Seite 1 von 3 123 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 23

Diskutiere im Thema Morgen Abgabe Abschlussarbeit - Chaos im Kopf und Verzweiflung im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 277

    Morgen Abgabe Abschlussarbeit - Chaos im Kopf und Verzweiflung

    Hallo,

    ich muss morgen meine Abschlussarbeit an der Uni abgeben. Habe mir dummerweise eine Dozentin ausgesucht, die in der Arbeit die eigene Meinung haben wollte, also nach dem Motto: "ich denke, dass..."/ "ich bin der Meinung, dass...". Das gehört m. E. nur ins Fazit. Fakt ist, dass ich 50 Prozent der Bearbeitungszeit mit einem Attest krank war, aber die Uni das Attest nicht eintragen möchte. Ich bin bis zum 17.07. krankgeschrieben und soll deswegen anstelle heute, morgen mit der Post abgeben . Die Arbeit setzt sich aus drei wichtigen Teilen zusammen. Teil eins und zwei sind super. Teil drei ist ziemlich so, wie sie ihn wahrscheinlich nicht haben möchte, da ich keinen Platz mehr habe EDIT: Ich glaube eher, weil ich nicht kapiere, was die für einen Schwachsinn will, mit eingener Meinung und ihrer verwirrenden Gliederung. Ich schreibe bestimmt nicht "Ich denke, dass..." in eine wissenschaftliche Arbeit, dass kann ich einfach vom Kopf her nicht. Der will das einfach nicht. Kennt das einer? Ich blockiere, sobald ich solch einen Satz schreiben möchte.

    Ich habe 50 Seiten geschrieben, 50 Seiten darf ich auch haben. Natürlich habe ich viel rausgelöscht, so dass die ein oder andere Quellenangabe zuviel ist, was mir jetzt auch am Hintern vorbei geht. Besser zuviel als zu wenig.

    Rechtschreibung und Satzbau habe ich gegenlesen lassen (von meiner Mutter), aber inhaltlich hat die auch keine Ahnung. Ich habe Angst, dass die Arbeit in die Hose geht, weil ich einfach nichts schreiben kann, was über eine einfache Hausarbeit (15 Seiten) hinaus geht. Das ist dann immer mit Wiederholungen gespickt, dass es nur so knallt und meine Mutter kann mir dabei auch nicht helfen. Ich saß gestern 7 Stunden, nur um diese Arbeit mit Sinn und Verstand zu Lesen, es klappt nicht. Die Fragestellung ist auch so ziemlich am Thema vorbei, nur mir fällt keine Bessere ein.

    Mir flattert das Hemd, ich habe echt Angst, dass ich eine vier bekomme. Ist das normal, dass man so blockiert bzw. solche Probleme mit einer langen Abschlussarbeit hat? Kann mir einer Tipps geben, wie ich das alles noch hinbiegen kann?

    Vielen Dank
    Geändert von bricklayer (17.07.2015 um 10:35 Uhr)

  2. #2
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.858

    AW: Morgen Abgabe Abschlussarbeit - Chaos im Kopf und Verzweiflung

    Das Chaos im Kopf der Abgabe ist normal aber auch gefährlich. Mein Professor hat mir empfohlen, am Tag vorher in der Badewanne eine Flasche Wein zu trinken (damals waren Medikamente noch kein Thema).

    Ein paar Anmerkungen habe ich. Als Erstes: wenn du morgen abgeben musst, ist es heute zu spät, um den Text noch inhaltlich zu ändern. Zeitmanagement heißt, dass du zum vorgesehenen Zeitpunkt fertig sein musst. Ganz gleich, was du geschrieben hast: heute ist es einfach zu spät. Am Tag vor der Abgabe war ich mit dem Binden der Arbeit und Einkleben der Fotos beschäftigt (damals musste ich die Fotos noch einkleben). Die Woche vor der Abgabe war nur für Korrektur der Rechtschreibung vorgesehen. Leider hatte ich damals noch Ärger mit der Formatierung bekommen (weil ich unbedingt den Drucker wechseln musste). Das war sehr ärgerlich und hat mich zwei Nächte gekostet.

    Dann hast du geschrieben, dass du die Vorgaben der Professorin nicht einsieht. Das hättest du mit ihr im Vorfeld der Arbeit klären müssen. Nun hast du die Vorgaben einzuhalten oder die Arbeit abzubrechen.

    Und dass diese Arbeit allein auf deiner Meinung basiert, ist klar. Selbst wenn du den Nobelpreis bekommen würdest, muss in der Arbeit deutlich werden, dass es deine Meinung ist. Wenn aus einem Text nicht deutlich wird, dass es die Meinung des Verfassers ist, lese ich den Text nicht. In einer wissenschaftlichen Arbeit schreibt man das aber anders. Da heißt es nicht "meiner Meinung nach", sondern "aufgrund meiner Ergebnisse".

    Mein Tipp also: beende das Schreiben. Jetzt machst du nur noch Fehler.

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk
    Geändert von Steintor (17.07.2015 um 12:46 Uhr)

  3. #3
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 173

    AW: Morgen Abgabe Abschlussarbeit - Chaos im Kopf und Verzweiflung

    Ja, inhaltlich macht man jetzt nur noch mehr falsch als richtig. Das einzige was mir noch sinnvoll erscheint ist, alles noch einmal aus der formellen Richtung zu checken. Mir sind da immer kleine Fehler passiert, die ich zum Glück noch ausbügeln konnte: Sind wirklich alle Quellen im Lit.Verz. vermerkt? Korrelieren die Kapitelangaben aus dem Inhaltsverzeichnis mit dem Text? (evtl) Selbständigkeitserklärung drinnen? Abbildungsverzeichnis? Einheitliche Formatierung?

  4. #4
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 27
    Forum-Beiträge: 354

    AW: Morgen Abgabe Abschlussarbeit - Chaos im Kopf und Verzweiflung

    Hmm also ich kenne jetzt deine Dozentin und deinen Studiengang nicht. Aber bei mir (geisteswissenschaftliches Studium) wird im Schlussteil als eigene Meinung ein abschließend zusammenfassender kritischer Blick auf das Thema und den wissenschaftlichen Forschungsstand gefordert. Und eine mögliche Perspektive wie man deiner Meinung nach an welchhn Themengebieten mit Forschung noch ansetzen könnte bzw. sollte (aus diesen und jenen gründen)

    - - - - - - - - - - Beiträge zusammengeführt (< 3 Minuten Zeitunterschied) - - - - - - - - - -

    Ist deine Arbeit denn im gesamten schlüssig? Könntest du alle Fragestellungen die deine Arbeit verspricht beantworten? Sind die Übergänge zu den einzelnen kapiteln nachvollziehbar?

    Hat irgendwer deine Arbeit nach diesen Kriterien mal Probe gelesen. Falls ja dann wird es schon gut werden

  5. #5
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.692

    AW: Morgen Abgabe Abschlussarbeit - Chaos im Kopf und Verzweiflung

    Wieso werden deine atteste von der uni nicht anerkannt?


    Deine arbeit -das thema, die Gliederung etc. Basiert ja auf DEINER fragestellung und (hypo-)these, die du anhand deiner/der verwendeten Literatur untermauerst, widerlegst, analysierst,untersuchst etc..
    dort wird in der regel nix mit eigener meinung explizit formuliert.
    Du lässt die literatur für dein Thema/deine Fragestellung sprechen/argumentieren.

    in der einleitung führst du deine herangehensweise an das Thema an.
    Dann folgt die theorie dazu,

    dann ein anwendungsgebiet oder beispiel, also die praxis...und da kann oder sollte anhand des vorigen theoretischen backrounds, die eigenen Gedanken und Schlüsse auf die praxis übertragen werden...
    im fazit dann zusammenfassung, ergebnisse aus deiner Fragestellung und perspektiven oder konkrete ideen...und auch deine meinung bzgl. Der relevanz, weiterer Fragestellungen und (hypo-)thesen....

    Die Literatur ist das argumentationskorsett und das Gerüst für dein thema/deine Fragestellung.

    Aber ein "ich denke..." etc...erst in der schlusbemerkung/ fazit....
    Und deine meinung im schluss resultiert ja aus der verwendeten literatur zu deiner Fragestellung...

    Puh...vom smartphone inmitten der Feierabendfolklore mit bahn und bus schreibe ich das grad und
    ...ich hoffe ich hab mich jetzt nicht unnötig überholt. ...quatsch wiederholt....

  6. #6
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 277

    AW: Morgen Abgabe Abschlussarbeit - Chaos im Kopf und Verzweiflung

    Ich studiere mehrere Sachen gleichzeitig. Ich habe auch schon eine Bachelorarbeit geschrieben, die nicht ganz so pralle war (2,7, aber Note "gut", da das britische Prozentbenotungsystem damals noch an der Uni war).

    Bin jetzt auch fertig inhaltlich. Ist in meinen Augen eine schöne Arbeit (Themen: Pädagogik/Psychologie), nur der Teil 3 passt nicht ganz so inhaltlich zum Rest. Werde nachher noch meine Schwester bitten, da etwas an der Fragestellung und Gliederung zu doktern.

    Da ich eigentlich mit Herz und Seele Naturwissenschaftler bin, gibt es bei mir aus Prinzip kein "ich denke, dass" im Haupteil. Im Fazit habe ich das auch gebracht und jetzt sogar mal kurz im Text, trotz Prinzip und ich schäme mich etwas dafür. Das habe ich einfach so gelernt, dass es sich nicht gehört. Ich habe schön argumentiert. Müller et al. (XXXX) kommen zu dem Ergebnis dass, [...]. Dieses wiederspricht jedoch der These von Schulz (XXXX), der ... . So habe ich es gemacht. Habe an die 200 Paper und Bücher verbaut (ja ich weiss, weniger ist oft mehr, aber es hat mir Spass gemacht das alles zu lesen.

    Da ich zuviel Inhalt habe, besitze ich nun 80 Fußnoten.

    Ich rechne bei dieser komischen Dozentin mit 5-8 Punkten ("ausreichend" bis "befriedigend").

    Attest nicht anerkannt:
    Weil sich meine Freundin von mir getrennt hat und ich dadurch voll abgestürzt bin und die Uni Symptome wissen möchte, um über eine Verlängerung zu entscheiden. Und Konzentrationsstörung und Depressionen werden da nicht akzeptiert. Sch* war halt, dass sie schwanger war und abgetrieben hat, nach der Trennung.

    Ich hoffe es wird auch Samstagvormittag gebunden. Muss gleich noch eine CD kaufen und einen Briefumschlag fürs Verschicken nach dem Binden
    Geändert von bricklayer (17.07.2015 um 16:15 Uhr)

  7. #7
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.692

    AW: Morgen Abgabe Abschlussarbeit - Chaos im Kopf und Verzweiflung

    Das sie dir gut gefällt und du zufrieden bist, ist doch schonmal
    Prima!
    Wenn deine schwester da inhaltlich nochmal drüber sieht, ist ja auch nochmal ne aussenperspektive drauf. Und die einleitung kommt ja eh immer zum Schluss.

    man selbst sieht ja oft den wald vor lauter Bäumen nicht mehr, wenn man lange und intensiv im Thema ist und vor allem...
    bei so viel literatur kann es auch schnell passieren, dass man nie das Gefühl bekommt/hat:
    punkt. Fertig. Alles gesagt.
    Da es ja meistens noch soooo viele interessante, wichtige aspekte gibt, die wichtig sind/sein könnten.

    nicht zu vergessen der eigene anspruch....der auch noch oben drauf die tour vermasseln kann
    und kein ende in sicht, kann ins blickfeld geraten.

    Das dein ärztlichen atteste nicht anerkannt werden, finde ich merkwürdig. Mir geistert noch im kopf rum, dass es möglich war, maximal 3 atteste vorzulegen.
    Und man grundsätzlich die Möglichkeit hatte, begründet zu verlängern...das war aber auch 2003 und es galt und gab noch die diplomordnung...

    Ich drück dir die Daumen das du deine arbeit insg. zufrieden und schön gebunden abgegeben kannst.

    Atmen, loslassen und tief geduldig auf das Ergebnis warten....

  8. #8
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 277

    AW: Morgen Abgabe Abschlussarbeit - Chaos im Kopf und Verzweiflung

    Mist, ich habe gesehen, dass mir Fehler bei den Seitenzahlen teilweise unterlaufen sind (Zahlendreher, falsche Seite). Oh Mann . Das kann ich bis morgen nicht mehr alles überprüfen.

    Zudem habe ich, wie bereits oben beschrieben, den Text eingekürzt. Da ich nicht mehr alle Bücher vorliegen haben (viele sind schon wieder verliehen etc.), muss ich alle Quellen stehen lassen, obwohl der Text teilweise schon nicht mehr da ist.

    Wird schon schiefgehen. Viele verwechseln Bachelorarbeit mit Diplomarbeit, welche damals einem die Note so richtig versauen konnte. Im Bachelor zählt die Note fast nichts.
    Geändert von bricklayer (17.07.2015 um 20:41 Uhr)

  9. #9
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 277

    AW: Morgen Abgabe Abschlussarbeit - Chaos im Kopf und Verzweiflung

    Bald ist die Nachtschicht zu Ende und ich muss sie binden lassen Mist, bräuchte noch nee Woche

  10. #10
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.858

    AW: Morgen Abgabe Abschlussarbeit - Chaos im Kopf und Verzweiflung

    Aber es ist doch die Abschussarbeit. Ich verstehe das heutige Studiumssystem nicht.

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk

Seite 1 von 3 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Berufsschule - Verzweiflung und das pure Chaos
    Von Zuckermurch im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 8.02.2015, 11:17
  2. Totales Chaos und Verzweiflung auf MPH
    Von sango_dada im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.06.2013, 20:36
  3. Ordnung, Chaos und Verzweiflung
    Von ReRegenbogen im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 9.07.2012, 13:14

Stichworte

Thema: Morgen Abgabe Abschlussarbeit - Chaos im Kopf und Verzweiflung im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum