Seite 3 von 4 Erste 1234 Letzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 32

Diskutiere im Thema Studium - Was kann ich für Anträge stellen? im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #21
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztl. Diagnose erst als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 213

    AW: Studium - Was kann ich für Anträge stellen?

    Steht BY für Bayern?
    Also ich hab an der LMU meinen Nachteilsausgleich bekommen.


    Gesendet von iPad mit Tapatalk

  2. #22
    DaveR

    Gast

    AW: Studium - Was kann ich für Anträge stellen?

    superman;674469[COLOR=#333333 schreibt:
    [/COLOR]]
    Das ist ehrlich gesagt eine Aussage, die ich hier weniger erwartet hätte.

    Wieso?

    Was hier zählt ist nicht,ob wir Verständnis dafür haben, sondern, was das Versorgungsamt sagt.

    Es geht dabei nicht um Nachteilsausgleich an der Uni sondern um die Feststellung der Schwerbehinderteneigenschaft nach § 69 SGB IX.

  3. #23
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztl. Diagnose erst als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 213

    AW: Studium - Was kann ich für Anträge stellen?

    DaveR schreibt:

    Es geht dabei nicht um Nachteilsausgleich an der Uni sondern um die Feststellung der Schwerbehinderteneigenschaft nach § 69 SGB IX.
    Wieso? Ursprünglich gings beim TE schon um Nachteilsausgleich an der Uni. Auf Schwerbehindertenantrag ect, sind wir doch nur gekommen, da dem TE bei der Behindertenberatung gesagt worden ist, er solle ADHS nicht angeben und am besten gleich nen Schwerbehindertenantrag stellen.

  4. #24
    DaveR

    Gast

    AW: Studium - Was kann ich für Anträge stellen?

    @Hathor:

    Ursprünglich vielleicht, aber das Zitat um das es geht, und von dem superman - nach eigenem Bekunden - überrascht war ist entnommen aus:

    "Ich muss zugeben, das verwirrt mich ein wenig. ADHS gilt normalerweise nicht als Behinderung, wenn es nicht extrem stark ausgeprägt ist. Da du bisher fähig warst, dich irgendwie durch fast drei Semester in einem Studium durchzuwursteln, so schlecht wie auch immer, denke ich nicht, dass es hier ein so stark ausgeprägtes ADHS ist."

    Und hat damit ausdrücklich einen Bezug zur Thematik Schwerbehinderung.

    Für superman dürfte sich unter diesem Gesichtspunkt auch erklären,warum hier scheinbar so "hart" argumentiert wurde.

    @superman:right?

  5. #25
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztl. Diagnose erst als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 213

    AW: Studium - Was kann ich für Anträge stellen?

    Okay, dass stimmt.


    Gesendet von iPad mit Tapatalk

  6. #26
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 58

    AW: Studium - Was kann ich für Anträge stellen?

    @hathor

    dann hast du jemanden überredet, der sich nicht auskannte

  7. #27
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztl. Diagnose erst als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 213

    AW: Studium - Was kann ich für Anträge stellen?

    Aber der Behindertenberater hat aber gesagt, dass das geht. Und es gibt auch von der Beratung ein herausgegeben Berater für die Dozenten und da ist auch ADHS erklärt und was damit für Schwierigkeiten auftreten können. Na ja, Volt auch nicht als Behinderung, sondern als chronische Erkrankung?

    Aber es ist eine Erklärung, warum das Bafög - Amt den Nachteilsausgleich nicht beachtet


    Gesendet von iPad mit Tapatalk

  8. #28
    DaveR

    Gast

    AW: Studium - Was kann ich für Anträge stellen?

    Kennt sich Deine Anwältin gut mit BaföG aus?

  9. #29
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztl. Diagnose erst als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 213

    AW: Studium - Was kann ich für Anträge stellen?

    Ich hoffe es

    Gesendet von meinem GT-I9506 mit Tapatalk

  10. #30
    DaveR

    Gast

    AW: Studium - Was kann ich für Anträge stellen?

    Hathor schreibt:
    Ich hoffe es
    Wenn alle Stricke reissen, vielleicht hilft das:

    "Wird der Antrag abgelehnt, kann immer noch eine Studienabschlussförderung nach BAföG (§ 5 Absatz 3a BAföG) beantragt werden. Dabei handelt es sich um ein Bankdarlehen, das zurückgezahlt werden muss."

    ????

Seite 3 von 4 Erste 1234 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Firmen und Stellen finden
    Von stefang im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.03.2014, 16:47
  2. Kann ich mein Studium vergessen??
    Von ads-123 im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.09.2013, 01:08
  3. Wann/wie findet man den richtigen Neurologen der eine Diagnose stellen kann?
    Von maedelmerlin im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.12.2012, 10:41
  4. Diagnose stellen
    Von binhaltso im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.07.2011, 22:47
Thema: Studium - Was kann ich für Anträge stellen? im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum