Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Diskutiere im Thema Zwickmühle im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 11

    Zwickmühle

    Mist... ich hab mich irgendwie in eine ziemlich doofe Situation katapultiert... und will das ganze einfach nur mal loswerden.

    Habe in der Firma vergangene Woche meine Aufgabe für die aktuelle Woche erklärt bekommen. Leider hab ich das nicht wirklich mitbekommen und verstanden was von mir verlangt wurde... war mit den Gedanken nicht wirklich bei der Sache oder eher gesagt am Träumen.

    Nun ist es so das ich seit 3 Tagen an meinem PC hänge und mir echt nicht bewusst machen kann was von mir verlangt wird und Fragen kann ich auch nicht mehr... der Kollege käm sich bestimmt verarscht vor wenn ich gestehen muss das ich ihm nicht richtig zugehört habe letzte Woche. Immerhin sind jetzt auch noch zusätzlich 3 Tage vergangen ohne das was produktives dabei rausgekommen ist.

    Ich hab noch bis Freitag Zeit und hoffe bis dahin hab ich mich da irgendwie aus dieser doofen Situation geholt...

  2. #2
    Sunshine

    Gast

    AW: Zwickmühle

    Hast Du wenigstens in etwa mitbekommen, worum es bei der Aufgabe geht? Wenn ja, könnte man das ja als Missverständnis werten, also das Du noch einmal zu deinem Kollegen gehst und ihm sagst, das Du irgendwie das Gefühl hast, ihn falsch verstanden zu haben und ob er dir das noch einmal erklären kann, verbunden mit einer Entschuldigung.

    Das ist allemal besser, als ihm sagen zu müssen, dass Du ihm nicht zugehört hast, denn da will er ja dann auch wissen warum nicht

    Beim nächsten mal, solltest Du versuchen dir dann vielleicht Notizen zu machen, dann hast Du noch zusätzlichen Input.


    Liebe Grüße
    Sunshine

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 11

    AW: Zwickmühle

    Ja, so grob weiß ich das.

    Normalerweise schreib ich mir viele Sachen auf. Die Erklärung erfolgte in einer dafür recht ungünstigen Situation.

    Das doofe ist das ich normalerweise E-Mails zu Aufgaben und Themen hab denen man zumindest einige Informationen abgewinnen kann. Das ist hier leider auch nicht der Fall.

    Ich ärger mich das ich nicht sofort noch einmal gefragt habe. Das schien mir zwar anfangs auch peinlich, wäre aber um längen harmloser das ganze jetzt anzusprechen.

    Das ist ein tierisch doofes Verhalten dessen ich mir eigentlich auch bewusst bin und das nagt echt an mir :-/

  4. #4
    Sunshine

    Gast

    AW: Zwickmühle

    Naja, das kann doch aber mal passieren und Du weißt auch, dass Du im Grunde genommen nix dafür kannst

    Wenn Du grobe Umrisse hast, dann kannst du ja mal anfangen, damit Du etwas vorlegen kannst und damit gehst Du dann zu deinem Kollegen und fragst einfach nochmal nach.

    Reagieren solltest Du, (wie auch immer Du dich entscheidest, was Du machen möchtest) aber dann gleich morgen, denn wenn Du nur noch bis Freitag Zeit hast, dann wird es definitiv mehr Ärger geben, wenn Du gar nix machst.

    Wie gut verstehst Du dich denn mit deinem Kollegen? Kannst Du mit ihm vernünftig reden? Wenn ja, ist das vielleicht halb so wild.

    Das Du dir jetzt Vorwürfe machst, verstehe ich schon, aber die helfen dir nicht weiter, sondern bremsen dich nur, denn eigentlich hast Du ja keinen Fehler gemacht, sondern Du hast dich nicht getraut gleich was zu sagen, hast es verdrängt und jetzt ist der Termin nah dran und Du ruderst jetzt.

    Ich denke, dass sie dir da nicht gleich den Kopf abreissen werden, deswegen, spreche doch morgen mal mit deinem Kollegen.



    Liebe Grüße
    Sunshine

Stichworte

Thema: Zwickmühle im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum