Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 21

Diskutiere im Thema Wissen es eure Lehrer/innen ? im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #11
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 195

    AW: Wissen es eure Lehrer/innen ?

    ....ich habs getan.... ich hab den Brief in den ,,Kummerkasten" gesteckt.......

    nach dieser tat..... wollt ich den briefkasten eher klauen und es rückgängig machen.... geht aber nun nicht mehr und ich werde abwarten was und ob etwas auf mich zu kommt......

    lg

  2. #12
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 540

    AW: Wissen es eure Lehrer/innen ?

    Hallo Goofy,

    ned den Kummerkasten klauen,

    war schon richtig so, vor meiner letzten Prüfung ging es mir ähnlich,
    wir haben Prüfungsaufgaben bekommen, die wir in 20 Minuten ausarbeiten sollten,
    und in meinem kleinen struppigen Gehirn, waren viel zu viele Gedanken,
    habe angefangen zu schreiben, wieder weg radiert,
    ein wiederholender Zustand, der sich bald auf 15 Minuten ausstreckte,
    mir standen die Tränen in den Augen und ich war am Verzweifeln,
    einen Tag später bekamm ich von einer Mitschülerin eine ganz liebe Mail,
    die mich fragte was los ist bzw. ob sie mir helfen kann, sie würden auch mit mir Zusammenarbeiten,
    habe ihr dann geschrieben, was mit mir ist,
    und sie hat mich so angenommen und meinte, ja dann ist alles o.K, ich bin einfach nur Anders,
    und das ist in Ordung.

    War das schön......

    Also ich denke, man kann davon profitieren....
    Gut, man muss aufpassen, wo man etwas sagt, in einem sozialen Beruf sollte es eher kein Problem sein, wenn man in einem spießigen Büro arbeitet, sieht es schon ein bisschen anders aus.

    LG, Anja

  3. #13
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 195

    AW: Wissen es eure Lehrer/innen ?

    wie gesagt ich bin gespannt ob und welche reaktionen, konsequenten ect. folgen....... ich weiß es nicht...... rückgängig machen kann ich es jetzt eh nicht mehr......

    lg

  4. #14
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 195

    AW: Wissen es eure Lehrer/innen ?

    huhu, ich weiß nicht warum ich mir so den kopf zerbrochen habe......

    wir waren heute in Bremen auf der Körperwelten Ausstellung, während der Zugfahrt haben wir uns natürlich alle unterhalten..... mein Lehrer saß ,,neben" mir ( auf der anderen gang Seite) wir unterhielten uns alle über Großstädte und deren vor/ Nachteile...... Er sah mich an und sagte nur..... Menschen in Großstädten sind meist aufgeschlossener gegenüber anderen, man muß sich nicht so viele Gedanken darüber machen was man wie oder wem sagt oder ob man anders ist......

    ich saß da und hörte zu... .... sagte dazu nur, das das wohl stimmt.....

    Mein Klassenkamerad sagte mir das er gestern den Briefkasten geschüttelt hat um zu sehen ob der Brief da noch drin ist ...... der Briefkasten war lehr..... der Lehrer hat ihn gefunden...... und gelesen......

    Ich glaube nicht das ich irgendwelche Konsequenzen zu fürchten habe und fühle mich richtig gut !!!!!

    achja..... hab zwei klausuren wieder bekommen ..... Deutsch/ kommunikation 1 und Pflege eine 3 .......

    lg

  5. #15
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 540

    AW: Wissen es eure Lehrer/innen ?

    Hallo Goofy,

    freue mich für Dich


    LG, Anja

  6. #16
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 195

    AW: Wissen es eure Lehrer/innen ?

    huhu, ich hab heute ein Gespräch mit meinem Lehrer gehabt....

    Ich wollte eigentlich gerade in die Pause gehen, da kam er und meinte nur ob wir uns nicht mal unterhalten könnten....... in dem moment ist mir glaube ich alles aus dem gesicht gefallen...... (so war nicht mein plan......)

    Wir sind dann also einen Klassenraum weiter gegangen und unterhielten uns. Er meinte halt nur warum ich ihn nicht schon auf der fahrt nach Bremen angesprochen habe, als er den wink mit dem Zaunpfahl gegeben hat...... *wollte es halt nicht vor anderen machen und im Zug wäre kein 4 Augen Gespräch möglich gewesen.....
    Er sagte dann auch das es ihm nicht aufgefallen ist und das sich dadurch an meinem ,,ansehen" bei ihm nichts ändern wird. *Das ist ja auch nicht mein plan gewesen..... ich wollte lediglich den denk druck weg haben. Und ich mein ,,comming out" nicht als Entschuldigung für irgendwas setzten wollte.....

    Alles in allem hat er es positiv aufgefasst und erzählte mir auch von anderen Schülern die irgendwelche problemantiken haben die aber enorm in den arbeitsalltag einschnitten und wo dringend was unternommen werden mußte. Das ist bei mir ja nicht so..... Ich steh mir halt nur selbst im weg.....
    Ich war die ganze zeit am trällern, das könnt ihr euch nicht vorstellen....
    Er fragte auch warum ich mir so schwer tue darüber jetzt mit ihm zu reden..... meine Antwort war einfach.... gebranntes Kind scheut das Feuer.... und das ich schon zu oft in eine dummen/unfähigen Schublade gesteckt wurde..... daher Beklemmungen habe darüber offen zu reden...... ich hatte für eine hundertstel Sekunde auch den Anflug von Pipi in den Augen.......

    Leider klingelte es ,,zu früh" und wir mußten das Gespräch leider abbrechen......
    Alles in allem hat er es positiv aufgenommen, er meinte aber auch, das ich ( wenn er an meiner stelle wäre) den anderen Lehrern nichts sagen sollte..... da es eh nichts an der Situation ändern würde, womit er ja auch recht hat.
    Ich muß meine Leistungen bringen, was ich ja auch tue, und werde nicht anders berechnet als andere...... Will ich ja auch garnicht....!!!!

    naja es wird sich bestimmt noch mal die Gelegenheit ergeben um mit ihm zu reden...... vielleicht bin ich ja dann auch nicht mehr so nervös und kurz vom Herzstillstand.....

    Naja, er hats so verstanden wie ich gehofft habe, steckt mich in keine Schublade und ist auch nicht böse auf mich das ich ihm das erzählt habe..... er mustert mich nicht aus..... und das sehe ich sehr positiv....


    lg

  7. #17
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 22

    AW: Wissen es eure Lehrer/innen ?

    Hey Goofy ich freue mich für dich das du es geschafft hast

    lg Kitty

  8. #18
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 19

    AW: Wissen es eure Lehrer/innen ?

    Na... die wissen absolut dass ich spinne. Mein Englisch-, und Klassenlehrer weiß vermutlich auch dass ich nur mit etwas Vodka intus etwas in der Sprache vortrage
    Aber da ich eine Ausbildung als Fachinformatiker mache fall ich unter meinen Kollegen garnicht so auf, die haben alle ihre Ticks und durch das doch recht niedrige maß an Zeit die man miteinander verbringt (Blockbedingt 1-3 Wochen am Stück) ertragen alle gegenseitig ihre Fehler ganz gut finde ich.
    Ist beinahe wie Urlaub wo man niccht drauf achten muss nicht seltsam zu wirken

    Also... Ich würde an deiner (oder meiner wenn ich bis dahin nicht gefeuert bin ) Stelle vor der Klassenfahrt scho beichten. Die werden scho was gemerkt haben und es ist nur gerecht die Leute zu informieren auf was sie sich einlassen. Am besten das ganze mit vorgekauten Lösungen, sowas wie dass sie dich einfach ne Weile alleine lassen sollen bis es sich von selbst wieder legt oder ähnliches

    Immerhin sollten in der Berufsschule schon die Verhältnisse bissl anders sein, so dass sich alle wie Erwachsene behandeln, selbst wenn die Anzahl an vollbrachter Lebensjahre in Berufsschulklassen recht unterschiedlich sein kann.
    Also, Bescheid sagen - entschuldigen für eventuelle unannehmlichkeiten die sich Leute einhandeln können *obwohl* sie diese nicht verdient haben - und erwarten dass du idealer Weise trotzdem mit Respekt behandelt wirst

  9. #19
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 195

    AW: Wissen es eure Lehrer/innen ?

    huhu, mal ein kleines update zum thema und zu meiner ausbildung.....
    Nächstes jahr fängt das Examen an, ich hab mein Zeugnis letzten abgeholt und siehe da, ich hab mich gesteigert.......
    Mit meinem Klassenlehrer komm ich super klar, wir reden viel, und auch öfters mal privat. Ich find ihn nach wie vor cool drauf und glaube auch das er mich in manchen Situationen versteht. Zumindest was meine Reaktionen in manchen Situationen anbelangt.

    Letztens hatten wir uns über Filme und spez. Horrorfilme unterhalten, er erzählte mir ein wenig aus dem Nähkästen und ich dann auch..... mit 7 das erste mal Chucky oder war es nigthmare on elmstreet, ich weiß es nicht mehr so genau....... sein Kommentar war dann ..... jetzt weiß ich warum du so ,,bekloppt" bist....

    Ich bereue es nach wie vor nicht das ich mich zumindest meinem ,,Vorgesetzten" gegenüber geoutet habe......

    lg

  10. #20
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 195

    AW: Wissen es eure Lehrer/innen ?

    nach langer zeit mal ein kleines update......
    das examen steht vor der tür. Im april hab ich über drei tage lang a 3 zeitstunen schriftliche Prüfung, dann gehts im juni und juli mit mündlicher und praktischer prüfung weiter...... das verhältnis zu meinem Lehrer hat sich weiterhin gestärkt,wir reden öfters mal über meine noch vorhandenen probleme und er akzeptiert mich und meine ,,störungen" so wie es nunmal ist...... Find ich top.
    Bin immernoch froh darüber das ich es ihm damals gesteckt hab.......

    bis demnächst

Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte

Stichworte

Thema: Wissen es eure Lehrer/innen ? im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum