Seite 2 von 4 Erste 1234 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 33

Diskutiere im Thema Mit Kritik umgehen im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #11
    like a Hobo...

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 639

    AW: Mit Kritik umgehen

    Ich kann gar nicht mit Kritik umgehen.
    Nicht, weil ich auf Fehler hingewiesen werde, sondern weil ich Fehler gemacht habe.

  2. #12
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 909

    AW: Mit Kritik umgehen

    Ich kann gar nicht mit Kritik umgehen.
    Nicht, weil ich auf Fehler hingewiesen werde, sondern weil ich Fehler gemacht habe.
    Was hast du gegen das Fehlermachen?

  3. #13
    like a Hobo...

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 639

    AW: Mit Kritik umgehen

    Luzie, ich will keine Fehler machen. Ich will immer alles gut und richtig machen. Ich will Lob und Anerkennung haben.
    Und keine Kritik.
    Kritik zeigt mir, dass ich Fehler gemacht habe, versagt habe. Das kann ich für mich nur schwer tolerieren.
    Und hier ist es unrelevant, ob es Arbeit, Hobby oder Soziale Kontakte betrifft

  4. #14
    Zissy Stardust

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.560

    AW: Mit Kritik umgehen

    Ich bin gerade mal auf Dein Profil gegangen, weil mich interessiert hat, wie alt Du bist.

    Es hat mich überrascht (und auch ein wenig "erschreckt"), dass Du PDL und Heimleitung in einer Tagespflegeeinrichtung bist.

    Erstmal "Hut ab!" dafür, dass Du Dich einer solch verantwortungsvollen Aufgabe stellst.

    Ich selber BIN Altenpfleger und kann mir in etwa vorstellen, was Du in Deiner Position zu leisten haben wirst.

    Wenn Du mir die Frage erlaubst - wie gehst Du, ganz konkret, bei Deiner Arbeit mit den UNVERMEIDLICHEN "Fehlern" um,

    die man nun mal, trotz besten Bemühens, zwangsläufig machen MUSS, solange man ein MENSCH und keine Maschine ist?









  5. #15
    Erklärbärchen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 4.811

    AW: Mit Kritik umgehen

    Hmm. Mit ungerechter Kritik gehe ich nicht um.

    Erstmal kommt ja nur die Kritik an. Ich übe mich darin,sie einfach auf mich wirken zu lassen und später zu entscheiden,ob und was an ihr gerechtfertigt war oder eben nicht. Ist sie-nach meinem besten Wissen und Gewissen-ungerecht(fertigt),wird sie verworfen.

    Soweit die Theorie.
    In der Realität muss das ÜBEN sehr groß geschrieben werden.

    Tatsächlich nehme ich mir fast alles sehr zu Herzen. Drehe mich oft gerade dadurch im Kreis,dass ich wirklich ernsthaft versuche,es allen hübsch recht zu machen...

    Und wenn ich mich ungerecht behandelt wähne-ob das nun so ist oder nicht-explodiere ich gern erstmal. Danach denke ich irgendwann darüber nach.

  6. #16
    like a Hobo...

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 639

    AW: Mit Kritik umgehen

    Spätzünder, wieso hat dich das erschreckt?
    Ich bin nicht nur Heimleitung, ich habe am 1.4. die Tagespflege gekauft. Bin nun die Inhaberin und natürlich immer noch PDL und Leitung.

    Welche Fehler meinst du mit den unvermeidlichen Fehlern?

    Ich mache Fehler in der Urlaubsplanung.
    Ärgert mich maßlos. Also streiche ich meinen Urlaub. Ich habe Fehler gemacht, also muss ich sie auch ausbaden.
    Ich mache Fehler in der Dienstplanung.
    Absolutes no go!
    Also fange ich persönlich diese Fehler auf.
    Wenn die Heimaufsicht oder der MDK da ist, dann sind das bitterböse Diskussionen.
    In dem Bereich erlaube ich mir keine Fehler und somit nehme ich da auch keine Kritik an.
    Bin ich mir unsicher, hole ich mir Rat beim Gericht, beim Gesundheitsamt, bei der Heimaufsicht. Und halte das schriftlich fest. Damit ich keine Fehler mache.

    Wir sind die beste Tagespflege in der Region. Die erste überhaupt, die völlig autark läuft, ohne Pflegeheim oder mobilen Pflegedienst im Hintergrund. Ich habe eine Warteliste und schreibe schwarze Zahlen. Ich werde von anderen Tagespflege als Berater eingekauft.

    Im Umgang mit anderen Menschen bin ich immer höflich und erkläre so viel wie nur möglich. Weil ich nicht will, dass man schlecht/ falsch über mich denkt. Tut man es doch, dann habe ich Fehler gemacht. Ich will keine Fehler machen!
    Aber das ist alles nur beruflich.
    Im privaten bin ich nicht so verbissen auf Perfektion.
    Mein Haushalt ist nicht perfekt, ich bin keine perfekte Mutter, ich bin und bleibe ein Chaot.
    Aber trotzdem mag ich die Fehler nicht. Und somit auch nicht die Kritik

  7. #17
    Zissy Stardust

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.560

    AW: Mit Kritik umgehen

    Ich will versuchen, Dir ausführlich zu antworten - im Moment krieg ich das aber nicht hin,

    weil da nebenher in meinem Leben auch noch was anderes passiert.

    Vielleicht dauert es also ein bisschen.....aber die Antwort bekommst Du.

  8. #18
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 909

    AW: Mit Kritik umgehen

    Luzie, ich will keine Fehler machen. Ich will immer alles gut und richtig machen. Ich will Lob und Anerkennung haben.
    Und keine Kritik.

    Kritik zeigt mir, dass ich Fehler gemacht habe, versagt habe. Das kann ich für mich nur schwer tolerieren.

    Das hört sich nach einem recht mühsamen Leben mit viel Raum für Mühe, Angst und Ärger an. Du musst wohl ganz schön viel Kraft haben, wenn du dir so eine unlösbare (Lebens-)Aufgabe stellst.

    Vielleicht ist auch Gewinn für dich dabei? Wie sieht der aus?

  9. #19
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 95

    AW: Mit Kritik umgehen

    auf ungerechter kritik reagiere ich impulsiv aber je nach person und situation unterschiedlich! stell die kritik in frage/ es kommen von mir ein paar beispiele wie die ungerechte kritik evl zustande kam/ danach zerlege ich die beispiele wieder/ dazu gebe kommentare = der gegenüber ist wütend aber meistens sagt er nichts!.... denn diese person würde sich noch lächerlicher machen, das ist der person auch bewusst!

  10. #20
    like a Hobo...

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 639

    AW: Mit Kritik umgehen

    Luzie schreibt:
    Das hört sich nach einem recht mühsamen Leben mit viel Raum für Mühe, Angst und Ärger an. Du musst wohl ganz schön viel Kraft haben, wenn du dir so eine unlösbare (Lebens-)Aufgabe stellst.

    Vielleicht ist auch Gewinn für dich dabei? Wie sieht der aus?
    Die Frage war ja, ob man mit Kritik umgehen kann.
    Und ich kann es, aus den genannten Gründen, eben ganz schlecht.
    Ich mag einfach nicht kritisiert werden.
    Werde ich es, dann nehme ich die Kritik entweder zähneknirschend an, um dann diesen Fehler nicht noch einmal zu machen, oder aber ich rechtfertige mich, warum ich welches Verhalten oder welche Tat vollzogen habe

Seite 2 von 4 Erste 1234 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Wie umgehen mit Kritik an medikamentöser Behandlung.
    Von Pepperpence im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.09.2013, 14:43
  2. Ich bin unreif? ( Mit Kritik umgehen )
    Von B1gBuddaH im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.10.2011, 19:23
  3. ADHS-Kritik
    Von Glöckchen im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.09.2010, 12:09
  4. Wie geht ihr mit Kritik um?
    Von David im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 22:37
  5. Kritik und Anregungen
    Von XiaoLong im Forum ADS ADHS Allgemeines
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.09.2008, 23:49
Thema: Mit Kritik umgehen im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum