Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Diskutiere im Thema Berufswahl: Wenn Job/Kollegen und ADHS sich nicht vertragen im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 13

    Berufswahl: Wenn Job/Kollegen und ADHS sich nicht vertragen

    Hallo Liebe Leute,

    Ich bin Journalist und arbeite zurzeit in einer Content-Management-Firma. Es ist die Hölle für mich täglich nach genauem Zeitplan Texte zu produzieren. Es ist so, als ob Bürokraten den "Jägerberuf" Journalist für Sammler umgesetzt haben. Aber ich habe das Gefühl aus der Nummer gerade nicht herauszukommen, denn die Branche schwächelt.

    Ich würde mich gerne neu orientieren, stoße dabei aber sowohl bei Behörden als auch Verwandten auf Unverständnis.

    Hat jemand von Euch schon einmal so eine 180-Grad-Wende mitgemacht? Wie habt Ihr die Schwierigkeiten und Widerstände überwunden? In welchen Jobs könnte man sich mit ADHS noch wohlfühlen?

    Ich selbst würde gerne verkaufen ... Gibt es hier Selling-Machines, die schon mal ein Geschäft aufgebaut haben?

    Danke für Eure Erfahrungen!

    Dannysun

  2. #2
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 36

    AW: Berufswahl: Wenn Job/Kollegen und ADHS sich nicht vertragen

    Hallo Dannysun!

    Ich habe mal ganz kurz in einem Onlinemagazin gearbeitet. Eigentlich schreibe ich sehr gerne, aber dort war es so, dass ich das Gefühl hatte, nur permanent Texte wiederzukäuen um nur möglichst viel Text zu erstellen, ohne Sinn und Verstand. Zudem kam, dass ich in der Stunde nach Zeichen bezahlt werden sollte und ich war so langsam, dass sich das eh nicht gelohnt hatte. Also das wars nicht für mich.

    Im Verkauf war ich auch schon tätig (das sind alles so kleine Jobs neben dem Studium), habe Spargel verkauft, an der Kasse von großen Supermärkten gesessen (Horror!!) und verschiedenste Aquise per Telefon gemacht. Verkauf ist auch anstrengend, weil man andauernd nett sein muss zu Leuten, die denken, wenn der Kunde König ist, dann können sie sich benehmen wie eine offene Hose.
    An den unzählichen Telefonhotlines, an denen ich schon gesessen habe, habe ich meißtens ganz gut verkauft. ISt aber wie gesagt eeecht anstrengend.

    Ich habe mir mal die Frage gestellt, wie mein perfekter Arbeitsplatz und Arbeitstag aussehen würde. Bei mir wäre es definitiv im Bereich Kultur oder Soziales, ich finde auch den wissenschaftlichen Bereich toll. Dort kann man sich in ein Thema richtig reinwühlen und seiner Neugier Futter geben.

    Neuanfänge sind mir nicht fremd, ich glaube, sie sind etwas positives und verlängern im Endeffekt die subjektive Lebenszeit. Weil man im Nachhinein bei Veränderungen oder "Meilensteinen" eher das Gefühl hat, dass nicht das ganze Leben wie eine graue MAsse an einem vorbeigeschwappt ist.

    Keine Ahnung, ob Dir das was bringt, was ich geschrieben habe...

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 13

    AW: Berufswahl: Wenn Job/Kollegen und ADHS sich nicht vertragen

    Hallo Mondkalb,

    Du hast mir in der Tat sehr viel geholfen, alleine schon dadurch, dass ich mich von Dir als einem der ersten Menschen endlich mal verstanden fühle. Genauso wie Du es beschreibst geht es mir. Ich werde mir Deinen Rat zu Herzen nehmen und es einfach weiter versuchen. Heute ist noch ein Mitarbeitergespräch. Mal sehen, was ich daraus machen kann.

    Gruß

    Dannysun

  4. #4
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 36

    AW: Berufswahl: Wenn Job/Kollegen und ADHS sich nicht vertragen

    Das freut mich und ich wünsche Dir alles Gute dafür! Lass Dich nicht entmutigen, falls es nicht gut laufen sollte.

    Ich habe zur Zeit allerdings auch das Gefühl, mal wieder weiterziehen zu müssen. Ich ecke halt oft an, vor Allem mit meiner Unpünktlichkeit, die ich zwar schon einigermaßen im Griff habe, damit aber alle paar Monate einbreche. Dazu bin ich noch etwas schuselig, klar. Und ich lasse es mir nicht gefallen, wenn man mir blöd kommt. In einem Büro mit Stempeluhr und Dateneingabe kommt da leider nicht gut. Mein Chef ist auch sehr komisch und Montag kam schonwieder ne "Fast-Abmahnung". Lieber suche ich mir selber was neues, als vielleicht bald wirklich rasugeworfen zu werden.

    Die große Frage ist ja auch, ob man die Karten auf den Tisch legt und von AD(H)S erzählt. Ich bin akut sehr am überlegen und bin eigentlich auch auf der Suche nach einem passenden Arbeitsumfeld...

  5. #5
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 36

    AW: Berufswahl: Wenn Job/Kollegen und ADHS sich nicht vertragen

    Mondkalb schreibt:
    Neuanfänge sind mir nicht fremd, ich glaube, sie sind etwas positives und verlängern im Endeffekt die subjektive Lebenszeit. Weil man im Nachhinein bei Veränderungen oder "Meilensteinen" eher das Gefühl hat, dass nicht das ganze Leben wie eine graue MAsse an einem vorbeigeschwappt ist.
    Tja und ab heute bin ich meinen Job los. Das gemeine ist, dass mein Chef mir Sachen vorwirft, die bei anderen kein Problem sind oder wo ich etwas so gemacht habe, wie er es haben wollte. Dem war ich schon lange ein Dorn im Auge und er hat die ganze Zeit nach Fehlern gesucht. Scheißtag...

    Ich hoffe, bei Dir läuft es besser.

Ähnliche Themen

  1. Schwierigkeiten Berufswahl - Zwischen Wollen und (Nicht)können
    Von Mückie im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.04.2012, 19:27
  2. Medikinet adult und Pantoprazol ("Protonenpumpenhemmer") vertragen sich nicht
    Von Hirnjogger im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 4.10.2011, 11:04
  3. vertragen sich mph und ssri- mein kleines "teil experiment"
    Von crazyy im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 31.01.2011, 14:38
  4. Venlafaxin nicht vertragen - soll nun Mirtazapin nehmen
    Von Silke im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 24.11.2010, 11:07
  5. Solvex nicht vertragen = kein ADS
    Von BrokenSoul im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 12.11.2010, 22:04
Thema: Berufswahl: Wenn Job/Kollegen und ADHS sich nicht vertragen im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum