Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Diskutiere im Thema Das Arbeitsleben macht mich fertig. im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 168

    Das Arbeitsleben macht mich fertig.

    Ich bin nun seit 1.5 Jahren oder 3.5 Jahren, wenn man das Ref mitzählt, im Berufsleben als Lehrerin. Meine Diagnose erhielt ich vor 2 Jahren, hätte das Ref fast abgebrochen, mit MPH wars dann zwar immernoch schlimm, aber ich bin da irgendwie durchgekommen. Jetzt habe ich seit 1.5 Jahren meine erste richtige Stelle und bin im Kopf grad dabei alles hinzuschmeissen.

    Ich komme dauerhaft nicht mit der Reizüberflutung durch Menschen klar. Ich habe auf der Arbeit eine relativ extrovertierte Fassade, jedoch raubt ihre Aufrechterhaltung mir so viel Energie, dass ich, sobald ich zuhause bin, nichts mehr auf die Reihe bekomme. Ich kann meine Vorbereitungen irgendwie machen, dann wars das. Ich hab kein Bock mehr rauszugehn, kein Bock auf noch so liebe Menschen, ich sitze zuhause und mache beim Ordnunghalten eigentlich nur noch Schadensbegrenzung. Und das seit 'ner weile. Ich müsste wegen einem Bandscheibenvorfall dringend wieder Sport machen, aber ich gehe nicht raus, weil allein der Gedanke an Menschen und Geräusche furchtbar ist.

    Wenn ich Ferien habe, fange ich nach ein paar Tagen an aufzublühen, habe Energie für Dinge und Menschen.

    Das kann es doch nicht sein?

  2. #2
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 1.650

    AW: Das Arbeitsleben macht mich fertig.

    Mich strengt arbeiten auch unglaublich an und als Lehrerin stelle ich mir das auch sehr hart vor.
    Nimmst du noch MPH? kannst du evtl Stunden reduzieren?

  3. #3
    ellipirelli

    Gast

    AW: Das Arbeitsleben macht mich fertig.

    Weil komplett öffentlich, hier nicht so ausführlich..

    Nein, das kanns nicht sein. Fassaden aufrechterhalten/ i.e. "nach außen funktionieren" raubt immens viel Kraft
    Und so steuerst du mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit in irgendeine saublöde Folge- oder Coerkrankung wie Burnout oder Depression.
    Für mich wäre dein Job der blanke Horror: jeden Tag viele viele laute, wuselnde Kinder/Jugendliche

    Was kannst du tun, um einerseits doch im Berufsfeld zu bleiben, aber die "Menschenmenge" (und den gesamten "Pegel") um dich herum zu reduzieren??
    zb Erwachsenenbildung?

  4. #4
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 968

    AW: Das Arbeitsleben macht mich fertig.

    Kannst Du vielleicht Deine Arbeitsstunden reduzieren?

    Ansonsten, was meinst Du mit extrovertierte Fassade aufrechterhalten? Machst Du vielleicht viele Sachen, die Du eigentlich nicht machen müßtest? Vielleicht würde es ausreichen, wenn Du Dich da zurück hälst?

    Andere Überlegungen, wie gut ist die Schule organisiert, wo Du bist? Gibt es zu wenig Lehrer, so dass Du oft Vertretung machen mußt?

    Also versuche zu schauen, was genau dafür verantwortlich ist und ob Du die Quelle irgendwie eindämmen kannst. Eventuell reichen nur ein paar kleine Maßnahmen.. z.B. dass Du auf Teilzeit wechselt, sofern das möglich ist, oder nur bestimmte Aktivitäten abgibst, oder vielleicht geht es nach einen Schulwechsel besser, wo Du kleinere Klassen hast oder zur Erwachsenbildung wechselst (keine Ahnung, ob das so einfach geht) etc.

  5. #5
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 168

    AW: Das Arbeitsleben macht mich fertig.

    Ohne MPH könnte ich das alles komplett knicken. Ich hab's letzten September ohne versucht, nur um zu gucken, wie der Unterschied ist. Das Ergebnis war, dass ich direkt als ich nach Hause gekommen bin schlafen musste. Manchmal hab ich's noch nicht mal aufs Bett geschafft sondern hab mich auf den Fußboden gelegt. Ich hab keine volle Stelle, ich arbeite 75%, weniger geht für das folgende Jahr nicht.

    Meine Dosis wurde kürzlich erhöht. Es gibt ein paar Verbesserungen, aber ich sehe gerade auch einfach das Gesamtbild an Dingen, die nicht passen.

    Was mich vor allem schlaucht ist halt, dass ich zwischendrin nicht abschalten kann. Dieses Wegträumen. Ich merke so sehr, wie wichtig das ist. Ich muss ständig wach, ständig "da" sein. Dank Medikamenten kann ich das, aber es kommt halt nachher zurück. Wenn es mir etwas schlechter geht, muss ich immernoch 100% geben, kann nicht einfach mal etwas langsamer machen.... Schule ist ein Ort wo die individuellen Bedürfnisse aller keinen Platz haben.

  6. #6
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 168

    AW: Das Arbeitsleben macht mich fertig.

    Rina Oka schreibt:

    Ansonsten, was meinst Du mit extrovertierte Fassade aufrechterhalten?
    Ich meine dieses immer nach Aussen wach und aufmerksam sein. Reden, reagieren, alles im Blick haben.

  7. #7
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.393

    AW: Das Arbeitsleben macht mich fertig.

    Prunus schreibt:
    Ich bin nun seit 1.5 Jahren oder 3.5 Jahren, wenn man das Ref mitzählt, im Berufsleben als Lehrerin. Meine Diagnose erhielt ich vor 2 Jahren, hätte das Ref fast abgebrochen, mit MPH wars dann zwar immernoch schlimm, aber ich bin da irgendwie durchgekommen. Jetzt habe ich seit 1.5 Jahren meine erste richtige Stelle und bin im Kopf grad dabei alles hinzuschmeissen.

    Ich komme dauerhaft nicht mit der Reizüberflutung durch Menschen klar. Ich habe auf der Arbeit eine relativ extrovertierte Fassade, jedoch raubt ihre Aufrechterhaltung mir so viel Energie, dass ich, sobald ich zuhause bin, nichts mehr auf die Reihe bekomme. Ich kann meine Vorbereitungen irgendwie machen, dann wars das. Ich hab kein Bock mehr rauszugehn, kein Bock auf noch so liebe Menschen, ich sitze zuhause und mache beim Ordnunghalten eigentlich nur noch Schadensbegrenzung. Und das seit 'ner weile. Ich müsste wegen einem Bandscheibenvorfall dringend wieder Sport machen, aber ich gehe nicht raus, weil allein der Gedanke an Menschen und Geräusche furchtbar ist.

    Wenn ich Ferien habe, fange ich nach ein paar Tagen an aufzublühen, habe Energie für Dinge und Menschen.

    Das kann es doch nicht sein?
    hallo hier ein beitrag einer lehrerin
    kommt in dem video an 3.stelle
    https://www.youtube.com/watch?v=rJ43R08SK6s

    liebe grüße sendet träum

  8. #8
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 1.650

    AW: Das Arbeitsleben macht mich fertig.

    Vllt.musst du doch nach Alternativen gucken wo du nicht die ganze Zeit vor Gruppen stehst,Schulbuchverlag o.ä?
    Ich stehe auch vor Gruppen u.mich schlaucht das auch sehr,aber nicht jeden Tag,und dann gehts irgendwie.
    Wobei auch Büros sehr anstrengend sein können,mit 2 oder mehr Kollegen...du müsstest versuchen kleine Pausen einzubauen u.da. reize fernhalten.zb.nicht ins Lehrerzimmer gehen,das fand ich immer schrecklich.

  9. #9
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 168

    AW: Das Arbeitsleben macht mich fertig.

    Büro stelle ich mir im gegensatz zu Klassen mittlerweile harmlos vor. Wenn es nicht zu viele Menschen sind und nicht zu viele Geräusche, kann ich mich mindestens mit medis ganz gut abgrenzen und konzentrieren. Bei Klassen ist dieses Abgrenzen nicht Sinn der Sache....
    Kurzfristig ist Abendgymnasium eine gute Idee, langfristig hab ich mir überlegt, programmieren zu lernen wäre eine gute Sache.

Ähnliche Themen

  1. Unsere Tocher macht uns fertig ! Wir wissen nicht weiter!
    Von Springmaus im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 6.01.2013, 21:27
  2. was mich fertig macht...
    Von oiuz im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 28.11.2011, 18:22
  3. Hilfe...ich liebe meine Arbeit aber sie macht mich restlos fertig!
    Von Wilheminchen im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 9.11.2011, 01:41
Thema: Das Arbeitsleben macht mich fertig. im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum