Seite 1 von 10 123456 ... Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 95

Diskutiere im Thema Wo arbeitet ihr ADSler? (Berufsfelder, Ausbildung) im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 36

    Wo arbeitet ihr ADSler? (Berufsfelder, Ausbildung)

    Hi,

    kurz und knapp:

    - welcher Beruf, warum, wie kommt ihr damit klar?
    - wegen ADS?

    Danke

  2. #2
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 10

    AW: Wo arbeitet ihr ADSler? (Berufsfelder, Ausbildung)

    Physikstudent.

    Schlecht.

    Denke schon, leider ist Physik total mein Ding .

  3. #3
    bin eine Piratin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 1.629

    AW: Wo arbeitet ihr ADSler? (Berufsfelder, Ausbildung)

    im sozialen Bereich

    sosolala, einerseits hohe Orga.Erwartungen und viel Multitasking, die "Fälle" stellen sich nunmal nicht in Reih und Glied und warten, bis sie dran kommen. hoher Streßlevel etc


    andererseits habe ich natürlich auch sozial denkende Kollegen und Chefs, die mir gegenüber tolerant sind (auch wenn sie öfters den Kopf schütteln) und klar habe ich den Vorteil, mich in mein Adhs-Klientel reindenken zu können. neben einigen anderen VOrteilen eines Adhslers

    - - - - - - - - - - Beiträge zusammengeführt (< 3 Minuten Zeitunterschied) - - - - - - - - - -

    oh, Alpha, ich kanns verstehen, eigentlich wollte ich auch Richtung Physik, nur im entscheidenden Halben Jahr eben nicht (mehr). aber ich hab noch immer eine großen Faible für Mathe und Physik.

  4. #4
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 56

    AW: Wo arbeitet ihr ADSler? (Berufsfelder, Ausbildung)

    Als Jurist in dem Bereich des Sozialrechts.

    Anfangs habe ich durch mein ADHS oft Probleme gehabt, da ja nicht erkannt/bekannt.
    Medikamentiert klappt es besser und besser.


  5. #5
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 33

    AW: Wo arbeitet ihr ADSler? (Berufsfelder, Ausbildung)

    ich bin in der erwachsenenbildung und komme sehr gut damit klar .... und meine kollegen auch

  6. #6
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 998

    AW: Wo arbeitet ihr ADSler? (Berufsfelder, Ausbildung)

    leider arbeite ich nicht. ich habe jahrelang versucht hilfe zu bekommen bzw. einen arbeit die mit meine defiziten vereinbar wären. leider kam nichts - weder ein angebot noch eine alternative.

    ich bewundere viele hier, die es trotz ihrer defizite hinbekommen ein relativ normales arbeitsleben zu schaffen.

    "verrückt" ist eigentlich, dass ich ein sehr zuverlässiger mensch bin und man bisher mit meine arbeit immer sehr zufrieden war, wenn ich es mal geschafft habe eine tätigkeit auszuführen.

  7. #7
    Iam


    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 199

    AW: Wo arbeitet ihr ADSler? (Berufsfelder, Ausbildung)

    An der Technischen Hotline.
    Bis zu den Therapien gegen Depression und Angststörung sehr gut. Ich liebe es, anderen zu helfen. Außerdem hat man da immer mit der neuesten Technik zu tun und kann lernen, lernen, lernen.

    Seit den Therapien gingen noch max. 4h und ab April will mich die Rentenkasse nicht mehr auf Arbeit sehen. EU-Vollrente. Erst mal nur für 3Jahre, ich hoffe, die richtige Therapie bringt mir bissel was zurück.

    Ich liebe meinen Job. Die wechselnden Schichten waren nie ein Problem (na gut, ausser Frühschicht ��) Die meisten Kollegen sind Klasse, und ich hatte auch immer Glück mit den Vorgesetzten. Wenn einer mal ein A...loch war, dann war dessen Chef super, oder umgekehrt. Oder beide Klasse. Mir fehlt es jetzt schon, weil ich ja seit Mitte Januar krank geschrieben bin. Ich hab schwer damit zu kämpfen, einzusehen, dass momentan nichts so funktioniert, wie ich es gern hätte.

    Ehrenamtlich helfe ich bei uns im Teekeller. Da helfe ich Freitag ab und zu. Essen kochen, Tee und Kaffee kochen, Abwaschen, mit den Gästen reden, aufmuntern. Dort wissen alle, was mit mir los ist und ich bin so akzeptiert.

    Nebenbei versuche ich, meine Kreativität in etwas geordnetere Bahnen zu lenken und mir vielleicht ein zweites Standbein aufzubauen, falls es nicht mehr klappen sollte, mit meiner "normalen" Arbeit.

  8. #8
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.838

    AW: Wo arbeitet ihr ADSler? (Berufsfelder, Ausbildung)

    1. Studium Biologie, ziemlich schnell abgebrochen wegen Depressionen (u ADHS?)
    1. Ausbildung MTA-Labor, kurz vor Ende abgebrochen wegen Depressionen (u ADHS?)
    2. Ausbildung Arzthelferin nach 1 Jahr abgebrochen wegen Depressionen (u ADHS?)
    Rente
    3. Ausbildung Bühnenplastik beendet
    Rente


    Labor hat mir am meisten gelegen. Das war ohne "Kunden"kontakt und man war relativ allein, nur sehr wenige Kollegen. Arbeit erforderte oft kurze Zeiten der absoluten Konzentration, zwischendrin aber Routine und Pausen. Kam mir entgegen.

  9. #9
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 61
    Forum-Beiträge: 2.083

    AW: Wo arbeitet ihr ADSler? (Berufsfelder, Ausbildung)

    Sozialarbeit seit 25 Jahren

    mal gut und mal weniger gut

  10. #10
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 22

    AW: Wo arbeitet ihr ADSler? (Berufsfelder, Ausbildung)

    Studium: Geschichte
    Arbeit: Logistikdienstleister

    Bis auf eine Arbeitskollegin weis niemand das ich ADS habe. Der Job unterfordert mich und ich komme damit nicht klar. Ich habe moment auch keinen Bock mehr für einen Mindestlohn zuarbeiten damit andere reich werden.

    ....sorry momentan ist nicht viel drin mit schreiben

Seite 1 von 10 123456 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Wieviel arbeitet ihr?
    Von 123pepper im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 16.09.2014, 18:20
  2. Wer hat Mühe mit der modernen Zeit? ADSler oder Nicht-ADSler?
    Von Selenia im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 23.11.2011, 20:16
  3. In welchem Berufsfeld arbeitet ihr?
    Von J0J0 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.08.2011, 14:25
Thema: Wo arbeitet ihr ADSler? (Berufsfelder, Ausbildung) im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum