Seite 11 von 11 Erste ... 67891011
Zeige Ergebnis 101 bis 108 von 108

Diskutiere im Thema von mir und dem beruflichen Scheitern... im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #101
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 175

    AW: von mir und dem beruflichen Scheitern...

    Ebenfalls auch mein Beileid.

  2. #102
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 8.212

    AW: von mir und dem beruflichen Scheitern...

    Das tut mir so leid, Nelliza. Hast du Geschwister?
    Kann dir jemand beistehen?

    Ich wünsche dir viel Kraft um durch diese Zeit zu kommen!

    Liebe Grüße Gretchen

  3. #103
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 10.928

    AW: von mir und dem beruflichen Scheitern...

    Nelliza,das tut mir leid ich wünsche dir auf diesem weg viel kraft
    in Gedanken bei dir

  4. #104
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 121

    AW: von mir und dem beruflichen Scheitern...

    Danke ihr....
    Ich hab keine Geschwister... mein Freund steht mir etwas bei, soweit es nebem dem Beruf und der Entfernung möglich ist. Erschreckend ist wie normal ich mich manchmal fühle und das schon fast zwei wochen rum sind, ich weiß nicht wo die hin sind...

    Versinkt gerade alles irgendwie im Chaos. habe morgen meinen ersten Termin bei meinekm Therapeuten seit es passiert ist, früher ging nicht, da ich mich um viele Sachen, die nicht vor ort sind, kümmern musste. Montag dann noch mit meinem Psychiater. Es wird wohl wieder auf eine berufliche auszeit hinauslaufen (hoffentlich ohne vollstationären aufenthalt, das geht keinesfalls) da ich mich angesichts der umstände nicht in der lage fühle mir eine neue Stelle zu suchen. habe mich zudem noch mit einer selbsthilfegruppe in verbindung gesetzt.

    Ob ich es schaffe meinen ADhs diagnostiktermin wahrzunehmen weiß ich nicht, dieser wäre am 26.3. und nochmals eine Woche später. Ich fühl mich zu kraftlos dazu. Und ich weiß auch nicht ob es nun das wichtigste ist.... . für manch einen hinterbliebenen wäre die diagnose ein gefundenes fressen...

    Es liegt so viel rum, es steht so viel rum, es gibt so einen Rattenschwanz, der nach Geld geiert... So viele Fragen nach dem Warum und irgendwie keinen plan wie die zukunft aussehen soll. Hänge im hier und jetzt fest. ich sitze in meiner wohnung nachts und habe angst.

  5. #105
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 8.212

    AW: von mir und dem beruflichen Scheitern...

    Liebe Nelliza,

    auch diese Nacht geht vorbei.
    Angst sitzt im Nacken.
    Versuche ein tief zu atmen, dann wird es meist besser.
    Gibt dir gibt es sicher auch ein Krisentelefon. Bei uns (Nürnberg) ist das eine
    sehr große Hilfe. Es würde sogar jemand vorbei kommen, wenn man nicht
    weiter weiß. Geh viel in der Sonne spazieren, bei Euch ist doch auch grad
    gutes Wetter, oder? Schlaf gut!
    Liebe Grüße
    Gretchen

  6. #106
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 121

    AW: von mir und dem beruflichen Scheitern...

    Hallo,

    bin auch aus Nü..... Ich hab nun fast jede Nacht das Krisentelefon oder die Seelsorge angerufen....

    Ansonsten bin ich zerschlagen, müde, dumpf leer, schwebe in einem brunnen weit weg vom eingang... doch auch weit weg von der erde...

  7. #107
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 8.212

    AW: von mir und dem beruflichen Scheitern...

    Ich kann dir nur noch einmal ein paar gute Gedanken schicken.

    Ich kann es dir nachempfinden, es ist schwer.

    Komm gut durch den Tag!

  8. #108
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 55
    Forum-Beiträge: 457

    AW: von mir und dem beruflichen Scheitern...

    Nelliza schreibt:
    Bei stupiden Bürotätigkeiten mache ich Zahlendreher, Datumsfehler, vergesse hier mal ein Kreuz, vergesse da mal einen Kringel und es fällt mir beim nochmaligen Ansehen auch nicht auf. […]

    Zwei mal wurde ich gekündigt, einmal zur Eigenkündigung gezwungen nachdem ich zugab "Probleme" zu haben und 2 mal bin ich freiwillig geflüchtet, nachdem ich nicht mehr hören konnte, dass ich fachlich zwar super sei, aber irgendwas mit mir nich stimme und ich irgendwie nich ganz normal sei. Irgendwann war definitiv schluss.
    Hi Nell,

    hört sich alles nach meinem früheren Berufsleben, außer dass ich auch noch meinen eigentlich angestrebten (und "studierten") Wunschberuf, Lehrer, mehr oder minder freiwillig aufgab, noch ehe ich damit angefangen habe (im ersten Schulpraktikum im Studium war mir sofort klar, dass da nix draus wird…).

    Das Studium machte ich zu Ende, danach stand ich aber als Lehrer, der nicht lernen kann, ziemlich orientierungslos da.

    In den darauf folgenden 20 Jahren kam ich auf insgesamt neun Arbeitgeber im wechselnden Rhythmus, was ja auch nicht ohne war. Dabei habe ich nur die Festanstellungen mitgezählt, ohne irgendwelche Jobs zwischendurch. Anfangs noch mit Pädagogik zu tun (grandioses Scheitern, ewiges "Sachmawasissmitdirlos", einmal ein wirklich fieses Mobbing), fand ich über PR ("…aber irgendwas stimmt mit Ihnen nicht, haben Sie Probleme?") schließlich in die turbulente Welt kleiner Werbeagenturen – in den 1990er stellten die Leute tatsächlich noch fest ein. Da fiel ich nicht so sehr auf

    Trotzdem gab es auch da langweilige Dinge, die du als Grafiker aber wirklich beachten musst, gerade in so einer kleinen Agentur. Warst du unvorsichtig, kosten Fehler richtig Geld. Schon wieder: "Wassissmitdirlos"… selbst in dieser leicht schrägen Welt geht nicht alles durch. Eigentlich erschreckend wenig. Eine Zeitungsredaktion war auch dabei, in der wähnte ich mich schon am Ziel, doch kurz nach der Jahrtausendwende hat der Verlag viele Leute entlassen und durch Kinderarbeit (aka Praktikanten) ersetzt. Ich war in der zweiten Entlassungswelle nach 5 Jahren wieder raus.

    Nach langem Hin und her fand ich mich schließlich, da war ich schon über 40, bei meinem jetzigen Arbeitgeber ein, der – holladiewaldfee – eine Behörde ist… Hier schon seit mehr als 10 Jahren, aber auch eher nur, weil "mein" Team wirklich eine klasse Bande ist, wo einer für alle und alle für jeden stehen. Wir wissen von unseren Stärken und Schwächen, und so unterstützen uns gegenseitig, wo es geht. Meine einzige Sorge ist, was passiert, sollte das Team auseinander gehen, was alleine aufgrund der Altersstruktur demnächst schon beginnt. Dann stellt sich heraus, dass Herr Mediengestalter Dalek so seine Probleme mit simpler Rechnungsprüfung hat oder mit ähnlichen Sachen, die eigentlich im Büroalltag… usw.

    Grüße

Seite 11 von 11 Erste ... 67891011

Ähnliche Themen

  1. Kennt ihr das, in jedem Job zu scheitern?
    Von DarkNovember im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.11.2014, 22:29
  2. Probleme im beruflichen Alltag wegen ADS
    Von moonlight_18 im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 28.05.2013, 00:15
  3. Liegt es an mir, dass alle Kontakte scheitern?
    Von Myamara im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 9.05.2013, 18:50
  4. Zwischenprüfung wird scheitern
    Von Lept0pp im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.01.2012, 14:01
  5. Unglücklich funktionieren ODER Glücklich scheitern
    Von KlausISSO im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.03.2011, 11:01

Stichworte

Thema: von mir und dem beruflichen Scheitern... im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum