Seite 2 von 4 Erste 1234 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 35

Diskutiere im Thema Akute Krise im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #11
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 38

    AW: Akute Krise

    Hmmm, am Freitag krank zu feiern, war doch nicht so die schlaue Idee. Jetzt graut es mir um so mehr davor, morgen wieder zur Arbeit zu gehen.

  2. #12
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 38

    AW: Akute Krise

    Hilfe ich hatte glaube ich gerade sowas wie eine Panik-Attacke in der Arbeit und weiß nicht was ich jetzt machen soll

  3. #13
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 476

    AW: Akute Krise

    Oh weh liebe Oberchaotin!

    Ich habe es gerade erst gelesen!

    Wie geht es Dir jetzt?

  4. #14
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 339

    AW: Akute Krise

    Woran hast du gemerkt, dass du eine Panikattacke hattest? Und bist du jetzt auf der Arbeit oder bist du nach Hause gegangen?

  5. #15
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 38

    AW: Akute Krise

    Ich hatte ein Kind auf dem Arm und hab ganz plötzlich angefangen, stark zu zittern, trockener Mund, Herzklopfen, Schmerzen in der Brust

    - - - - - - - - - - Beiträge zusammengeführt (< 3 Minuten Zeitunterschied) - - - - - - - - - -

    Bin direkt von der Arbeit zu meinem Hausarzt aber die Ärztin vom Freitag war nicht da. Die andere Ärztin hat mich nur reden lassen und mich krank geschrieben für die ganze Woche, aber sie hat mich nicht mal abgehört oder so.

    - - - - - - - - - - Beiträge zusammengeführt (< 3 Minuten Zeitunterschied) - - - - - - - - - -

    Ich hatte auch das Gefühl, plötzlich "Gummiknochen" zu haben. Klingt doof, kann es aber nicht besser beschreiben

  6. #16
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 476

    AW: Akute Krise

    Oberchaotin schreibt:
    Ich hatte ein Kind auf dem Arm und hab ganz plötzlich angefangen, stark zu zittern, trockener Mund, Herzklopfen, Schmerzen in der Brust

    - - - - - - - - - - Beiträge zusammengeführt (< 3 Minuten Zeitunterschied) - - - - - - - - - -

    Bin direkt von der Arbeit zu meinem Hausarzt aber die Ärztin vom Freitag war nicht da. Die andere Ärztin hat mich nur reden lassen und mich krank geschrieben für die ganze Woche, aber sie hat mich nicht mal abgehört oder so.

    - - - - - - - - - - Beiträge zusammengeführt (< 3 Minuten Zeitunterschied) - - - - - - - - - -

    Ich hatte auch das Gefühl, plötzlich "Gummiknochen" zu haben. Klingt doof, kann es aber nicht besser beschreiben
    Das was Du da beschreibst kenne ich leider zu gut. Für mich hört es sich tatsächlich nach einer Panikattacke an. Wichtig für Dich erstmal: Das was Du da fühlst ist nicht wirklich real! Was ich damit meine ist, die Schmerzen in der Brust heißen nicht, dass Du einen Herzinfarkt bekommst (das dachte ich nämlich die ersten Male als es passierte).

    Ich empfehle Dir dringend Dir schnellstmöglich therapeutische Hilfe zu suchen. Man kann an einer Angststörung relativ gut arbeiten und schnelle Erfolge erzielen. Ggfs. wäre auch eine temporäre Medikation gut. Ich habe damals kurzfristig Tavor und dann ne ganze Weile Pipamperonsaft bei Bedarf bekommen. Ich bin allerdings auch stationär behandelt worden, weil es zuhause gar nicht mehr ging und immer schlimmer wurde.

    Da es dauern kann bis Du einen geeigneten Therapieplatz für eine ambulante Therapie bekommst solltest Du darüber nachdenken, ob für Dich auch ein stationärer Aufenthalt in Frage kommen könnte. Hängt natürlich auch ganz davon ab, wie akut die Situation ist.

    Ich wünsche Dir ganz viel Kraft und alles Gute!

    LG Lady

  7. #17
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 38

    AW: Akute Krise

    So ein Mist! Die Stelle, auf die ich mich online beworben hatte, ist erst ab Januar frei. Da ich bis dahin gesperrt wäre, d.h. keinerlei Bezüge und auch keine Versicherung hätte, kommt das für uns nicht in Frage. Das heißt, ich muss jetzt mit Hochdruck weitersuchen und ab Montag wohl die Zähne zusammenbeissen und wieder arbeiten gehen. In der Hoffnung, dass sowas wie die Panik-Attacke von gestern nicht mehr vorkommt.

  8. #18
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 232

    AW: Akute Krise

    Oberchaotin schreibt:
    So ein Mist! Die Stelle, auf die ich mich online beworben hatte, ist erst ab Januar frei.
    Falls du genommen würdest, hättest du doch aber was? Und mit der Aussicht, lassen sich die letzten drei Monate noch irgendwie durchringen! Ich kenne es aber, Probleme im Job zu haben, nicht so wie du, anders. Deswegen möchte ich dazu jetzt hier nicht viel sagen. Ein Punkt ist aber ähnlich: Mit der Kollegin klappt's überhaupt nicht! Wir putzen uns nicht runter, aber wir reden zu 95% nur aneinander vorbei und das treibst mich zur Weißglut. Leider hab ich nur diese Kollegin...

  9. #19
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 38

    AW: Akute Krise

    Vorsichtshalber hab ich jetzt für den Freitag mal so eine Art Vorstellungsgespräch vereinbart, um mir das Haus anzuschauen und die Leitung mal kennen zu lernen. So hätte ich auf jeden Fall schon mal einen Fuß in der Tür

  10. #20
    Una


    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 49
    Forum-Beiträge: 274

    AW: Akute Krise

    Mit einem ärztlichen Attest kannst du eine Sperre umgehen.

    Stattdessen kannst du auch deinen Arbeitgeber bitten, dir zu kündigen.

Seite 2 von 4 Erste 1234 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Tipps in der krise
    Von haloddri im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.01.2015, 00:48
  2. Akute Träumeritis trotz Belohnungssystem - Was soll ich noch mit mir machen?
    Von AnnaArendel im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.01.2014, 11:44
  3. Gibt´s sowas wie akute Zeiten, wo alles schlimmer ist? Und was kann man tuN??
    Von Marie-Luise im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 7.09.2012, 15:05
Thema: Akute Krise im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum