Seite 5 von 7 Erste 1234567 Letzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 63

Diskutiere im Thema Seltsame Phänomene im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #41
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 182

    AW: Seltsame Phänomene

    Vieles von dem was Ihr schreibt erscheint auch mir bekannt.
    Wie ich tasseKaffee las musste ich auch an meine Abiprüfungen denken.
    Es reichte natürlich nicht, das ich in meinen Leistungskursen (Bio/Chemie) fünf und schlechter schrieb,
    nein, ich habe es auch noch geschafft mein mündliches viertes Fach zu versauen.

    Dort war ich glaube ich mit zwei vorbenotet. Ich las die Aufgabe und dachte mir, super, dazu kannst du einiges sagen.
    Also kurz vorbereitet und rein in die Prüfung.
    Ich war wunderbar und quasselte los. Ich lies mich auch nicht aus dem Konzept bringen, als die Prüfer mich fragten,
    ob ich das Thema verstanden hätte.
    Ich bejahte die Frage fröhlich und redete weiter.

    Dann raus und warten und wieder rein, Ergebnis abholen.
    Als man mir sagte das die fast die ganze Zeit am Thema vorbei geredete hätte wurde mir das erste mal anders.
    Sie haben beschlossen mir noch etwas mit ner vier zu geben, da sie nicht glaubten das ich noch einmal in eine
    mündliche Nachprüfung wollte.
    Ich war geschockt und im Nachhinein dankbar und weiß leider heute noch nicht was ich damals erzählt habe.

    groteske Grüße

  2. #42
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 281

    AW: Seltsame Phänomene

    Blackouts kenne ich durch aus auch, besonders wenn man in Prüfungen unter Stress steht. Was ich meine scheint mir aber etwas anderes zu sein, vielleicht ist es aber auch nur eine Variante.

    Ich versuche es einfach noch mal mit einem anderen Beispiel. Während meines Fachpraktikums habe ich an Hochfrequenzfiltern gearbeitet. Damit das Signal möglichst verlustfrei in die Filter rein und raus kommt muss dieser angepasst werden. Diese Anpassung hatte ich schon ganz am Anfang berechnet, aber bis kurz vor Ende nicht eingebaut. Ich wusste die ganz Zeit was ich tun musste und habe es einfach nicht getan. Es ist nicht so, dass ich vergessen habe, dass diese Anpassung notwendig wäre. Es hat nur irgendjemand vergessen den Startknopf zu drücken.....

    Kennt jemand von euch dass was ich beschrieben habe?

    Unter einem Blackout verstehe ich, dass man auf sein Wissen/Gedächtnis ganz oder zumindest teilweise keinen Zugriff mehr hat. Meiner Meinung nach ist das bei meinem Problem nicht gegeben.

    Während meiner Diplomarbeit wäre es auch nötig gewesen mich mal mit meinem Betreuer zusammen zu setzen und zu besprechen, wie es weiter gehen soll, als klar war, dass die angestrebte Datenrate nicht erreicht werden konnte. Habe ich aber auch nicht gemacht. Da war allerdings eine Mischung aus Angst und Furcht die Ursache. Ich habe mich vor der Reaktion meiner Betreuer gefürchtet, weil ich dachte ich habe es versaut.

  3. #43
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 182

    AW: Seltsame Phänomene

    Stimmt, du hast recht, passt nicht zu deinem Problem.
    Das Aufschieben von eigentlich richtig und wichtigem Angelegenheiten kann ich aber dennoch unterschreiben.
    Ich denke so könnte man dein Beispiel auch benennen.

  4. #44
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 281

    AW: Seltsame Phänomene

    grotesk schreibt:
    Stimmt, du hast recht, passt nicht zu deinem Problem.
    Das Aufschieben von eigentlich richtig und wichtigem Angelegenheiten kann ich aber dennoch unterschreiben.
    Ich denke so könnte man dein Beispiel auch benennen.
    Das passt schon eher. Ich hab mir auch gerade überlegt, dass es eventuell mit einer Depression oder Angststörung zu tun haben könnte. Muss jetzt aber erst einmal los.

  5. #45
    Erklärbärchen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 4.985

    AW: Seltsame Phänomene

    Das nervige kleine Mistding ist quasi bei mir zuhause-Prokrastrination. :no2:

    Erstmal nur ein "normales" ADHS-Symptom,aber wenn da wirklich noch spezielle Ängste o.Ä. dranhängen,wäre es wahrscheinlich echt sinnvoll,die mitzubehandeln...

  6. #46
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.445

    AW: Seltsame Phänomene

    Chamaeleon schreibt:
    Du drückst sehr gut aus, was mir auch ständig passiert. Auch ärgerlich, wenn man "unausgesprochene Arbeitsanweisungen" erhält. Wenn man mir nicht ganz konkret sagt "tu erst A und dann B", sondern erwartet, dass ich mir "denken" soll, was gemeint ist, dann geht das immer schief. Ich verstehe nicht, wie andere Leute so ungenaue Formulierungen richtig verstehen können.
    Auch ich denke in Funktionsweisen und nicht in Begrifflichkeiten.
    Damit hatte ich im Leben immer wieder Problemen. Ich weiss es, macht es mich unsicher, frage dann blöd nach und wenn da keine klare Antwort gibt, finde ich blöd.

    Ich denke, es gibt Sachen die für nicht ADSler so logisch sind, dass sie von selber darauf kommen (oder fast), aber unsere Hirn ist anders verdraht und wir kommen auch auf etwas ganz anders als "erwartet wird".

  7. #47
    MoC


    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 365

    AW: Seltsame Phänomene

    Ui, viel geschrieben worden und einmal quergelesen.....

    Ich komme mal auf den Anfangsthread zurück

    Ich studiere ja auch Elektrotechnik wie Du nur halt Bachelor und dieses vergessen von wichtigen und eigentlich meistens trivialen Fakten,die eigentlich auch von jedem erwartet wird, ist bei mir ein Dauerzustand.
    Dabei kann ich es noch so gut verstanden haben und es können, es geht ned in meine Birne rein. Es bringt auch rein garnix den Stoff am Anfang des Semesters zu lernen und umzusetzen, denn am Ende des Semesters ist es eh wieder alles weg.

    Das führt bei mir zu enormen Leistungsdruck ergo Leidensdruck und extreme Ansprüche an mir selber es sei denn man verzichtet einfach auf gute bis sehr gute Noten, nimmt es so hin, dass man es eh nicht gebacken bekommt. Bis ich gecheckt habe, wie das Oszilloskop funktioniert sind gut 2 Jahre vergangen, habe ich immer wieder vergessen aber praktisch bin ich ohnehin so ziemlich behindert, was das Studium nicht gerade einfach macht. Ich könnte jetzt ein Roman zu schreiben aber ich schweife wieder ab.

    Bei diesen verwirrungszuständen habe ich immer das komische Gefühl, ich könnte nicht mehr lesen oder so. Ich kann es natürlich noch aber irgendwie fühlt es sich verdammt komisch an, was bei mir ganz schnell zu Angst führt.


    Bei mir liegen auch noch so einige Dinge herum, welche eigentlich erledigt werden müssten, warum ich das nicht mache weiß ich selbst auch nicht


    LG MoC

  8. #48
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 828

    AW: Seltsame Phänomene

    grotesk schreibt:
    Ich las die Aufgabe und dachte mir, super, dazu kannst du einiges sagen.
    Also kurz vorbereitet und rein in die Prüfung.
    Ich war wunderbar und quasselte los. Ich lies mich auch nicht aus dem Konzept bringen, als die Prüfer mich fragten,
    ob ich das Thema verstanden hätte.
    Ich bejahte die Frage fröhlich und redete weiter.

    Dann raus und warten und wieder rein, Ergebnis abholen.
    Als man mir sagte das die fast die ganze Zeit am Thema vorbei geredete hätte wurde mir das erste mal anders.
    Sie haben beschlossen mir noch etwas mit ner vier zu geben, da sie nicht glaubten das ich noch einmal in eine
    mündliche Nachprüfung wollte.
    Ich war geschockt und im Nachhinein dankbar und weiß leider heute noch nicht was ich damals erzählt habe.
    Ist ja "witzig", bei mir war es in der mündlichen Abiprüfung genauso. Ich weiß bis heute nicht, was ich denen erzählt habe, aber es muss großer Blödsinn gewesen sein.
    (Auch, wenn das jetzt immer noch nicht zum Anfangsthread passt.)

    Das mit dem Startknopf vergessen zu drücken kenne ich auch - wie in einer Schockstarre vielleicht. Ich weiß aber auch nicht, was man da tun kann. Es ist eine Hemmung, vielleicht aus Angst, also hilft es vielleicht, sich eine entspanntere Grundeinstellung zuzulegen (klar, das geht nicht mal eben so). Damit da das Stöckchen wegkommt, was das Rad am drehen hindert.

  9. #49
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 281

    AW: Seltsame Phänomene

    Hallo Leute,

    habt ihr auch immer mal wieder eine Art kindliche Phase? Ich scheine aktuell eine zu haben. Da bricht immer wieder der kleine Junge von früher durch....

    Ich hatte noch etwas anderes seltsames an mir bemerkt, aber ich komme einfach nicht mehr drauf.... mal sehen ob ich mich Morgen wieder erinnern kann.

  10. #50
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 8.213

    AW: Seltsame Phänomene

    Also ich scheine die eingebildete Kranke zu sein:

    Innerhalb einer Woche habe ich mir am selben Arm einen Bienenstich eingefangen (die armen Tiere sind leider verschieden).

    Heute früh wunderte ich mich, warum es mich am Arm juckt, im Laufe des Tages wurde er immer dicker, dann hat mir mein
    Mann einen feuchten Umschlag verpasst, den ganzen Abend gucke ich, ob ich vielleicht einen sichtbaren Streifen - Blutvergiftung -
    habe. Gerade überlege ich mir, ob ich meinem Mann sagen soll, wie die Gesellschaft meiner Lebensversicherung heißt und wo
    er die Unterlagen finden können. Ach, ich nehme erst mal ne Aspirin und versuche zu schlafen.

Ähnliche Themen

  1. Seltsame Wirkung von MPH
    Von rheingold im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.04.2013, 22:56
  2. MPH Dosis, seltsame Wirkung ?
    Von tiganii im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.04.2012, 12:23
  3. Optische Phänomene
    Von Mr-Hyde im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 28.10.2011, 16:41
Thema: Seltsame Phänomene im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum