig machen. Ich fand es nur witzig!

  9. #39
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 277

    AW: Bewerben - 17 Semester

    Ich finde, dass sich Gespräch sehr ähneln. Oftmals tauchen auch die gleichen Fragen in jedem Gespräch mit leichter Variation auf. Von daher bekommt man Routine.

    Morgen steht ein Tagesausflug zum AC an. Und nächste Woche dann noch drei Gespräche. Mehr habe ich leider noch nicht.
    Also heißt es weiter bewerben, da sich die Firmen so viel Zeit lassen.

  10. #40
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 277

    AW: Bewerben - 17 Semester

    Also ich habe heute zwei Absagen bekommen. Eine vom AC und eine von einer anderen Firma. Beide meinten, dass meine Stärken in der Analytik liegen. Was das heißt weiss ich nicht. Sachbearbeiter? Zudem bin ich wohl ein optimaler Projektmanager, aber ein mieser Vertriebler. Ich finde fast keine Stellen auf die meine Fähigkeiten zustimmen.

Seite 4 von 5 Erste 12345 Letzte

Ähnliche Themen

  1. 5. Semester schaffen - 3xGruppenarbeit, 3xPrüfungen,Hausarbeit,Bachelo rArbeit
    Von empathie9 im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 4.01.2014, 22:39
  2. Klausuren mitten IM Semester
    Von bricklayer im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 8.11.2013, 15:50
  3. Trotzdem bewerben????
    Von Schnubbel im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.01.2012, 15:44
Thema: Bewerben - 17 Semester im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum