Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 19 von 19

Diskutiere im Thema Finde den passenden Beruf nicht ? im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #11
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 30

    AW: Finde den passenden Beruf nicht ?

    TheLeduxe schreibt:
    Jetzt ist das so, das ich jetzt, wenn ich einen neuen Job antreten würde, richtige große Angst vor eine Kündigung habe . Warum ? Weil ich bei den letzten Arbeitgeber immer in der Probezeit gekündigt worden bin und das macht mich sehr zu schaffen.
    Kann verstehen, dass du dadurch verunsichert bist, das wäre jeder Mensch. ADHS-ler haben ganz besondere Stärken und wenn Arbeitgeber sich diese zunutze machen, gibt es keine bessere Kombination. Bleiben also die Fragen im Raum: Was macht dir richtig Spaß? Was ist deine große Stärke? Was sagen andere über dich und deine Stärken? Was schätzen sie an dir?

    TheLeduxe schreibt:
    Vor einigen Jahren habe ich den Test auch absolviert und mir wurden bestimmte Berufe vorgeschlagen, wo ich daraufhin auch ne Ausbildung absolviert habe.
    Darf ich fragen, ob da auch schon bekannt war, dass du ADHS hast?
    In dem Zusammenhang möchte ich auf eine Diplomarbeit von Michael Bauschmann aufmerksam machen. Sie ist zwar schon etwas älter (aus dem Jahre 2002), aber hier wird speziell auf Beratung von ADHS-lern seitens der Agentur für Arbeit geschaut, also wie zu beraten ist im Hinblick auf Berufe etc. Hier der Link zu der Diplomarbeit:
    http://www.adhs-deutschland.de/Porta...rwachsener.pdf

    Kann hilfreich sein. Du bist ein besonderer Mensch und hast es verdient, dass andere dich auch so wahrnehmen und akzeptieren!

    Wie sieht es mit einem Antrag auf Schwerbehinderung aus? Schon mal drüber nachgedacht? Dadurch genießt du z.B. noch einmal besonderen Schutz...

  2. #12
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 29

    AW: Finde den passenden Beruf nicht ?

    Hallo zusammen.

    Ich habe momentan ein Jobangebot in der Gastronomie bekommen, was das Gehalt angeht kann man jetzt nicht meckern. Nur die Frage stellt sich, ob ich den Job jetzt annehmen soll oder nicht?
    Ich bin momentan in einer Sackgasse . Nur, ich hab das Problem, das sich die Symptome, die vorher beim Arbeitgeber waren wiederholen.

  3. #13
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 30

    AW: Finde den passenden Beruf nicht ?

    TheLeduxe schreibt:
    Hallo zusammen.

    Nur, ich hab das Problem, das sich die Symptome, die vorher beim Arbeitgeber waren wiederholen.
    Darf ich dir eine Frage stellen? Welcher Natur waren diese Symptome, die sich nun wiederholen?

    TheLeduxe schreibt:
    ...Nur die Frage stellt sich, ob ich den Job jetzt annehmen soll oder nicht?...
    Die Beantwortung der Frage kann dir (leider aus deiner Sicht) keiner von uns abnehmen.
    Tipp 1: Als ADHS-ler ist man meist für vieles sensibel, daher: auf dein Bauchgefühl hören, sofern das möglich ist (finanziell gesehen).
    Tipp 2: Zweigleisig fahren. Annehmen, es als Training betrachten und parallel weiter nach Alternativen suchen.
    Tipp 3: Eine Pro- und Contra-Liste erstellen.
    Tipp 4: Von einer anderen Seite an die Sache herangehen:
    Wo möchtest du dich in 5 Jahren beruflich (und privat) sehen?
    1. In diesem neuen Job
    2. In einem anderen Job (welche grobe Richtung?)
    3. Im Ausland und dort tätig
    Entscheide dich für eines. Was wäre dann der allererste Schritt, sagen wir, der morgen nötig wäre, um dieses Ziel in 5 Jahren erreicht zu haben?


    Ich hoffe, es hilft dir ein wenig. Ich drück die Daumen.

  4. #14
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 359

    AW: Finde den passenden Beruf nicht ?

    Dann hatten die es nicht verdient, dass du bei denen arbeitest, meistens werden die Leute gekündigt die nicht immer Ja und Amen sagen!
    Die, die auch was drauf haben.

    Du hast schon viel geschafft, die Stelle war nix für dich.

    Die nächste wird besser, Angst spielt immer mit das ist klar aber du schaffst das schon

    LG

  5. #15
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 29

    AW: Finde den passenden Beruf nicht ?

    Mir liegt der Vertrag vor meiner Nase nur ich muss unterschreiben . Trotzdem habe ich Angst, wieder ne Kündigung an meiner Nase gehalten zu bekommen und dann wars das auch .

  6. #16
    Una


    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 231

    AW: Finde den passenden Beruf nicht ?

    TheLeduxe schreibt:
    Mir liegt der Vertrag vor meiner Nase nur ich muss unterschreiben . Trotzdem habe ich Angst, wieder ne Kündigung an meiner Nase gehalten zu bekommen und dann wars das auch .
    Den kannst du morgen noch unterschreiben. Vielleicht solltest du erstmal herauskriegen, woran du immer scheiterst, und was sich ändern muss, bzw. wie ein Job aussehen müsste, damit du eine reelle Chance hast.

    Ich habe gerade mal deine früheren Beiträge quergelesen. Ein Problem ist wohl die leidige Sache mit der Konzentration; sich nichts merken können, immer irgendwelche Kleinigkeiten vergessen ... und dass dein Antidepressivum in dem Punkt nicht wirklich etwas bringt. Strattera und Attentin waren wohl nichts für dich - warum eigentlich? Und Methylphenidat hast du ja sicher auch schon probiert?

    Ein weiteres wiederkehrendes Problem in deinen früheren Jobs war wohl, dass du dich nicht an Spielregeln gehalten hast, also trotz Handyverbot herumgedaddelt hast und solche Sachen. Wie war das diesmal? Und wie langweilig muss ein Job eigentlich sein, dass man nebenher am Handy herumspielen kann?


    Vor Ewigkeiten habe ich auch mal im Einzelhandel und in der Gastronomie gejobbt und beides ging nicht. Einzelhandel ist einfach sterbenslangweilig, aber wenn man innerlich abschaltet, passieren Fehler über Fehler, die Kasse stimmt nie ... und schon bist du draußen. Gastronomie dagegen ist saustressig; man muss sich sehr viel merken (die Cola ohne Eis, den Salat bitte ohne Zwiebeln ...- und man hat einfach nicht die Zeit, sich alles in Ruhe aufzuschreiben. Dazu der Lärmpegel, gerade in einer Spielhalle - nee, ADHS-gerecht ist das sicher nicht, und bei einem ausgeprägten Hypo-Anteil mit Tendenz zur Reizüberflutung erst recht nicht.

    Wie müsste also ein Umfeld aussehen, in dem deine besten Seiten zum Vorschein kommen? Kannst du gut mit Menschen? Dann könnte Altenpflege oder Seniorenbetreuung etwas für dich sein. Magst du Kinder? Erzieher oder Helfer im Kindergarten oder Ganztagsschule sind gefragt (die Kleinteile machen aber tierisch Lärm.). Bist du gerne an der frischen Luft und kannst zupacken? Bauhelfer oder Gärtner. ... Würde es dir liegen, in einem Büro zu sitzen und Briefe zu tippen? In einer Bibliothek Bücher ordentlich einsortieren? Abitur machen, Archäologie studieren und Mumien ausbuddeln?

    Denk mal quer, denk auch mal das Undenkbare. In deinem Alter ist es noch gut möglich, eine Umschulung zu machen oder auch einen Schulabschluss nachzuholen. Es könnte nämlich auch sein, dass du in deinen bisherigen Jobs schlicht unterfordert warst. Das ist so ein Teufelskreis: Man ist ein bisschen Depri, traut sich nichts Anspruchsvolles zu, entscheidet sich deshalb für einen einfachen Job, der leider kreuzlangweilig ist, scheitert dort, weil man vor Langeweile kaum die Augen offen halten kann, traut sich noch weniger zu, wird noch ein bissel depressiver ...
    Geändert von Una (24.10.2016 um 13:12 Uhr)

  7. #17
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 232

    AW: Finde den passenden Beruf nicht ?

    Erst mal Herzlichen Glueckwunsch, dass du so schnell was neues in Aussicht hast. Das ist schon mal nicht so selbstverstaendlich...

    Was waren denn die Probleme, die in deinen Jobs aufgetreten sind und wo du denkst, dass sie der Grund fuer eine Kuendigung gewesen sein koennten? Sei dabei ehrlich zu dir. Hast du mit deinen Ex-Chefs noch mal gesprochen, was sie dir raten wuerden fuer die Zukunft? Ja, es gibt Kackchefs, die sagen, ich muss mit dir nicht mehr reden, du bist raus und ich brauche keinen Grund nennen. Aber es gibt auch viele nette Menschen in dieser Welt, die einem versuchen zu helfen. Also: Finde raus, welche Fehler du begangen haben koenntest.

  8. #18
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 29

    AW: Finde den passenden Beruf nicht ?

    Hallo zusammen.

    Ich war vor paar Tagen bei meinem Psychater und er hat bei mir das Medikament gewechselt. Dazu ist das so, das er mir Citalopram 20mg gegeben hat gegen meine Ängste. Hat jemand Erfahrung mit dem Medikament ?

  9. #19
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 56

    AW: Finde den passenden Beruf nicht ?

    Guten Abend TheLeduxe

    Ich habe selbst persönlich keine Erfahrung mit dem von dir genannten Medikament, habe aber viele Bekannte die es nehmen und / oder genommen haben.
    Mein Rat wäre: Probier es aus.
    Mir wurde von jeder Person ganz unterschiedliche Dinge erzählt.
    Bei einem war es das beste Medikament überhaupt, bei vielen war es gut aber nicht sehr gut, und bei einigen funktionierte es gar nicht.

    ich wünsche dir viel Erfolg und hoffe das dir das Medikament hilft

    Liebe Grüße
    Yamaneko

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Den passenden Beruf finden, aber wie???
    Von Goldfasan<3 im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 8.11.2013, 11:00
  2. Finde meine (Verhaltens-)Therapeutin nicht einfühlsam
    Von Janie im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.03.2011, 01:56
Thema: Finde den passenden Beruf nicht ? im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2015 ADHS bei Erwachsenen Forum