Ich danke für die Anregungen und auch auch für die Nachfrage, swiss, aber Spaß ist nicht die Lösung. Ich habe schon mein jetziger Beruf aus Spaß und Leidenschaft gelern. Wenn ich zu den Leuten gehören würde, die von allem und allen ausschalten könnten weil es "Spaß macht", bräuchte ich jetzt keine Alternativen.

Ich erkläre mein Fall hier für erledigt. Hab genug Stoff zum Überlegen. Danke!