Seite 1 von 3 123 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 21

Diskutiere im Thema Arbeit, die man nicht mag im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 11

    Arbeit, die man nicht mag

    Hallo..

    Ich weiß nicht obs am ADS liegt oder ob mir als Mensch aus irgendeinem anderen Grund die Fähigkeit fehlt, Arbeit zu erledigen, die ich nicht als spannend oder interessant empfinde.

    Ich bin Student und habe einen Job als studentische Hilfskraft angenommen in dem ich Programmierer an einem Web-Portal meiner Hochschule bin. Und ich kriegs einfach nicht hin... Ich bekomme jede Woche Aufgaben per E-Mail mitgeteilt und ich bin im programmieren eigentlich auch ziemlich gut, nur ich schaffe es einfach nicht mich zu motivieren und das auch alles zu erledigen. Dabei ist es nicht mal viel, es ist einfach nur weder spannend, noch interessant oder besonders herausfordernd. Einfach Arbeit eben. Ich weiß was zutun ist, weiß auch wie ich das erreichen kann, aber bin nicht in der Lage dazu.

    Jedes Mal, wenn ich es schon schaffe mich aufzuraffen und mit der Arbeit zu beginnen, bin ich beim kleinsten Problem frustriert und unterbreche die Arbeit, sodass ich nicht voran komme. Alles in mir sträubt sich dagegen, als wäre es völlig gegen meinen Willen. Dabei will ich ja eigentlich die Arbeit machen... ich brauche das Geld und als Informatikstudent ist Programmierung ja auch Teil meines Berufs. Ich weiß nicht was ich noch tun soll... alle raten mir nur ich soll mich zusammenreißen aber so sehr ich es auch versuche in mir ist alles dagegen.

    Kennt jemand das Problem? Ich nehme übrigens keinerlei Medikamente, könnte das einen Versuch wert sein?

    Gruß, Fell

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 41
    Forum-Beiträge: 41

    AW: Arbeit, die man nicht mag

    Hallo Fell,

    ich bin seit knapp 10 Jahren berufstätig und plane nun nochmal mich weiterzubilden, da ich die Monotonie auch nicht mehr ertrage.
    Ich denke, der Mensch ist nicht dafür gemacht ein Leben lang die gleiche Tätigkeit auszuführen.

    Leider ist es recht schwierig neue Berufe auszuprobieren ohne komplett aus der alten Bahn mit seinen ganzen Sicherheiten herauszutreten!
    Nach fast 5 Jahren schreibe ich nun wieder Bewerbungen und das fühlt sich gut und lebendig an.

    Nach meinem Studium hatte ich unterschiedliche befristete Arbeitssstellen. In jeder Arbeit gab es andere Schwerpunkte und es gab keine Routine. Das war sehr aufreibend. Ich glaube, ohne Medikamente hätte ich das nicht geschafft (habe Anidepressiva genommen, größte Schwierigkeit war für mich einschlafen).

    Ich habe immer darauf vertraut irgendwann die Stelle zu finden, die mir Anerkennung und Erfüllung bringt!
    Das es eben nur eine Durststrecke, eine Zeit der Bewährung ist. Jetzt stelle ich fest, dass ich trotz sicherem Arbeitsplatz weit davon enfernt bin. In diesem Zustand zu verharren ist für mich unmöglich und krankmachend.

    Mein Tipp: Prüfe welche Möglichkeit/Arbeitsbereiche es gibt, die dir mehr entsprechen und bei denen du dein Wissen anwenden kannst. Ich denke, Informatik bietet dir viele Perspektiven. Sieh es jetzt erstmal als Durststrecke.

    LG
    Nicki

  3. #3
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 107

    AW: Arbeit, die man nicht mag

    Ich habe auch immer nach 3-4 Jahren gewechselt (und da waren die geilsten Jobs dabei!) aber ich brauche "leider" immer wieder Abwechslung. Langeweile killt mich

  4. #4
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 121

    AW: Arbeit, die man nicht mag

    Was machst du denn beruflich wenn ich fragen darf.

  5. #5
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 107

    AW: Arbeit, die man nicht mag

    Ich bin in der Automobilbranche und da ich auf schnelle Autos stehe (wer hier nicht? ), gab' es hier immer Entwicklungspotential bei verschiedenen Unternehmen.
    Ich möchte aber nicht mehr Angestellter sein und habe mich deswegen letztes Jahre parallel dazu selbstständig gemacht und möchte das in naher bis mittelfristiger Zukunft machen ohne noch in einem Angestelltenverhältnis zu stecken.

  6. #6
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 121

    Arbeit, die man nicht mag

    Hört sich gut an und freut mich für dich. Natürlich drücke ich dir die Daumen damit alles so passt wie du es dir vorstellst. Ich habe leider meinen Platz noch nicht gefunden. Habe schon vieles gemacht aber wenn es mir zu langweilig wurde musste ich was anderes suchen. Ja damit sind wir schon gestrafft.

  7. #7
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 107

    AW: Arbeit, die man nicht mag

    Das ist es ja. Wir brauchen immer wieder "Leidenschaft", wahrscheinlich noch mehr als Stinos.

    Konfuzius sagt:

    Wähle einen Beruf, den du liebst, und du brauchst keinen Tag in deinem Leben mehr zu arbeiten

    Edit: Bilder gelöscht, da urheberrechtlich geschützt.
    Geändert von traenenclown (10.03.2015 um 17:03 Uhr) Grund: Siehe Edit

  8. #8
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 175

    AW: Arbeit, die man nicht mag

    Steggl schreibt:
    Ich bin in der Automobilbranche und da ich auf schnelle Autos stehe (wer hier nicht? ), gab' es hier immer Entwicklungspotential bei verschiedenen Unternehmen.
    Ich möchte aber nicht mehr Angestellter sein und habe mich deswegen letztes Jahre parallel dazu selbstständig gemacht und möchte das in naher bis mittelfristiger Zukunft machen ohne noch in einem Angestelltenverhältnis zu stecken.
    Das klingt sehr interessant. Wäre es möglich das etwas genauer zu definieren?
    Wir scheinen die selben interessen zu haben.
    Gruß
    Lucky

  9. #9
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.423

    AW: Arbeit, die man nicht mag

    Hallo Fell,

    Ich habe auch sehr viel Mühe eine Arbeit zu tun die ich gar nicht mag... Daher suche ich mich immer ein Job, wo ich weiss, Interesse und Motivation ist irgendwie auch da...

    Mit der Zeit habe ich gemerkt dass ich viel Abwechslung brauche und was ich am liebstens mache.

    Wenn so schlimm ist bei dein Job gibt es verschiedene Möglichkeiten:
    - Du suchst dich ein andere, interessanten Job. Darf auch Aushilfejob sein, wichtig ist dass du daran Spass hast.
    - Bis dann suchst du dich Mitteln dich zu motivieren, vielleicht mit eine kleine Pause als Belohung zwischendurch, mit eine lustige Kopfkino oder so... Oder gibt es bei diese Betrieb eine Möglichkeit etwas ein bisschen anders zu machen? Ich weiss, nicht ADSler verstehen oft gar nicht dass man etwas anders machen möchte, aber probieren kann man immer.

  10. #10
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 11

    AW: Arbeit, die man nicht mag

    Danke für die tollen Antworten

    Ich habe gar nicht erwähnt dass ich das von Zuhause aus mache. Gibt es jemanden unter Euch der von Zuhause aus arbeitet? Ich denke nämlich das das vielleicht auch ein Grund ist warum ich mich so schwer motivieren kann. Wenn man erstmal das Haus verlassen hat, bleibt einem kaum etwas anderes übrig als zu arbeiten. Versteht ihr was ich meine?

    Gruß, Fell

Seite 1 von 3 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Wie motivieren für Arbeit die einem nicht liegt?
    Von B1gBuddaH im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 3.07.2014, 15:30
  2. Ich will diese job nicht verlieren, gibt es coach für arbeit?
    Von mj71 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Schweiz
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 30.12.2013, 19:21
  3. Schaffe arbeit nicht
    Von Chaoswomen im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 8.08.2013, 18:47
  4. kann mich nicht auf die Arbeit konzentrieren
    Von W.Nuss im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 9.11.2012, 21:27
  5. Frage -> Probleme auf Arbeit oder nicht?
    Von MArnautovic im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 3.08.2011, 21:42

Stichworte

Thema: Arbeit, die man nicht mag im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum