Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Diskutiere im Thema Lebenslauf gestaltung? im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 22
    Forum-Beiträge: 5

    Lebenslauf gestaltung?

    Hallo liebe Chaoten,

    Mein Anliegen an sich, ist sehr kompliziert aber ich werde versuchen, alles so kurz und übersichtlich wie möglich zu halten.

    Alles fing quasi mit dem eintritt in die Grundschule an. Ich hatte schon da ADHS-typische Beschwerden. Ein Lehrer empfohl meiner Mutter den Besuch eines Psychologen mit mir. Dieser stellte dann leider nur eine Unterforderung ( Ohne ADHS) fest. Da meine Mutter alleinerziehend war und immernoch ist, hatte Sie viel Stress und das Thema ist im Sand zerlaufen.

    Mein weiterer schulischer Werdegang war dadurch natürlich zum scheitern verurteilt, was auch genau so eingetroffen ist (Extrem viele Fehlstunden, komplett Verweigerung im Unterricht, streit mit Mitschülern). Ich bin lieber 6 Stunden durch die Stadt spazieren gegangen und hab mich zu tode gelangweilt als zur Schule zu gehen.

    Jetzt stehe ich hier, mit einem mikrigen Hauptschulabschluss nach Klasse 9 und einer abgebrochenen Ausbildung + einer unangenehmen Lücke im Lebenslauf. Daher wollte ich euch mal nach einem Rat fragen.

    Da ich seit ca. 2 Monaten in Behandlung bin und auch Ritalin bekomme merke ich jetzt erst richtig, wie leistungsfähig ich bin und was eigentlich in mir steckt. Ich bin sehr kreativ, laut anderen sehr Intelligent und viel mehr ein Denker als ein Handwerker. Mein Traum wäre es beruflich in den Bereich Design zu gehen da mir oft auch in zufälligen Momenten sehr gute Ideen für Designs durch den Kopf gehen (Herrenmode, Möbeldesign).

    Ich meine natürlich nicht nur einen Druck zu entwerfen, diesen auf ein T-shirt zu "klatschen" und dann das ganze für 30€ zu verkaufen, sondern selbst den Schnitt zu designen und mit Verzierungen etc. zu arbeiten.

    Hat jemand eine Idee, wie ich in diesem Bereich trotz meiner schlechten Schulischen Laufbahn Fuß fassen könnte? Ich habe das Gefühl, wenn ich jetzt eine Ausbildung anfange, z.B. als Einzelhandelskaufmamm, dass ich da einfach nicht hin gehöre und dort einfach nicht richtig aufblühen kann.

  2. #2
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 90

    AW: Lebenslauf gestaltung?

    Moin Velo,

    das ist natürlich eine schwierige Entscheidung und gut, dass Du jetzt so darüber nachdenkst!

    Aus meiner unvolkommenen Sicht sieht es danach aus, als ob Du vielleicht noch etwas Zeit benötigst,m gesundheitlich voll auf die Höhe zu komen und um Gedanken zu sortieren und Wünsche zu entwickeln/konkretisieren.
    Grafikdesign ist ja eine Ausbildung an Hochschulen oder Berufskollegs - über die genauen Zugänge müsstest Du Dich mal aufschlauen aber ich meine, dass Du eine Mape mit eigenen Sachen erstellen und eine Aufnahmeprüfung bestehen musst.

    Vieleicht kann es sinvoll sein, sich zu überlegen, ob es einen angelehnten Beruf gibt, der Dir jetzt Kenntnisse vermittelt, die Du dann verwenden kannst. Z.B. wäre der professionelle Umgang mit dem PC sehr sinnvol - da tut sich doch ein breites Feld auf.

    Vielleicht kanst Du ja auch "nebenbei" einfach Deiner Kreativität freien Lauf lassen und es ergibt sich daraus eine Perspektive...

    Aber vielleicht ist es auch ert einmal Zeit für 1-3 längere Praktika in verschiedenen Bereichen, um festzustelen, wohin die Reise geht..

    Edith sagt: Das ist natürlich eine prima Aufgabe für einen Berufsberater vom Arbeitsamt....

    LG
    Wat?

  3. #3
    OMMM-Beauftragte

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 5.742

    AW: Lebenslauf gestaltung?

    Bin selber über den zweiten Bildungsweg gegangen ... Vorschlag: geh auf die Abendrealschule, schau, ob du Schülerbafög bekommen kannst (muss hinterher nicht zurückgezahlt werden!) und nimm dann die Ausbildung in Angriff, die dich dann lockt

    Ich stimme da nämlich - auch aus Erfahrung - Wat? voll zu: du bist jetzt erst seit zwei Monaten in Behandlung. Dass du jetzt schon solche positiven Erfahrungen damit machen kannst, ist schon die halbe Miete.

    Versuche vielleicht jetzt besser, im mittleren Fahrwasser zu bleiben - gib dir Zeit, die wirst du brauchen! Lieber jetzt erst kleine Schritte und dabei auch kleine Erfolge einheimsen. Das gibt immer mehr Kraft mit der Zeit ...

    Ich drück dir alle pfümpf Daumen - du bist auf einem guten Weg

  4. #4
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 22
    Forum-Beiträge: 5

    AW: Lebenslauf gestaltung?

    Moin,

    Danke für eure Antworten, Bin sehr überrascht, wie offen man hier im Forum über alles reden kann ohne "doofe" Antworten zu erhalten oder nicht ernst genommen zu werden. Ihr habt schon Recht, dass ich jetzt nicht übereifrig sein sollte und alles erstmal langsam angehen sollte, allerdings brennt die Motivation und der Wille etwas anzugehen so stark, dass es schwierig ist, mich zurück zu halten.

    Habe mich jetzt in Sachen Abendschule schon mal schlau gemacht und starte ab nächste Woche schon mal ein Praktikum als Schneider um schon mal in den Bereich reinschnuppern zu können. Ein weiteres Problem ist auch, dass ich nicht wirklich jemanden habe, mit dem ich über sowas reden kann. Meine Mutter ist Bürokauffrau und hat daher nicht viel Ahnung davon und meine Freunde sind halt leider nur dazu gut, Party zu machen oder mich abzulenken. Über solche Themen kann ich mich mit denen leider nicht unterhalten.

    Da sich meine Eltern getrennt haben, als ich 3 Jahre alt war hatte ich auch nie wirklich eine Person die mich an die Hand nimmt und mich ein wenig leiten kann. Das gibt mir auch ein wenig das Gefühl, dass ich alleine vor allem stehe auch wenn mich meine Mutter so gut unterstützt wie sie kann. Meine Oma war Schneiderin und sogar eine Zeit lang Selbständig, dadurch konnte ich mich schon ganz gut mit dem Thema befassen und auch schon ein bisschen Erfahrung sammeln. Leider ist Sie vor einem Jahr an Krebs gestorben, daher kann ich mich auch leider nicht mehr an sie wenden .

    Was ich noch erwähnen wollte ist, dass ich weniger für Große Firmen designen möchte, sondern lieber mein eigenes Artelier hätte in dem ich für mich selber designen kann und dann durch eine Schneiderlehre (als Beispiel) meine Designs auch direkt umsetzen kann. Vielleicht mit ein paar Angestelten die mir dabei unter die Arme greifen. Ich weiß, dass das sehr ungewöhnliche Wünsche sind, aber ich war noch nie ein gewöhnlicher Mensch und deshalb möchte ich auch kein gewöhnliches Leben. Ich merke einfach wie sehr dieser Bereich zu mir passt und das wenn ich die Chance bekommen würde, auch voll aufgehen könnte. Ich bin bereit alles zu geben und alles was ich habe in den Weg zu stecken, um mir diesen Traum zu ermöglichen.

  5. #5
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 998

    AW: Lebenslauf gestaltung?

    Velo schreibt:
    ...........Mein Traum wäre es beruflich in den Bereich Design zu gehen da mir oft auch in zufälligen Momenten sehr gute Ideen für Designs durch den Kopf gehen (Herrenmode, Möbeldesign).

    .............................. ..................
    Auch ich hatte einen Traum

    Dein Vorteil ist, dass Du in jungen Jahren den Willen und eine Vorstellung von Deine Zukunft hast - die Du evtl. mit Medikamente als Unterstützung in Angriff nehmen kannst.

    Gebe Deine Hoffnung und Deinen Mut nicht auf.

    Ich wünsche Dir viel Erfolg und alles Gute für Deine Träume.

  6. #6
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 21

    AW: Lebenslauf gestaltung?

    Richtig! Auf jeden Fall nicht aufgeben! Viel Kraft auch von mir!

  7. #7
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 90

    AW: Lebenslauf gestaltung?

    Johoo!

    Lebe Deinen Traum, mutig und besonnen

    hast Du es begonnen,

    mache kraftvoll weiter,

    dann wird das leben heiter!

    Es geht immer weiter

    ist die Kraft manchmal verronnen,

    hilft, im Erreichten sich zu sonnen -

    erkenne dies.


    Huch, das war ja gar nicht mal ganz schlecht spontan - vielleicht sollte ich auch noch mal meine Karriere überdenken

    Jatzt schnall ich erst, dass Du wohl eher Modedesign meintest...schau mal hier:

    Studium Bzw. Ausbildung An Modeschulen, Modefachschulen, Etc

    ...aber Du wirst wohl doch einen höheren Schulabschluss gut gebrauchen können, also ab zum zweiten Bildungsweg und nen Fachabi anstreben wäre wohl jetzt prima...
    und Gedanken, dass Du das nicht packst, schiebst Du mal gleich beiseite und glaubst an Deinen Traum!

    So long!
    Wat?

  8. #8
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 144

    AW: Lebenslauf gestaltung?

    Du könntest an einem OSZ / Oberstufenzentrum ein Fachabitur mit Ausbildung machen, gibt es auch für Design, nennt sich
    z.B. Assistenz für Produktdesign.

    Die Ausbildung zur Schneiderin ist doch aber auch ne super Idee...

    LG Landleben

    viel Glück und Erfolg!

  9. #9
    OMMM-Beauftragte

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 5.742

    AW: Lebenslauf gestaltung?

    Velo schreibt:
    Ich weiß, dass das sehr ungewöhnliche Wünsche sind, aber ich war noch nie ein gewöhnlicher Mensch und deshalb möchte ich auch kein gewöhnliches Leben. Ich merke einfach wie sehr dieser Bereich zu mir passt und das wenn ich die Chance bekommen würde, auch voll aufgehen könnte. Ich bin bereit alles zu geben und alles was ich habe in den Weg zu stecken, um mir diesen Traum zu ermöglichen.
    *schmunzel Du wirst hier glaube ich einige Gleichgesinnte finden.
    Mein ganz subjektiver Eindruck: "Der/Die ADHSler/ADHSlerin in freier Wildbahn" ist eher ungern ein Rädchen in großen Firmen (mit Ausnahme von leitenden Positionen ;-) ), vielleicht wg der zu großen Reizüberflutung oder so
    Hier im Forum habe ich bisher jedenfalls hauptsächlich von Leuten gelesen, die Selbständig sind oder in kleineren Firmen arbeiten, quere Biografien haben, teils ungewöhnliche Nieschen bedienen/finden und/oder in irgendeinem Bereich sich gerne kreativ austoben ... sei es künstelerisch oder in der Küche oder oder oder ...

    Ebenso gibt es hier so einige, die in der Herkunftsfamilie wenig bis keinen Rückhalt finden ... du wirst hier vielleicht nicht unbedingt eine Ersatzfamilie finden - aber du hast die Möglichkeit, unter den Fories persönlich Leute kennenzulernen, deren Rückhalt ebenso stark sein kann

Ähnliche Themen

  1. Layout für Lebenslauf
    Von Skywalker im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.09.2015, 03:16
  2. Lebenslauf.....
    Von RedHead23 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.09.2013, 00:26
  3. Kursorischer Lebenslauf
    Von Chokmah im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.02.2013, 20:35
  4. Diagnose- Lebenslauf
    Von ThunderBit im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 5.02.2012, 16:36
  5. Lebenslauf
    Von Miro im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.10.2009, 12:44
Thema: Lebenslauf gestaltung? im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum