Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Diskutiere im Thema ...ich arbeite wieder...... im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 77

    ...ich arbeite wieder......

    Huhuuu, meine Elternzeit is nun rum und jetz arbeite ich seit zwei Wochen wieder, in Teilzeit.
    Jetzt wo ich weiß worin ich anders bin, fallen mir viele Fehler selbst auf, aber leider halt immer zu spät.
    Ich arbeite echt gern, aber es nervt, dass ich andere dauernd ins Wort falle, mir zwar was Kompliziertes merken kann, aber keine Kleinigkeit und am Schlimmsten ist das "Schluddern". Ich übersehe so viele Kleinigkeiten und muß das dann nochmal machen. Es sind sicher noch einige Sachen.
    Seit mir das alles bewusst ist, macht es mich traurig dass ich so bin.
    Denn mich stört es so extrem, dass ich Fehler mache.
    Und das macht mich so extrem unsicher. So war ich früher eigentlich nicht.

    Was meint ihr dazu?

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 21

    AW: ...ich arbeite wieder......

    Kann es sein dass du sehr hohe Erwartungen an dich selbst stellst?
    Du beginnst quasi neu....geh es ein bißchen lockerer an, Fehler sind menschlich.
    Wenn du dich selbst nicht so unter Druck setzt....vielleicht geht es dann auch um einiges leichter und besser,hm? Wenn du dir so hohe Ziele setzt dann ist es oft enttäuschend, wenn es nicht sofort klappt.Kleine Ziele in kleinen Schritten hingegen wirken auch auf dich selber nicht gleich wie der Mount Everest im Erreichbarkeitsgrad.
    LG Cassandra

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztl. Diagnose erst als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 29

    AW: ...ich arbeite wieder......

    Hallo FallingAngel!

    Nimm das nicht so schwer. Da du die Dinge erst jetzt bemerkst (hab das auch hinter mir) kennst du die "Fehler" und lernst ja schon daraus. Der Schwerpunkt liegt jetzt auf dem Lernen und das braucht eben Zeit. Rom ist ja auch nicht auf einem Tag... Du bist mit dem Wissen über deine "Gewohnheiten" bereits 100%ig auf dem richtigen Weg!!

    Was du aber trotzdem nicht verlernen darfst, ist die Fähigkeit über dich selbst zu lachen. Probier das auch ein bisserl mit Humor zu nehmen. Tritt dir selbst auf den Zeh wenn du dich wieder beim Zwischenreden erwischst und setze ein Lächeln auf. Das hilft beim Lernen und macht lustig

    LG

Thema: ...ich arbeite wieder...... im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum