Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 13 von 13

Diskutiere im Thema mein selbstvertrauen ist weg.. (verzweiflungstext) im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #11
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 9

    AW: mein selbstvertrauen ist weg.. (verzweiflungstext)

    Hallo sny,

    Ja ich möchte diesen beruf lernen, ich habe ueber ein jahr drum gekämpft,
    ich koche leidenschaftlich gerne, die arbeitzeiten sind nicht besonders gut das ist absolut richtig, aber das ist mir egal.

    Allerdings, ist der koch bei uns im betrieb einfach nur zum
    und es spitz sich tag für tag immer mehr zu, neuerdings darf ich nicht mal mehr pause machen, muss durch arbeiten 7h lang.
    Ich habe ihn heute nur um eine zigarettenpause gebeten, ergebniss das wird morgen mit dem chef besprochen. mittlerweile habe ich die nase gestrichen voll, und habe meine schule wo ich die umschlung mache darueber informiert, ich muss mir nicht alles gefallen lassen, das beste ist ja das ich nur tütten suppen kochen darf, dessere mache wo das pulver in milch eingerührt wird, und salate (schneide) und dazu ein dressing anrühre. Der rest sind hilfsarbeiten frühstueckskörbe fertig machen für station, spühlen kessel putzen, etc etc
    Ich bekomme für alles anschiss, das beste war heute morgen ich habe denn desser für die stationen fertig gemacht und verteilt, danach die bestellungen in das kühlhaus im keller verräumt, die mitarbeiterin kam von station wieder, und maulte mich an ich haette spühlen sollen,ich habe ihr freundlich gesagt das ich dafür keine zeit hatte, und wir haben ja noch eine praktikantin, und der koch war ebenfalls da, das war ihr egal, sie meinte nur zu ihrer kollegin wofür wären wir denn sonst da? nun ich denke das ich eigentlich dort bin um zu lernen wie man koch, aber nun ja.
    Jedenfalls habe ich mit meiner schule drueber gesprochen und sie drum gebeten für mich einen neuen betrieb zusuchen, erstens weil ich dort nichts lerne und zum anderen weil ich schlicht weg die nase voll habe, wenn ich denn koch anspreche (uebrigens 1 euro jobber) dann bekommt er sofort eine angenervte und gereitzte stimmung, ich weiss das es in der küche rau zugeht und das man sich dort unter ordnnen muss, aber ist dies auch normal?
    Wohl eher nicht.
    Vielen dank für deine hilfe die nehm ich wirklich gern wahr, fürs erste wären so sachen wie grundrezpte für mich schon sehr hilfreich oder wie man zb die masse für herzingen kartoffeln herstellt? ich sollt die von kartoffelpürre, mit einem ei drunter gemischt herstellen...
    Ach und nochwas, ich habe ihnen in der küche mitgeteilt das ich ads habe und auf medis eingestellt werde, allerdings ist es seit dem noch schlimmer geworden, und der koch hat sogar zu mir gesagt, wieso das arbeitsamt wenn sie das wissen mir eine umschulung ueberhaupt bezahlen
    Und diese aussage find ich absolut zum kotzen, wir sind anscheinend im dem sein augen weniger wert als der rest der menschheit.
    Alles liebe Mel

  2. #12
    Syn


    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 25

    AW: mein selbstvertrauen ist weg.. (verzweiflungstext)

    huhu ok gucken wir mal wo wa anfangen ;D

    und es spitz sich tag für tag immer mehr zu, neuerdings darf ich nicht mal mehr pause machen, muss durch arbeiten 7h lang
    wenn es nötig ist solange am stück zu arbeiten, was vor kommt inner küche - ist es ok
    allerdings wenn es schikane ist... laut arbeitsrecht stehen dir nach 4 stunden und 15 minuten 15 minuten pause zu (glaube das war so -g-)

    wenn du auf soetwas pochst, wird ein chef aber sicher nicht netter zu dir ^^

    [quote]und habe meine schule wo ich die umschlung mache darueber informiert, ich muss mir nicht alles gefallen lassen, das beste ist ja das ich nur tütten suppen kochen darf, dessere mache wo das pulver in milch eingerührt wird, und salate (schneide) und dazu ein dressing anrühre. Der rest sind hilfsarbeiten frühstueckskörbe fertig machen für station, spühlen kessel putzen, etc etc....aber ist dies auch normal[/quote}

    gut so, kla 1. lehrjahr, viel kalte küche etc. is ok, frühstück muss gemacht werden ^^
    is bei uns allerdings auch so das, dass in der regel unser weibliches personal erledigen muss *GG* ka warum, aber wir beschweren uns da natürlich nicht

    tütensuppen... du solltest bei deiner ausbildung shcon lernen wies richtig geht ^^ (ansonsten IHK melden)..

    pulver und milch? also für pudding is das vollkommen in ordnung wird, sogut wie überall so gemacht.. auch wenn mans schon mal fachlich gemacht haben soltle ^^

    station? seit ihr nen KH o.ä.?

    meine erste woche bestand nur aus abwaschen unt hinterherräumen ;D
    jetzt lass ich hinterherräumen ^^

    Vielen dank für deine hilfe die nehm ich wirklich gern wahr, fürs erste wären so sachen wie grundrezpte für mich schon sehr hilfreich oder wie man zb die masse für herzingen kartoffeln herstellt? ich sollt die von kartoffelpürre, mit einem ei drunter gemischt herstellen...
    immer doch hassu kein lehrbuch? (junge koch / lehrküche) da steht alles drinne -g-

    aba für herzogenkartoffeln, machsu einfach auf ca. 250g nen eigelb, bissel salz muskat, jenachdem wie teuer ihr seit butter ;D spritzt die masse mittem spritzbeutel und sterntülle uffen blech/packpapier, bestreichst das mit eistreiche (eigelb/wasser) und schiebst das ganze innen ofen oder salamander, bisses goldgelb is ;D wenns schnell gehen soll einfach kartoffelpü spritzen eigelb rauf und innen ofen ^^

    Ach und nochwas, ich habe ihnen in der küche mitgeteilt das ich ads habe und auf medis eingestellt werde, allerdings ist es seit dem noch schlimmer geworden, und der koch hat sogar zu mir gesagt, wieso das arbeitsamt wenn sie das wissen mir eine umschulung ueberhaupt bezahlen
    Und diese aussage find ich absolut zum kotzen, wir sind anscheinend im dem sein augen weniger wert als der rest der menschheit
    tjoa komisch, dabei hat jeder koch derbe macken ^^ nen normaler mensch macht sonen beruf nich
    gerade als ADSler ist das eigentl. nen guter beruf, is sehr abwechslungsreich, gibt viel stress und mustest halt nur wollen ^^

    bei uns ham ma ka paar alkis, nen legasteniker (ads ^^),... un dmich halt messi (ads? ka) und alki joa

    ...

    hm da du ja shcon mit deiner schule gesprochen hast, das dir dein ausbildungsbetrieb nicht past und du dort nicht klar kommst,.. versuch es mal mit einem "Überbetrieblichen" (also sowas wie Internationaler Bund), oder auch öffentlichen einrichtungen wie Unimensa etc.

    sope wird mir gerad zuviel ich hol mir mal en bierchen

    syn

  3. #13
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 9

    AW: mein selbstvertrauen ist weg.. (verzweiflungstext)

    Hallo ihr lieben,

    ich wollt mal wieder von mir hören lassen und kurz feedback geben wie es mir so geht.
    Ich habe in der alten küche aufgehört, und mir einen neuen betrieb gesucht und kann nur sagen das war die absolut beste entscheidung die ich getroffen habe, in der neuen küche fühle ich mich dermassen wohl sie sind alle sehr nett und hilfbereit und vorallem geduldig mit mir, so das ich mittlerweile auch viel besser klar komme, die medis die ich nehme vertrag ich sehr gut und komme mittlerweile echt prima klar, selbst schulisch sind meine noten ums vielfache besser worden.
    In der neuen küche bin ich nun seit 2 wochen, und habe dort in der zeit mehr gelernt als ich in 8 wochen in der alten küche.
    Wir bereiten so gut wie alles frisch zu und ich darf vieles mit anleitung schon selbst machen, also rund um prima und zu frieden.
    sie haben dort noch 2 auszubildene, mit dennen ich mich sehr schnell angefreundet habe und so macht mir die arbeit noch viel viel mehr spass und ich bekomme wahnsinnig viel lieb, sie würden garnicht verstehen wieso ich in der alten küche so probleme hatte, ich wär ein gluecksgriff würde mir gestern gesagt )

    so ich muss mich auch nun auf die arbeit machen ich wuensche euch einen schoenen tag noch.

    lg mel

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Mein Kind!
    Von Blackrain im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.10.2009, 14:49

Stichworte

Thema: mein selbstvertrauen ist weg.. (verzweiflungstext) im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum