Seite 5 von 9 Erste 123456789 Letzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 82

Diskutiere im Thema Kriege meine Unpünktlichkeit einfach nicht in den Griff im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #41
    hatsauchgefunden

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 568

    AW: Kriege meine Unpünktlichkeit einfach nicht in den Griff

    @ChaosQueeny
    und dann geht man ne halbe h früher zum Bus, weil er ja ausfallen könnte.... und dann *zitter* *frier*

    Bei Bussen ist das sowieso immer so ne Sache, woher weiß man, ob der schon da WAR und schon wieder weg ist oder ob er gleich noch kommt ????

  2. #42
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 19

    AW: Kriege meine Unpünktlichkeit einfach nicht in den Griff

    bluu schreibt:
    @ChaosQueeny
    und dann geht man ne halbe h früher zum Bus, weil er ja ausfallen könnte.... und dann *zitter* *frier*

    Bei Bussen ist das sowieso immer so ne Sache, woher weiß man, ob der schon da WAR und schon wieder weg ist oder ob er gleich noch kommt ????
    Ich hasse das auch - ich stehe immer völlig aufgelöst an der Bushaltestelle und starre gebannt in die Richtung aus der er kommt.
    Das Glücksgefühl wenn man ihn sieht ist allerdings auch groß

    Realistisch: 5 Minuten früher da sein - dann war er noch nicht da (nicht dass ich es hinbekommen würde...)

    lg,

  3. #43
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 241

    AW: Kriege meine Unpünktlichkeit einfach nicht in den Griff

    könnt ihr mal was ausprobieren bitte? es würde mich interessieren, wie das funktioniert..

    also ich mach mir gerade gedanken über innere widerstände.. früher, wenn ich nicht schlafen konnte, dachte ich immer sowas wie "ich muss unbedingt schlafen, ich hab bloss noch so und so viel zeit zum schlafen und das ist viel zu wenig".. ich nehme mal an, ihr kennt das.. irgendwann hab ich es mit einem trick probiert.. ich hab mir gesagt ,dass ich ja gar nicht schlafen will und ich einfach nur zur ruhe kommen will.. seitdem kenne ich kaum noch einschlafprobleme und irgendwann ist mir klar geworden, dass das mit diesem inneren widerstand zu tun haben muss..

    es wäre doch mal einen versuch wert, auszuprobieren, was passiert, wenn ihr von vornherein gar nicht probiert, pünktlich zu sein.. sucht euch einen termin aus, bei dem es kein problem ist, zu spät zu kommen wie zb diese tanzveranstaltung, von der hier jemand erzählt hat.. oder einen besuch bei einem freund, der es nicht so tragisch nimmt, wenn ihr später kommt.. da ich normalerweise keine probleme mit dem pünktlich sein habe, kann ich das nicht ausprobieren, ich nehm dafür andere sachen.. es wäre super, wenn das klappen würde, aber fühlt euch nicht gedrängt..

  4. #44
    hatsauchgefunden

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 568

    AW: Kriege meine Unpünktlichkeit einfach nicht in den Griff

    Gonzo83 schreibt:
    Ich hasse das auch - ich stehe immer völlig aufgelöst an der Bushaltestelle und starre gebannt in die Richtung aus der er kommt.
    Das Glücksgefühl wenn man ihn sieht ist allerdings auch groß

    Realistisch: 5 Minuten früher da sein - dann war er noch nicht da (nicht dass ich es hinbekommen würde...)

    lg,
    optimistisch: 5 Minuten früher da sein
    realistisch: 3 Minuten zu spät da sein oder so...

  5. #45
    hatsauchgefunden

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 568

    AW: Kriege meine Unpünktlichkeit einfach nicht in den Griff

    @chrissiKA
    Das Problem bei der Tanzveranstaltung ist ja, dass ich keinen Druck habe, wenn ich nicht verabredet bin.......
    So komme ich erst recht später.

    Dann lege ich vorher Wert drauf, jetzt z.B aber noch was zu essen oder was auch immer....(wobei ich auch oft im Auto während der Fahrt gegessen habe , weil ich keine Zeit mehr hatte usw., Ampeln nutze ich für Kajalstifte... )

    und hinterher ärgere ich mich, dass ich nun wieder erst so spät da ankomme

    Im Hinterkopf / Unterbewusstsein oder wo auch immer spielt vermutlich auch folgender Gedanke eine Rolle: Ich will nicht viel zu früh zu einem Termin erscheinen, sonst muss ich ja noch ewig warten -> verschwendete Zeit usw. , in der Zeit könnte ich .... machen

  6. #46
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 241

    AW: Kriege meine Unpünktlichkeit einfach nicht in den Griff

    also ist das eigentliche problem nicht das zu spät kommen, sondern das gefühl, dass du keine zeit verschwenden willst und dadurch mit dem ins gehege kommst, das du eigentlich tun müsstest..

  7. #47
    Erklärbärchen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 4.984

    AW: Kriege meine Unpünktlichkeit einfach nicht in den Griff

    Das eine führt zum Anderen.
    Im Endeffekt ist natürlich das Zu spät kommen das Problem,weil eben sozial und evtl.auch beruflich problematisch.

  8. #48
    hatsauchgefunden

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 568

    AW: Kriege meine Unpünktlichkeit einfach nicht in den Griff

    in erster Linie, das zu spät kommen, schlecht organisiert sein usw. siehe hier meine Erläuterungen ....
    bluu schreibt:
    bei mir läuft das ungefähr so ab:

    -Ich überlege mir eine Uhrzeit, wann ich beginne, mich fertig zu machen o.ä.
    -Dieser Zeitpunkt verschiebt sich irgendwann nach hinten, weil ich gerade an irgendwas dran bin oder mich nicht aufraffen kann und dann denke, ach, so früh muss ich noch nicht anfangen…
    - dann muss es halt schneller gehen…. ich hab sowieso großzügig gerechnet, eigentlich ist die Fahrzeit gar nicht sooo lang...
    -zudem brauche ich für vieles dann länger, als ich dachte
    -lasse mich noch irgendwie aufhalten z.B. von whats app
    -es kommt noch irgendwas dazwischen (wie z.B. den Teller mit Kartoffelgratin auf den Teppichboden fallen lassen...)
    -dann bin ich vlt.schon am rausgehen oder schon am Auto und da kann es passieren, dass mir einfällt, dass ich noch irgendwas holen muss (ein Dokument, das Handy.... was auch immer) Ist mir letztens auch passiert, ich war schon am Auto, hatte was vergessen bin hektisch nochmal zurückgegangen, dabei ganz blöd gestolpert ->Dreck in der Wunde, also dann auch noch verarzten
    -ich habe irgendwas vergessen, mit einzukalkulieren (z.B. oh Schreck, es gibt ja noch den Bahnübergang, an dem ich nun vlt.noch warten muss, ach die Baustelle , oh, ich muss ja unterwegs noch zur Bank...)

    -Ich denke zwischendurch oder gegen Ende oft, ich läge gut in der Zeit, wäre früh dran und würde es rechtzeitig schaffen
    -Im Endeffekt bin ich dann doch wieder zu spät
    Und unterschwellig evtl. noch der Gedanke warten zu müssen, wenn man zu früh da wäre.
    Andererseits wäre es wiederum auch schön, nicht total gehetzt und halb fertig (im doppelten Sinn) sondern relaxt irgendwo anzukommen und nicht zu schnell fahren zu müssen, durch die Stadt rennen, weil in Eile....!

    Ich gehe / fahre aber ja nicht nur knapp los, sondern definitiv viel zu spät
    Geändert von bluu (20.08.2015 um 13:02 Uhr)

  9. #49
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 241

    AW: Kriege meine Unpünktlichkeit einfach nicht in den Griff

    hmm ist schon irgendwie schräg, dass ihr dem anderen zumutet, was ihr euch selbst nicht zumuten wollt.. nämlich zu warten.. vielleicht wäre es eine möglichkeit, mit dem problem besser klar zu kommen, wenn ihr euch mal in die position des jeweilig anderen begebt.. als eine, die schon oft auf leute gewartet hat, weil sie zu spät kamen, kann ich euch sagen, das ist keine schöne sache.. stellt euch vor, ihr wärt derjenige, der auf den anderen warten muss oder der boss, der ständig dabei zuschauen muss, wie ihr zu spät kommt.. für mich zb ist es eine sache der höflichkeit, pünktlich zu kommen (ausnahmen bestätigen die regel, zu bewerbungsgesprächen komme ich öfter zu spät, weil ich mich gern verlaufe) und lieber den kram, der zu hause noch zu erledigen ist, liegen zu lassen als den anderen ständig auf mich warten zu lassen..

  10. #50
    hatsauchgefunden

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 568

    AW: Kriege meine Unpünktlichkeit einfach nicht in den Griff

    mir ist das höchst unangenehm, dass andere warten müssen
    mir geht es damit ja auch nicht gut

Ähnliche Themen

  1. Kriege mein leben nicht auf die reihe
    Von Fabi18BVB09 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.03.2013, 15:14
  2. Wie kriege ich mein sprunghaftes Denken in den Griff??
    Von Anni 43 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 5.12.2012, 13:57
  3. Wut ist nicht in Griff zu kriegen
    Von Waldsteinie im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 2.05.2012, 15:30
Thema: Kriege meine Unpünktlichkeit einfach nicht in den Griff im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum