Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 17

Diskutiere im Thema aus ethischen gründen beende ich meine ausbildung im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 231

    aus ethischen gründen beende ich meine ausbildung

    das wars.
    aus.
    vorbei.
    ich kann nicht mehr.

    mein weltbild ist zusammengebrochen.
    und mit meiner neurologin kann ich nicht drüber reden.

    thorsten

  2. #2
    Nicht die Mama

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 320

    AW: aus ethischen gründen beende ich meine ausbildung

    Was ist denn genau passiert?

  3. #3
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 91

    AW: aus ethischen gründen beende ich meine ausbildung

    Erzähle es uns!

  4. #4
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 109

    AW: aus ethischen gründen beende ich meine ausbildung

    Darf man fragen was für eine Ausbildung? Welche Aspekte kannst du ethisch nicht vertreten?

  5. #5
    OMMM-Beauftragte

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 5.117

    AW: aus ethischen gründen beende ich meine ausbildung

    crazythor schreibt:
    ich kann nicht mehr.

    mein weltbild ist zusammengebrochen.
    Das kann ich nachvollziehen und habe es im Freundeskreis in unterschiedlichsten Berufssparten erlebt.

    Was ich gesund daran finde: DU hast eine ENTSCHEIDUNG ... eine "END-SCHEIDUNG" getroffen. Du machst dich nicht zum Opfer des Systems, sondern du sorgst für dich.
    und mit meiner neurologin kann ich nicht drüber reden.
    DAS ist für mich dich eigentliche Tragik Ich hoffe, du findest irgendeinen Weg, diese wichtige Person einweihen zu können und dass du damit den jetzt dringend nötgen Rückhalt bekommst!

  6. #6
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 231

    AW: aus ethischen gründen beende ich meine ausbildung

    habitbreaker schreibt:
    DU hast eine ENTSCHEIDUNG ... eine "END-SCHEIDUNG" getroffen. Du machst dich nicht zum Opfer des Systems, sondern du sorgst für dich.
    mein gewissen lässt sich nicht biegen und nicht brechen.

    ....
    aber muß man ein "schwein" sein in dieser welt, wenn man was erreichen will?

    ich verstehe es nicht mehr.


    thorsten

  7. #7
    bin eine Piratin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 50
    Forum-Beiträge: 1.127

    AW: aus ethischen gründen beende ich meine ausbildung

    eigentlich muss man kein Schwein sein in dieser Welt. vielleicht ab und an mal ein bisschen. Aber es ist möglich, das die Gesamtbilanz wirklich gut aussieht. aber das kommt sicherlich auch auf den Beruf an. ich für meinen Teil kann mich täglich im Spiegel anschauen und bin recht froh, dass ich solche einen Beruf gefunden habe, auch wenn der Blick ins Sparbuch dafür dann natürlich erstmal anders aussieht.

    was mich eigentlich neugierig macht : was hat das mit deiner Neurologin zu tun ?
    es scheint ja eine moralische Entscheidung zu sein und klingt erstmal nicht nach "adhs"

    - - - - - - - - - - Beiträge zusammengeführt (< 3 Minuten Zeitunterschied) - - - - - - - - - -

    kurz und im Sinne aller, denke ich: erzähle mal mehr !

  8. #8
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 231

    AW: aus ethischen gründen beende ich meine ausbildung

    meine neurologin kennt meinen chef ( ka ob sie weiß das ich es weiß)

    und wenn ich auspacke dürfte sich ihre beziehung merklich abkühlen.


    thorsten

  9. #9
    OMMM-Beauftragte

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 5.117

    AW: aus ethischen gründen beende ich meine ausbildung

    crazythor schreibt:

    ....
    aber muß man ein "schwein" sein in dieser welt, wenn man was erreichen will?

    ich verstehe es nicht mehr.
    Ich fürchte, an das größere Geld kommt man heute nur, wenn man fest fixierte Scheuklappen aufsetzt

    Gerade las ich noch, dass die KfW in jede Menge schmutzige Geschäfte verwickelt ist. Von denen hatte ich auch mal einen Studienkredit .... ... wenn ich diese Infos damals schon gehabt hätte, hätte ich irgendwie anders versucht, an das Geld zu kommen.

    Du kannst nur nach dem Handeln, was du aufgrund von Informationen entscheiden kannst.

    Ich will mir jedenfalls auch jeden Tag morgens noch im Spiegel ins Gesicht schauen können. Und wenn das auch bedeuten würde, dass ich auf Grund neuer Informationen einen ziemlich guten Job schmeißen müsste ...


    Aber alles in allem wird es einem heute sauschwer gemacht, halbwegs politisch korrekt zu leben ... wenn man die 100%-Marke erreichen wollte, müsste man wahrscheinlich wirklich Eremitin/Eremit werden und im Wald von der Natur leben


    Fällt mir nur wieder ein: Treffen sich zwei Planeten. Sagt der eine zum anderen: poahhh, siehst du schlimm aus, was'n los?? Meint der andere unter stöhnen: Ich habe Menschen! Sagt der erste: Ach soooo, mach dir keine Sorgen ... hatte ich auch mal, geht auch wieder weg!

    Geändert von habitbreaker (31.08.2016 um 18:03 Uhr)

  10. #10
    OMMM-Beauftragte

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 5.117

    AW: aus ethischen gründen beende ich meine ausbildung

    crazythor schreibt:
    meine neurologin kennt meinen chef ( ka ob sie weiß das ich es weiß)
    Hm, in allererster Linie ist sie deine Neurologin - du solltest dir nicht ihren Kopf zerbrechen müssen! Dahingehend darfst du denke ich ganz egoistisch sein. Das ist ihr Job, mit sowas muss sie rechnen! Vielleicht wäre sie am Ende noch dankbar für diese Info ... weil sie ja auch nur aufgrund ihrer Informationslage entscheiden kann ...

    aber wie gesagt: das darf nicht dein Ding sein!

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Selbsthilfegruppe in Schwerin gründen?
    Von Isis im Forum ADHS ADS Erwachsene: Selbsthilfegruppen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.09.2013, 09:30
  2. Meine Gedanken und die Ausbildung
    Von Vanne7793 im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.06.2013, 06:00
  3. Mit 25 meine erste Ausbildung!
    Von AndyCologne im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 8.08.2011, 13:40
  4. Selbsthilfegruppe selber gründen?
    Von Knom im Forum ADHS ADS Erwachsene: Selbsthilfegruppen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 1.09.2010, 15:34
Thema: aus ethischen gründen beende ich meine ausbildung im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2015 ADHS bei Erwachsenen Forum