Seite 1 von 3 123 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 29

Diskutiere im Thema Das ideale ADHS Büro im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 98

    Das ideale ADHS Büro

    Hallo.

    Abgesehen von einem älteren Thread von 2009 https://adhs-chaoten.net/ads-adhs-st...html#post18733 habe ich nichts passendes gefunden. Und hier ist die Sache doch recht chaotisch aneinander gereiht.

    Ich stehe vor folgender Situation.

    Ich bin Juniorchef einer Firma, die seit langer Zeit, dank der kontrollierenden Hand meines Schwiegervaters, recht erfolgreich läuft. Seit dieser Woche habe ich die Diagnose ADHS, was mein Bürochaos und meine entsprechend chaotische Arbeitsweise sowie die hohe Fehlerquote erklärt.

    MPH kommt, nicht zuletzt wegen etwas zu hohen Blutdruck nicht in Frage, und daher versuche ich es, nach dem ich die Ursache meiner Defizite kenne, mir ein Arbeitsfeld zu schaffen, welches mir ermöglicht, vernünftig zu arbeiten.

    Ich will mir hier also das ideale ADHS-kompatible Büro schaffen.

    Geld spielt hier nicht die Hauptrolle. Es soll mir ermöglichen, mich gut zu strukturieren.

    Hierzu ist nicht nur die räumliche, sondern auch natürlich die zeitliche Struktur wichtig.

    Ich suche daher Literatur, Anleitungen oder einfach nur Tipps, wie ich das sinnvoll angehen kann. Oder vielleicht auch ein Coach, der in diesem Fall Erfahrung hat und in erreichbarer Nähe ist. Dies natürlich mit vernünftiger Bezahlung.

    Im Moment bin ich bei Phase 1 = Büro aufräumen bzw ausmisten. Hierzu nehmen ich mir zur Zeit jeden Tag von 9 - 12 Uhr die Zeit, nur unterbrochen von Anrufen und wichtigen Angelegenheiten.

    Wer kann mir helfen?

  2. #2
    bin eine Piratin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 50
    Forum-Beiträge: 1.153

    AW: Das ideale ADHS Büro

    der große Guru der Büroorganisation ist tim Allens "getting things done". ich glaub, der deutsche Titel lautet "Dinge geregelt kriegen". er ist übrigens Coach

    wichtig sind strukturierende Unterlagen und Materialien. in diesem Buch gibt's ne Menge Anregungen dazu. einige solltest du selbst entwickeln. manche sind banal. zB ein guter, zu dieser passender Kalender (ich zB bevorzuge einen mit links die Wochentage, rechts eine freie seite für die wöchtentlichen todos). oder auch ein Set mit guten Vordrucken zur Struktur, passend zu deinen Aufgaben. selbstentwickelte oder im Internet erhältliche Vordrucke für zB Tagesstruktur. welche zu dir am besten passen, musst du selbst rausfinden.

    ein Ablagesystem, welches zu deiner Motivation passt. nicht das perfekte, welches aber bei jedem Blatt, welches du abheftest, umständliches Aktenrauskramen erfordert. sondern eins, welches du auch wirklich durchhälst.

    die einzelnen Arbeitsmaterialien: musst du selbst rausfinden, evtl durch ausprobieren. ich hatte verschiedene Fehlversuche (zB Hängetaschen), bevor ich das für mich richtige entwickelte. aber es gibt keine Universallösungen, auch nicht für Adhsler, man muss letztendlich verschiedene Vorschläge ausprobieren und dann das für sich passende finden. und anpassen an die persönlichen Bedürfnisse.

    Ich glaub nicht, dass die Lösungen mit einer riesigen Investition verbunden sein müssen. Aber: investiere in ein gutes IT-Programm. und auch wenn du Papier bevorzugst, lege dir parallel einen guten IT-Kalender zu, gerade für wiederkehrendes.

    niemand kann dir in 7 Zeilen dir rasch hier das ideale Büro maßgeschneidert für dich empfehlen. aber probiere es wirklich mal mit dem Tim Allen"Getting things done". er hat gute Strukturen.

    Coachs kann man "mieten", aber das ist ja auch eine räumliche Frage. vielleicht wäre eine gut strukturierte Stundenkraft eine gute Ergänzung.

  3. #3
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 98

    AW: Das ideale ADHS Büro

    Hallo Moselpirat.

    Perfekt, hab mir das Buch gleich auf meinem E-Book Reader gekauft und werde mich da mal mit beschäftigen. Thema Coaching...mal schauen, was ich bei uns in der Nähe finde.

    Danke Dir schon mal für Deine Hilfe.

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 733

    AW: Das ideale ADHS Büro

    Man sollte als ADHSler im Büro immer alles sofort auf einen Blick parat haben...ein Beispiel: ein riesiger Jahreskalender in Posterform an der Wand. Da trägt man alle Termine ein und hat sofort den Überblick.

    Handy-Kalender, google calendar etc. haben mir nie zugesagt, eben weil man nie alles auf einen Blick sofort parat hat. Ich mache es immer so, dass ich mir neu vereinbarte Termine zunächst auf nen kleinen Zettel notiere und später dann in der Wohnung das auf den Jahreskalender übertrage.

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 733

    AW: Das ideale ADHS Büro

    ansonsten sollte das ideale ADHS-Büro so ruhig/ geräuscharm und reizarm wie möglich sein.

  6. #6
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 170

    AW: Das ideale ADHS Büro

    MPH plus Blutdrucksenker ist keine Option?
    Gruss
    Rob

  7. #7
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 98

    AW: Das ideale ADHS Büro

    @ Rob,

    Medizinisch gesehen vielleicht schon. Kontraindikation bei MPH ist jedoch unbehandelter Bluthochdruck, das spricht wohl dafür, dass mit Blutdrucksenker MPH gegeben werden kann.

    Nur halte ich es für suboptimal, ein Medikament einzunehmen, welches den Blutdruck senkt um ein anderes, welches ihn wieder erhöht nehmen zu können.

    Mein zu hoher Blutdruck ist durch 2 Faktoren ausgelöst: Alkoholmissbrauch und Übergewicht. Den Alkohol habe ich weg (war jetzt nicht wirklich abhängig, habe es aber wohl die letzten 2 Jahre etwas übertrieben) und beim Übergewicht bin ich gerade drüber (von 131 kg auf bis jetzt 126,7 kg).

    Also habe ich Hoffnung, dass ich den Blutdruck auch ohne Medikamente im Griff bekommen könnte (das Weglassen oder besser minimieren vom Alkohol hat schon sehr viel gebracht, von 115 - 170 auf etwa 100 zu 140.

    Da ich schon mal eine Extremdiät hinter mir hatte, bei der ich 2007 - 2008 von 121 kg auf 79 kg gekommen bin, kenne ich die Folgen vom JoJo-Effekt aus eigener Anschauung. Daher versuche ich die Ernährung nur dezent zu korrigieren. Das Weglassen vom Alkohol sind ja schon gesparte 700 kcal am Tag. Dazu ein striktes Sportprogramm, bei der mich meine Frau (sie arbeitet auch u.a. als Personal Trainer) an der Kandarre hält.

    Bis dahin will ich jedoch erst mal Strukturen schaffen. MPH ist ja keine alleinige Lösung, sondern hilft nur, um Strukturen überhaupt zu ermöglichen. Dann sehe ich mal die nächsten Monate, wie weit ich so komme. Dann, sofern der Blutdruck ohne Medikamente auf ein vernünftiges Niveau landet, kann man immer noch mal über MPH nachdenken, sofern ich die geschaffenen Strukturen ohne MPH nicht bewältigen kann.

    @ Chaoschland, das mit dem Jahreskalender werde ich auf jeden Fall einführen, zusätzlich zum Outlock-Handykalender, den ich für unterwegs unbedingt brauche. Das ruhige Büro ist bei mir schon gegeben. Gut, auf Telefon verzichten geht nicht, aber ansonsten hab ich noch nicht mal ein Fenster :-)

  8. #8
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 61
    Forum-Beiträge: 7.125

    AW: Das ideale ADHS Büro

    Hallo Pegasus,

    willkommen bei den ADHS-lerm!

    Ehrlich gesagt, dass dich dein Arzt mit solch einem Blutdruck herumlaufen lässt!

    Hast du auch Schlafprobleme? Sprich, hast du Atemaussetzer im Schlaf? Das ist gar nicht gut für's Gehirn.


    Alles Gute umd pass auf dich auf!

  9. #9
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 98

    AW: Das ideale ADHS Büro

    @Gretchen...lässt er ja nicht. Hat mich umgehend "genötigt", entsprechende Medis zu nehmen, nach dem er die 170 zu 110 gemessen hat. Nur hab ich die auch mal eine Woche weg gelassen (gezwungenermaßen, da im Urlaub ich vergaß, die Tabletten mitzunehmen, jedoch nicht das Blutdruckmeßgerät ), so dass ich feststellen musste, dass nach dem Alkoholverzicht ich ohne Tabletten auf 100 - 140 im Schnitt war.

    Atemaussetzer im Schlaf habe ich nicht. Meine Frau hatte den Verdacht und mich ins Schlaflabor geschickt, hat aber nichts derartiges ergeben. (Damals war ich dem Alkohol aber auch noch mehr zugetan). Dort stellte man aber erstmals fest, dass mein Blutdruck (damals) leicht erhöht ist, was ich vorher nie hatte.

  10. #10
    der Weg ist gut

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 1.027

    AW: Das ideale ADHS Büro

    Ich hab für meinen Arbeitsalltag ein Notizbuch
    Das mir tatsächlich überall hin folgt.
    Da wird alles wichtige und unwichtige eingeschrieben.
    Notizen aus Besprechungen.
    Notizen was mir gerade einfällt.
    Etc.

    Wenn Dinge erledigt sind kommt ein haken dahinter oder wird mit einem Strich einmal sauber durchgestrichen.

    Für kleinere Dinge die schnell erledigt sind mach ich mir eine Notiz auf einem post-it.

    Ist es erledigt wird der post-it weggeworfen.
    .... Positiver Effekt für mich..... Das wegwerfen hat etwas befreiendes



    Meine Ergo hatte mir in meiner absoluten tiefphase geraten ein Notizbuch anzulegen wo ich alle Telefonat Eintrag.
    Hilfreich aber damals nicht richtig umsetzbar aufgrund der betrieblichen Situation



    Aber.... Vielleicht kann dir tatsächlich wie moselpirat oben geschrieben hat eine stundenkraft helfen Ordnung oder Organisation ins Chaos zu bringen.

    Beispielsweise die Ablage für dich erledigen nach einem System mit dem du klar kommst.

Seite 1 von 3 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Ritalin Adult - 10mg, 20mg, ideale Dosis
    Von mannaman im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.12.2015, 10:24
  2. Intellektuell fordernde Arbeit für Person mit ADHS? / ADHS und Büro
    Von submarine im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.02.2014, 14:39
  3. das ideale Leben für AD(H)S ler / welche Veränderungen haben was gebracht
    Von electricape im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 15.01.2014, 23:09
  4. Ist ein Tablet das ideale Gerät zum hyperfocussieren?
    Von hmilch im Forum ADS ADHS Allgemeines
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.07.2013, 12:47
  5. *ideale* VT für ADHSler??
    Von Desdemona75 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.04.2013, 09:59
Thema: Das ideale ADHS Büro im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2015 ADHS bei Erwachsenen Forum