Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 14 von 14

Diskutiere im Thema Berufsunfähigkeit? im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #11
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 98

    AW: Berufsunfähigkeit?

    Ich wurde mit Dextroamphetaminsulfat behandelt. Dies war für mich bestgeeignet. Es ging mir gut damit. Ich konnte mein Leben normal leben.
    Oft bemerkte man bei mir gar keine Besonderheit mehr. Und wenn ich dann von Adhs sprach, war man auch mal etwas verwundert.
    Die Symptome traten einfach so sehr in den Hintergrund.
    Und nun holt mich alles beinahe wie früher von Neuem ein.
    Alles dahin.

  2. #12
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 55

    AW: Berufsunfähigkeit?

    Ich hab jetzt Fluoxvamin bekommen gegen meine Depressionen, das hilft mir eindeutig gegen meine Stimmungsschwankungen. Früher bin ich bei jeder scheiße ausgerastet, jetzt kann ich eigentlich meine Stimmungen besser kontrollieren.
    Zudem habe ich auch leichte Nebenwirkungen, was sich auch mit den Schlafstörungen auch bermerkbar macht.
    Ich bräuchte noch etwas, was die Konzentration noch steigert, aber das Fluoxvamin hilft mir mehr enorm gegen den Antrieb usw.
    Gibt es nicht irgendwelche Tabletten, die natürlich auch noch etwas die Konzentration steigern ? Ich bin generell ein recht verpeilter Typ, der Sachen sehr schnell vergisst. u.a auch Aufgaben nicht präzise genug erledigen kann.
    Mediknet,Strattera und noch ein Medikament( was ich nicht jetzt aus meinem Kopf weiß) hab ich auch ausprobiert, aber das hat alles nix gegen die Konzentration geholfen.

    @wuselig

    In wie fern hat das Medikament dir geholfen ? Konntest du Sachen sehr schnell behalten ?
    Geändert von TheLeduxe ( 9.01.2016 um 12:54 Uhr)

  3. #13
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 98

    AW: Berufsunfähigkeit?

    Hey TheLeduxe,
    das Medi hat mir einfach von allen, die hatte am besten geholfen. Methylphenidat hat mir auch bereits geholfen mich richtig strukturieren und konzentrieren, fixieren zu können, brachte bei mir allerdings auch (vor allem in der schnell freisetzenden Form wie Ritalin) Stimmungschwankungen als Nebenwirkung mit sich.
    Die Stimmungsschwankungen verschwanden unter der Behandlung mit Dextroamphetaminsulfat nahezu komplett.

  4. #14
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 55

    AW: Berufsunfähigkeit?

    Hallo zusammen.

    Ich meld mich mal wieder . Ich kann euch berichten, das das Medikament hilft. Ich kann mich nun besser konzentrieren und somit auch den Alltag bewältigen, dafür will ich nochmal meinen Therapeuten danken, der mir das überhaupt verschrieben hat.
    Zu den Nebenwirkungen kann ich nur sagen, das ich leichte Kopfschmerzen habe, wenn ich davor nix esse und das Medikament nehme. Zudem habe ich auch heftige Träume wie in einem Actionfilm.
    Damit kann ich eigentlich gut leben, wenn sich die Nebenwirkungen in Grenzen halten. Dazu meinte mein Arzt, das ich mit dem Medikament bis 200 mg hoch gehen kann und zurzeit nehme ich nur eine Tablette morgens.
    Ich kann mich wirklich ganz gut konzentrieren und kann auch Dinge, die ich davor angefangen habe auch komplett zu Ende bringen. Was mich natürlich sehr freut. Ich hoffe, das bleibt nun die nächste Zeit so.
    Schade, das ich nicht vorher das Medikament genommen habe, das hättte mir vieles erspart . Zudem ist das auch noch so, das die Depressionen bzw. Ängste die ich davor hatte komplett verflogen sind und außerdem auch noch selbstbewusster geworden bin Hab jetzt ein nächsten Termin bei meinem Psychologen am 7. März
    Geändert von TheLeduxe (27.01.2016 um 23:41 Uhr)

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Berufsunfähigkeit und Versicherung - evtl. wichtige Info
    Von hope im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 4.02.2011, 09:13

Stichworte

Thema: Berufsunfähigkeit? im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum