Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Diskutiere im Thema Welcher Job ist der richtige Job? im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 540

    Welcher Job ist der richtige Job?

    Hallo Zusammen,

    wie so oft wird ein Thread von einem neuen Mitglied angefangen, wie z. B. ich weiß, dass wurde schon oft diskutiert, dennoch…

    Bei mir ist es genauso, habe gesehen, dass ähnliche Fragen gibt, (habe mir Beiträge durchgelesen) aber vielleicht gibt es ja noch andere Antworten.

    Woher wusstet ihr, welcher Job/Studium der/das richtige für Euch ist, bin nämlich am Verzweifeln (wie jeder Neuling)…

    War gestern beim Arbeitsamt zur Studienberatung, die Dame hat mir ein Heftchen mitgegeben „Explorix, das Werkzeug zur Berufswahl und Laufbahnplanung“, muss man immer Ankreuzen was man gerne macht und was nicht.

    z.Bsp. Arbeiten Sie gerne im Garten, Landwirtschaft? Ja, ich mag mein Kräutergärtchen, mag Natur, mag aber nicht zu jeder Jahreszeit darin werkeln.

    Oder: Können sie sich es vorstellen ein eigenes Geschäft zu haben, „Gerne“, wenn da nicht das unternehmerische Risiko wäre…

    Woher wusstet ihr was Studieren oder welchen Job ihr ausübt, der/das richtige für euch ist.
    Welche Begabungen ihr habt und vor allem seit ihr mit eurer Berufswahl auch glücklich geworden?

    Habe ja auch schon überlegt so einen Intelligenztest zu machen, der über mehrere Tage geht, wer von euch hat damit Erfahrungen gemacht?
    Wurden da eure Begabungen festgestellt und habt ihr was daraus gemacht und seid vielleicht auch noch zufällig glücklich damit?
    Wie sieht so ein Test genau aus?

    Also anders ausgedrückt, wie findet man sich selber und macht aus seinem Potenzial, welches man noch nicht kennt, das Beste?

    Möchte nur nicht wieder gegen eine Mauer laufen, mein Lebenslauf ist schon so kunterbunt,
    zuerst habe ich Arzthelferin gelernt, dann ein Umschulung zur Bürokauffrau wegen Depressionen/Angstzustände (wohl eher wegen einer bis dahin nicht anerkannten und unerkannten ADHS-Erkrankung) gemacht. Darauf sattle ich gerade meinen Fachwirt (noch einen Monat) der mich auch zum Studium berechtigt.

    Was ich will und auch weiß ich dennoch nicht...

    LG, Anja
    Geändert von anja77 (17.02.2010 um 19:58 Uhr) Grund: Ergänzung

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 258

    AW: Welcher Job ist der richtige Job?

    anja77 schreibt:
    zuerst habe ich Arzthelferin gelernt, dann ein Umschulung zur Bürokauffrau wegen Depressionen/Angstzustände (wohl eher wegen einer bis dahin nicht anerkannten und unerkannten ADHS-Erkrankung) gemacht. Darauf sattle ich gerade meinen Fachwirt (noch einen Monat) der mich auch zum Studium berechtigt.

    LG, Anja
    hi Anja,

    hat der Beruf der Arzthelferin Dir gefallen?
    Bzw. haben Dich die medizinischen Inhalte auch zugesagt?
    Wie siehts aus mit Medizin-Studieren?

    Gruß von pingpong

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 540

    AW: Welcher Job ist der richtige Job?

    Hallo Pingpong,

    Danke für dein Interesse.
    Ich muss das ein bisschen einschränken mit dem Studium.
    Der Fachwirt, den ich zurzeit belege bezieht sich auf die Wirtschaft, d. h. wenn ich mich zum Studium entscheide, sollte dieses in ein Wirtschaftsbereich geschehen.

    Wobei man, die Hochschulen sind dabei die Wege zu eröffnen, über Eignungstest, Praktikum, Beratungsgespächen je nach Bundesland über den 3. Bildungsweg mittlerweile jeder ein Studium belegen kann. Ich glaube allerdings, dass bei einem Medizinstudium noch andere Faktoren eine Rolle spielen und dieses nicht für Jedermann zugänglich ist.

    Persönlich kann ich mir auch nicht vorstellen, auch wenn ich den medizinischen Bereich hochspannend finde und den Beruf gerne gelernt habe, ein Medizinstudium das richtige für mich ist.

    Das einzigste was ich über mich weiß, ist, dass ich gerne Lerne ( mathematische Sachen muss ich dabei, immer wieder neu lernen:-)), ich liebe es Zusammenhänge zu erkennen , Lösungen zu suchen, kreativ zu sein - irgendetwas aus dem Nichts zu schaffen, Routinearbeiten sind mir ein graus, so und das war es auch schon., :-), ach ja., Tiere mag ich auch...


    Ich habe ehrlich gesagt, keine Ahnung was ich kann bzw. was ich damit anfangen kann..

    LG, Anja

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 258

    AW: Welcher Job ist der richtige Job?

    Schade, dass Du nicht Medizin studieren kannst (oder willst?)

    ich liebe es Zusammenhänge zu erkennen , Lösungen zu suchen, kreativ zu sein - irgendetwas aus dem Nichts zu schaffen, Routinearbeiten sind mir ein graus,

    DAMIT wärst Du im Arztberuf womöglich gut aufgehoben. Aber ich will Dir keinen "Floh ins Ohr setzen

    Ich weiß nicht, ob es diese Art Test (und die Stelle) noch gibt: bei den Bildungsberatungsstellen gab es früher so eine Art "Berufseignungsgespräch bzw. - test"

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 540

    AW: Welcher Job ist der richtige Job?

    Hallo Pingpong,

    das ist jetzt mein dritter Versuch mich zu posten, jedes Mal wenn ich meinen Beitrag geschrieben habe, flieg ich aus dem Netz (grumpf) jetzt schreibe ich in word vor.

    Also noch einmal, ich würde nur zu gerne ein Berufseignungsgespräch führen, habe stattdessen nur so einen Fragekatalog bekommen mit o.g. Fragen.

    Ich finde es sehr schwer zu sagen was einem wirklich Spaß macht, vieles hört sich auf einem Blatt Papier sehr gut an, aber die Realität kann ja ganz anders aussehen.

    Woher soll ich denn wissen, ob Wirtschaftswissenschaften wirklich das Richtige ist und ob ich damit auch Erfolg habe.
    Ich kenne meine Begabungen/ Talente nicht wirklich und weiß auch nicht, welches Nievaou ich damit erreiche.

    Darum frage ich ja, wer hat schon einmal einen Intelligenztest gemacht der über mehrere Tage geht und herausgefunden was seine wirklichen Talente sind und daraus auch noch etwas gemacht.

    Woher weiß man, was richtig für einen ist?

    Medizin ist glaube nicht richtig für mich, es hat mir spaß gemacht diesen Beruf zu erlernen und finde es auch immer wieder spannend, was es immer wieder gibt. Allerdings habe ich mal länger auf der onkologischen Palliativstation gearbeitet, zwar nur als Typse, aber auf Station.


    Jeden Tag ist der Herzalarm losgegangen, jeden Tag sind die blecherne Särge losgegangen…ich fand dieses nur schrecklich, mir hat es den Hunger geraubt zu der Zeit, konnte nicht mehr essen, mir ging es nicht gut damit….
    Oder auf der Infektstation, der onkologischen Kinderstation, wenn die kleinen „Würmchen“ sterben, dieses Leiden, ich fand es schrecklich…
    Du siehst förmlich, wie die Menschen abbauen…
    Das hat man in so einer kleinen Arztpraxis nicht unbedingt, aber im Krankenhaus ist der Tod tagtäglich dein Begleiter und man kann nichts dagegen machen…

    Ich bewundere die Menschen die in der Altenpflege, Hospizarbeit, die den Menschen in den Tod begleiten, für mich ist das nichts.

    LG, Anja

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 158

    AW: Welcher Job ist der richtige Job?

    Hallo,

    ich denke, ob ein Beruf zu einem passen könnte bekommt man erst mit, wenn man ein wenig hineingeschnuppert hat.

    Ich zum Beispiel habe durch die Tätigkeit als Lesemutter in einer Förderschule für Sprache Blut geleckt.
    Nun mache ich mein Abi nach, um auf Lehramt an Förderschulen/Grundschulen studieren zu können.

    Solche Praktika können Dir, denke ich, einen Einblick verschaffen Auch ob Du Dich in der Atmosphäre wohl fühlst.

    LG as2205

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 540

    AW: Welcher Job ist der richtige Job?

    Hallo As2205,

    danke für deine Antwort. Mich würde intressieren, wie du darauf kamst dich als Lesemutter in der Förderschule zu bewerben. Hast du einfach in der Schule angerufen und nachgefragt, wie genau, d.h. wie lange ging das Praktikum und auf welche Inhalte wurde geachtet?

    LG, Anja
    Geändert von anja77 (18.02.2010 um 20:33 Uhr) Grund: änderung

  8. #8
    isi


    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 39

    AW: Welcher Job ist der richtige Job?

    Hallo Anja77

    Gibt auch Berufsmessen schau in Internet und fahr hin
    Liebe Grüße

  9. #9
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.267

    AW: Welcher Job ist der richtige Job?

    Hallo Anja,

    es gibt auch Profis (Coaches und Berater), die Menschen bei der beruflichen Entscheidungsfindung helfen. Das braucht nicht endlos viele Sitzungen und mit ein bisschen googeln findest du sicher jemanden, der halbwegs humane Preise hat.

    Ich weiss das weil ich mir selbst in Kürze professionelle Hilfe nehmen werde, um auf dem Weg in die Selbständigkeit keine groben Schnitzer zu machen. Es geht ja auch bei der Wahl einer Ausbildung um viel Zeit und Geld.

    Falls mir jemand einfällt schicke ich dir eine PN.

    lg
    lola

Ähnliche Themen

  1. MPH / Methylphenidat: Die richtige Dosis finden
    Von Katharina im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 1.12.2011, 12:54
  2. Richtige Dosierung von Methylphenidat
    Von Clamour im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.07.2011, 10:18
  3. Ritalin bei Untergewicht???
    Von Chaosgirl im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.01.2010, 19:00
  4. Welcher Ausgleichssport bei ADS?
    Von Irmel im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.09.2009, 19:38

Stichworte

Thema: Welcher Job ist der richtige Job? im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum