Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Diskutiere im Thema Diagnose erhalten. Figurale Intelligenz fördern... im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 239

    Diagnose erhalten. Figurale Intelligenz fördern...

    Nun gehöre ich offiziell dazu.

    Nach 3-monatigen warten war ich nun heute in der EOS Klinik in Münster.
    ADHS wurde bestätigt. Allerdings wurde noch mehr gefunden.
    Ich bin wohl hochbegabt.
    Figurale Intelligenz ist wohl meins.
    Somit wurde ich gefragt, ob ich meinen momentanen Job noch lange machen möchte oder nicht eher in diese Richtung gehen möchte?

    Und nun?
    Welche Jobs/Berufe kommen da in Frage?
    Ich weiß nicht wonach ich da suchen muss...

  2. #2
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 1.649

    AW: Diagnose erhalten. Figurale Intelligenz fördern...

    Was ist das genau,figurale Intelligenz? Und was für Fähigkeiten hat man damit?
    Wenn man das weiß kann man nach passenden Berufen Ausschau halten.

  3. #3
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 239

    AW: Diagnose erhalten. Figurale Intelligenz fördern...

    Ich hoffe ich darf das hier Posten... Es hat was mit räumlichen Denken zu tun.
    https://books.google.de/books?id=eva...ligenz&f=false


    Bei Rechenzeichen, Figurenauswahl und Würfelaufgaben bin ich ebenso sehr begabt und könnte kombiniert werden.

  4. #4
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 1.649

    AW: Diagnose erhalten. Figurale Intelligenz fördern...

    Da kommt ja einiges in Frage: Z.b.Architektur,Maschinenbau,B auingenieurswesen,diverse Naturwissenschaften...da wuerde ich mich professionell beraten lassen wenn du wechseln möchtest.

  5. #5
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 423

    AW: Diagnose erhalten. Figurale Intelligenz fördern...

    Eine professionelle Job Beratung kostet i.d.R. zwischen 500 - 1000€.
    Beim Jobcenter würde ich gar nicht erst anfragen welche Art von Berufen für
    dich in frage kämen, von denen bekommst du meistens nur Standard Vorschläge.

    Bei den Aufgaben Bereichen, in denen du gut abgeschnitten hast im Hochbegabten Test
    bin ich auch sehr gut drin, hab nur noch keinen Hochbegabten IQ Test gemacht, bis jetzt.

    Wenn es nach allen andern geht dann sollte ich am besten wieder im alten Beruf (Koch)
    weiter machen, nur das ich den Beruf nicht mehr ausüben möchte, zu viel Stress und
    Überstunden ohne ende, das man Kritikfähig sein sollte muss ich ja nicht extra erwähnen.

  6. #6
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 239

    AW: Diagnose erhalten. Figurale Intelligenz fördern...

    Hi Mistwalker,

    Architektin, Bauzeichnerin... haben mich immer schon interessiert. Allerdings hatte ich zu dieser Zeit nur einen Hauptschulabschluss nach Klasse 9 und nicht wirklich die Energie mich an weiteren Unterrichten zu beteiligen. Schule war halt doof. *kicher*
    Vor 7 Jahren (mit 26) habe ich den Arsch dann doch mal hoch bekommen und meinen Realschulabschluss gemacht und mit dem Fachabi angefangen. Leider war ich zu dieser Zeit sehr oft krank und konnte den Stoff nicht nachholen. Meine Lern- / Merkfähigkeit gleicht einem Sonderschüler. Es bleibt einfach nichts haften. So brach ich mal wieder ab.

    Tja, nun steh ich da mit einem wahnsinnigen Potential gekoppelt mit einem mittelklassigen Realschulabschluss, einer minderbegabten Merkfähigkeit und ADHS, welches mir so vieles im Leben schwer gemacht hat.

    Übrigens, wir kommen aus dem Raum Unna. *wink*

  7. #7
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 423

    AW: Diagnose erhalten. Figurale Intelligenz fördern...

    Ich hab auch nur einen Hauptschulabschluss Klasse 9 erreicht und halt die Lehre als Koch beendet (Abgangs Zeugnis).
    Aufgrund meiner Merkfähigkeit hab ich allerdings nichts "gelernt" in dem Beruf, plus das einem eh nichts beigebracht wurde
    was man nicht schon vorher wusste.

    Ich war sogar auf einer Sonderschule, damals mit einem IQ von 121, die dachten wohl es wäre sinnvoll ein "Verhaltens gestörtes"
    Kind mit aggressiven primitiv Lingen in einem Raum zu stecken, Eltern wissen halt immer alles besser, wobei ich eher den Eindruck
    hatte das man es sich einfach leicht machen wollte. ADHS Kindern wird ja auch gerne vorsätzliches fehlverhalten unterstellt.

    Unna ist ja gar nicht soweit weg von hier, so 1-2 stunden Autofahrt!


    Wer ist den "Wir"? Du und dein Freund oder deine Familie?

  8. #8
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: Diagnose erhalten. Figurale Intelligenz fördern...

    Ich verstehe nicht, wieso die in der Klinik gleich mit anderem Beruf kommen. Ich habe auch sogar einen extrem hohen IQ genau in dem Bereich, auf dem Papier, trotzdem kann ich mich in Gebäuden und auf Wegen nicht zurechtfinden. Man muss auch immer gucken was denn nun wirklich realistisch und praktisch machbar ist.

    Ich habe Bühnenplastik gelernt, sicherlich wird mir beim bildhauerischen dieser IQ hilfreich sein, trotzdem braucht man aber auch Interesse und vor allem brauche ich trotz sehr kreativem Beruf auch sehr gute Kenntnisse in Mathe und Statik und auch teils Chemie. Ein Beruf ist nie nur auf ein Gebiet bezogen. Und ein hoher IQ in einem Bereich, heisst nicht, das man da unbedingt auf ganzer Strecke Potenzial hat. Für die Praxis braucht es dann eben noch andere Faktoren.

    Auf jeden Fall würde ich jetzt nicht alles auf ADHS und verpasste Chancen und ungenutztes Potential schieben, das treibt einen nur in ein Loch und entspricht auch meist nicht der Realität. Wenn du diesen Bereich fördern willst, kannst du auch erstmal mit einem Hobby anfangen, bevor du dein ganzes berufliches Leben umkrempelst.

  9. #9
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 239

    AW: Diagnose erhalten. Figurale Intelligenz fördern...

    Das Problem ist, das ich zudem noch depressiv bin und es mir schwer fällt es anders zu sehen.
    Aber ein Hobby in dem Bereich hinzufügen wäre ja schon mal was.
    Aber was... ich spiele gerne Simulationen. Ob das reicht?

    Naja, ich weiß es nicht.Mir wurde ein 2. Test vorgeschlagen um spezifischer zu testen.

    Sie fragte nach dem Job, weil ich "keinen" habe.
    Ich habe mich vor einem Jahr selbständig gemacht. In einem Beruf, der keine Ausbildung erfordert.
    Ich habe nie eine Ausbildung zu ende gebracht. Dies ist nun das erste, was ich überhaupt länger als 1 Jahr durchhalte.
    Aber in dem Job werde ich niemals Geld verdienen um mir was leisten zu können.
    Ich bin verheiratet und habe 4 Kinder... und einen 27 Jahre alten Twingo (viersitzer)... merkst´e was? *kicher*
    Mehr als ein kleiner Nebenverdienst wird das nie sein.
    (zeitgleich Antwort auf Mistwalkers Frage)

    Ich möchte aber etwas machen, was ich kann, wo ich nicht zwingend viel lernen muss, was ich gleich verstehe und umsetzen kann ohne Kopfschmerzen zu bekommen und vor Erschöpfung zu stolpern. (bitte wörtlich nehmen!)
    Ich kann nicht lernen, das konnte ich nie. Ich bin immer so mit durch gerutscht. Und den Realschulabschluss schaffte ich nur durch Drogen.
    Daher empfand ich die Frage der Ärztin/Psychologin sogar passend.

Ähnliche Themen

  1. Diagnose erhalten - Tipps bei der Arztsuche
    Von grotesk im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.06.2015, 08:32
  2. Diagnose erhalten. Behandlung wo anfangen?
    Von unk im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 2.03.2015, 13:34
  3. Diagnose erhalten
    Von sanatee im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.12.2014, 10:43
  4. Diagnose erhalten. Und nun?
    Von LastBoyscout im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.11.2014, 21:24
  5. Diagnose erhalten. Und nun?
    Von LastBoyscout im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.11.2014, 16:57
Thema: Diagnose erhalten. Figurale Intelligenz fördern... im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum