Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 11

Diskutiere im Thema " Nachteisausgleich " schreib o. Lernschwäche Bei der Ausbildung ? im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 112

    " Nachteisausgleich " schreib o. Lernschwäche Bei der Ausbildung ?

    Hallo Zusammen
    ich hoffe das ich nicht ein Laufendes Thema eröffnet habe . Es geht um Diejenigen von Uns die sich in LERNSITUATIONEN extrem schwer tun .

    Wer z. B auch eine Schreibschwäche aufweist oder in Mathe einfach nicht Folgen kann aufgrund des ADS .
    In Schulen und Berufsschulen ebenso gibt es den" so genannten " " Nachteilsausgleich " dieser muss Diagnostiziert und meist auch noch einmal durch die Schule bewertet werden . Das bedeutet das man in seinen Persönlichen Defiziten nicht oder anders benotet wird .

    Meine Frage ist zu dem Thema , wie viele von Euch haben diesen schon genutzt oder darüber nach gedacht??? . Habt Ihr in Eurem Leben Situationen erlebt in denen Ihr tatsächlich behindert werdet eure Ausbildung die ihr gerne machen möchtet zu absolvieren .???

    Wer von Euch hat vielleicht einen anderen Weg einschlagen müssen weil er durch sein Handicap dazu gezwungen war ??

    Nicht Jeder ADS ler hat eine Lernschwäche , es gibt auch hochbegabte unter uns , aber ebenso gibt es viele die Grundlegend geeignet für Fachberufe sind , es aber nicht schaffen dort hin zu gelangen, weil z.B ein Zeugnis fehlt , Hauptschule, Qualli u.s.w.. und es uns durch eine lernschwäche sehr viel schwerer fällt diverse Urkunden und Zeugnisse nach zu holen .. Bitte um viele Antworten zu dem Thema Lernschwäche und Nachteilsausgleich .

    ist dieser Sinnvoll gestaltet und nutzt er etwas im Wahren Leben ?? Ist er anwendbar um Barrierefrei uns entwickeln zu können . Ich lehnen mich weit heraus , wenn ich sage das ich eine Lese-schreib und Lernschwäche als Behinderung sehe . Aber genau so empfinde Ich es !!

    Es behindert mich definitiv in Sachen " Recht auf Bildung" und einen Beruflichen Weg einschlagen zu können der meinen Talenten gerecht wird , jedoch durch Voraussetzungen behindert wird die ich nur schwerlich schaffe.

    Geschichte : ein Blinder Mann arbeitet in einem Floristik Geschäft , er macht wundervolle Sträuße. Nun möchte er eine Ausbildung machen und die Schulische Voraussetzung ist es "Farben zu sehen " . Sie sagen ihm das er die Ausbildung machen kann wenn er die Farben erklären kann ....?????????

    Die Geschichte habe ich erfunden aber genau so fühle ich mich ! ich müsste als Blinder Farben sehen bevor ich in meinem Beruf eine Ausbildung machen darf ....

    Danke euch für viele Zuschriften sehr !!

  2. #2
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 25
    Forum-Beiträge: 289

    AW: " Nachteisausgleich " schreib o. Lernschwäche Bei der Ausbildung ?

    Also ich habe seit diesem Semester einen Nachteilsausgleich. Mit meinem Studienberater habe ich Punkte ausgearbeitet, welche individuell auf meine Problematik angepasst wurden.
    Du schreibst

    Wer z. B auch eine Schreibschwäche aufweist oder in Mathe einfach nicht Folgen kann aufgrund des ADS .
    In Schulen und Berufsschulen ebenso gibt es den" so genannten " " Nachteilsausgleich " dieser muss Diagnostiziert und meist auch noch einmal durch die Schule bewertet werden . Das bedeutet das man in seinen Persönlichen Defiziten nicht oder anders benotet wird .
    Meistens erfolgt die Benotung aber gleich. Du hast aber z.B. mehr Zeit zur Verfügung. Denn einen Notenmassstab anzupassen wäre nicht fair. Du konntest nicht alles ausfüllen und somit kann nicht gesagt werden, ob du was gekonnt hast oder nicht. Wenn du mehr Zeit hast, dann kannst du alles machen, wie die anderen und - nicht dass ich dir unterstelle, dass du das tun würdest, aber es gibt sicher auch solche, die das ausnutzen - trotzdem lernen musst.

    und dann schreibst du noch

    Wer von Euch hat vielleicht einen anderen Weg einschlagen müssen weil er durch sein Handicap dazu gezwungen war ??

    Nicht Jeder ADS ler hat eine Lernschwäche , es gibt auch hochbegabte unter uns , aber ebenso gibt es viele die Grundlegend geeignet für Fachberufe sind , es aber nicht schaffen dort hin zu gelangen, weil z.B ein Zeugnis fehlt , Hauptschule, Qualli u.s.w.. und es uns durch eine lernschwäche sehr viel schwerer fällt diverse Urkunden und Zeugnisse nach zu holen .. Bitte um viele Antworten zu dem Thema Lernschwäche und Nachteilsausgleich .
    Ich bin hochbegabt. Aber wegen dem ADHS kann ich das nicht nutzen und es erschwert meine Problematik teils sogar, da einem dann vorgeworfen wird, trotz hoher Intelligenz einfach faul zu sein und schwupps ist man in einer Negativspirale. Das aber als Randbemerkung. Es liegt also nicht nur an Lernschwächen, ob man einen Nachteilsausgleich bekommt. Mit einer zusätzlichen Lernschwäche, Legasthenie zum Beispiel, stehen die Chancen auf einen Nachteilsausgleich sicher besser.

    Wenn du denkst, dass ein Nachteilsausgleich der Weg ist, dass du in deiner Ausbildung weiterkommst, gebe ich dir folgende Tipps:
    -Informiere dich! Bei deinem Ausbildungsleiter / deiner Studienberatung, solltest du frühzeitig nachfragen, was du machen musst
    -Bereite dich auf das Gespräch vor! Es werden Fragen kommen wie "Wie stellst du dir das denn nachher im Berufsalltag vor, da wirst du auch nicht anders behandelt werden, kriegst du das dann hin?" (Meine Antwort war, dass ich an mir arbeite und nicht das praktische das grosse Problem darstellt, sondern das theoretische Hintergrundwissen, die Menge und so weiter)
    -Such keinen Vorteil! Mach klar, dass es dir nicht darum geht, einen Vorteil zu erschleichen, sondern dir bewusst ist, dass du die selbe Leistung bringen willst, wie alle anderen, aber eben vllt. in einem anderen Tempo (siehe oben mein Hinweis zu der Benotung)
    -Sei dir klar, was du erreichen willst! Überlege dir im Voraus, was du von deinem Nachteilsausgleich erreichen willst. Bei mir war das zB. unter anderem Anrecht auf die Seminare morgens, da abends meine Medikamente nicht mehr wirken.
    -Biete Lösungen an! Sag selbst, wie du dir Dinge vorstellst, das zeigt, dass du dich bereits konstruktiv mit der Problematik auseinander gesetzt hast.
    -Bleib Realistisch! Es gibt Dinge, die kann man nicht machen. Zum Beispiel kannst du, um dein Beispiel mit dem Blinden Blumenverkäufer aufzugreifen, als Blinder kein Schiedsrichter werden und auch kein Nachteilsausgleich kann dir das gewährleisten. Aber wenn du als Blinder an der Schule zeigst, wie du die Bouquets binden kannst, ohne Farben zu sehen, dann stehen deine Chancen gut, dass es überzeugt. Wenn du hingehst und sagst, ich bin blind, sagen sie, ja, und wir sagen, du musst Farben sehen können. Ende des Gesprächs.

    Ich wünsche dir viel Glück und hoffe, dass du das irgendwie schaffst!

  3. #3
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 112

    AW: " Nachteisausgleich " schreib o. Lernschwäche Bei der Ausbildung ?

    Hallo Bücherwurm ,

    Erst einmal VIELEN Dank für deine ausführliche Antwort . Ja in meinem Fall geht es darum das , nicht der , Erhalt eines Nachteilausgleiches , sondern eher darum das von mir gefordert wird , den Hauptschulabschluss nach zu holen bevor ich eine ein jährige Ausbildung in dem Beruf machen kann , den ich bereits SEIT 3 JAHREN mache . . Leider habe ich vermutlich Legasthenie , was es mir unmöglich macht Texte fehlerfrei zu schreiben . auch Mathematik , ist nicht besser und Lernen an sich , ?? ja das muss ich ja immer , aber es wäre unsinnig , mich 1,5 Jahre nun mit Deutsch Mathe und Erdkunde herum zu schlagen , Nebenberuflich wohl gemerkt , um danach erst die Ausbildung zum Hep-H zu machen . Ich kann auch so schlecht Dinge lernen die mich nicht interessieren .

    Also wäre es ein Mamut Projekt den Hauptschulabschluss nach zu holen , ich brauche einen Ausgleich in Rechtschreibung , und in Mathe . Und ich bin nicht zu faul zu lernen , Ich kann es einfach nur nicht !! während es mir sicher auch in der Hep schule schwer fallen würde aber die Motivation mich sicher beflügeln würde .

    Zu dem wurde mir gesagt das es unwichtig wäre was ich für Noten bei dem Abschluss Zeugnis erziele . Also ist der ganze Stoff doch UNSINN !! Ich habe ein Handicap in Sachen lernen und man verlangt noch vor dem 3000 Meter Lauf von mir , noch einmal um die Halbe Welt zu laufen ?? Und das nur , damit ich es getan haben ??? Und nicht einmal der Leistung wegen .

    Ich bin gut in meinem Jop als Heilerziehungshelferin und gehe darin auf , es ist mit 43 auch kein Spaziergang extra 1,5 Jahre dran zu hängen . Ich bezweifle das ich den Hauptschulabschluss überhaupt schaffe . Aber die Hep Schule Schaffe ich !! Also sollte es doch für Ausnahme Erkrankungen , wie ADS das soooooo vielschichtig ist , auch eine Ausnahme Regelung im Bildungswesen geben !!!!

    Ich lerne zu dem sehr gerne , auch wenn Gott es mir damit verdammt schwer gemacht hat . also faul bin ich nicht muss ich noch mal sagen . Ich stoße einfach beim Lernen an die Grenzen .

    Natürlich sollte ein Blinder auch kein Schönheitschirurg werden . Aber es geht bei mir nur darum , das ich doch auch mit Handicap das Recht habe mich weiter zu bilden in dem Beruf den ich liebe .. keine Ahnung ob Du das nachvollziehen kannst , denke schon .. Hochbegabt zu sein , wie Du ist sicher auch nicht leicht mit ADS aber daran spürst doch auch DU Deine Grenzen , die Du schwer überwinden kannst . Du weißt Du kannst es aber es gelingt einfach nicht so wie Du es willst ...

    Mit dem Thema Hir hatte ich gehofft noch mehr Leute zu treffen die , wie ich in Sachen Weiterbildung und Beruf , einfach behindert werden , weil man Ihr Problem nicht richtig anerkennt oder sogar ausschließt.

    Als ADS Ler habe ich viele Eigenschaften die mir im Sozialen Beruf zu gute kommen und in dem mein Talent liegt. In der Aufgabe den Hauptschulabschluss zu absolvieren werde ich aber vermutlich versagen und so wird mir aus purer Engstirnigkeit und Schubladen Denken , der Weg in meine Berufliche Zukunft verbaut ..

  4. #4
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.907

    AW: " Nachteisausgleich " schreib o. Lernschwäche Bei der Ausbildung ?

    Du willst sozusagen den Zugang zur Heilpädagogenausbildung ohne Hauptschulabschluss. Das geht nicht. Nachteilsausgleich heißt immer nur, dass deine Schwächen mit einbezogen werden in besonderen Bedingungen damit du einen bestimmten Abschluss erreichen kannst, nicht aber, dass dir der erspart bleibt, wenn er für etwas wie eine Ausbildung oder Studium erforderlich ist.

    Nur Mut, du schaffst den Hauptschulabschluss, weil du nämlich jetzt weißt, warum du den machst - glaub mir mit dieser Motivation ist das wirklich zu schaffen, ist was ganz anderes als früher auf der Schulbank zu sitzen, Schwierigkeiten zu haben und nicht zu wissen, warum man sich durch den Stoff quält.
    Geändert von Wintertag ( 2.02.2015 um 18:29 Uhr)

  5. #5
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 25
    Forum-Beiträge: 289

    AW: " Nachteisausgleich " schreib o. Lernschwäche Bei der Ausbildung ?

    Hallo

    Jetzt verstehe ich dein Problem etwas besser.
    Zuerst mal, ich verstehe dich nur zu gut. Ich studiere momentan. Leider hat mein Studium nur sehr entfernt mit meinem Beruf zu tun, den ich nach dem Studium ausüben werde (haben mir auch beruftätige Personen bestätigt, dass dies in meinem Studium der Fall ist).
    Von daher zerbreche ich mir auch den Kopf darüber und denke "Was zum Teufel mache ich hier eigentlich? Was bringt das? Drei Jahre für nichts und wieder nichts!" Gerade beim Lernen spukt mir der Satz im Kopf herum "das werde ich nie wieder brauchen, das ist absoluter Mist". Das erschwert natürlich alles, wenn man das Gefühl hat, das was man macht, sei sinnlos und erschwerlich.

    Ich wünschte, ich könnte dir helfen. Die Bürokratie fordert nunmal für gewisse Dinge einen Zettel, auf dem steht, dass man was gemacht hat. Ich kann dir diesen Zettel nicht geben. Also, ich kann schon einen Zettel schreiben und sagen, du kannst diesen Beruf ohne diesen Abschluss. Allerdings würde der wohl kaum was bringen, da ich keine autorisierte Person dafür bin...

    Ich beschwere mich jeden Tag über mein Studium. Ändern kann ich daran nichts. Ich muss das Studium machen um dann einen verflixten Zettel in der Hand zu haben. Dir geht es da etwa ähnlich. Du sollst einen Zettel kriegen, damit du weitermachen darfst. Daran ist wohl wenig zu ändern. Vielleicht kannst du aufgrund deiner Praxiserfahrung irgendwas versuchen zu drehen... Aber dafür weiss ich leider zu wenig über deinen Beruf und alles.

    Was ich kann, ist, dir ein paar Ratschläge geben, die mir geholfen haben:
    1. Beschwer dich. Reg dich auf. Manchmal muss das sein. Aber dann muss man auch wieder nicht an das Problem denken sondern an die Lösung.
    2. Such dir dein Ziel. Dein Ziel ist dein Berufswunsch. Mein Berufswunsch ist ebenso mein Ziel. Sprich, mein Ziel ist es, am Ende diesen Zettel in der Hand zu haben, der mir das ermöglicht. Ob das andere sinnvoll ist oder nicht, egal, ich will den Zettel. Und alles was dazwischen ist, sind die Schritte zu meinem Ziel.
    3. Wegen dem Lernen: Ich weiss nicht, was du schon alles gemacht hast, fürs Lernen. Manchmal muss man auch lernen zu lernen... Ich meine, nicht jeder lernt gut alleine, manche lernen besser in Gruppen und so weiter. Vielleicht musst du da einen effizienteren Weg finden, zu lernen.
    4. Ich finde es auch schwer, Dinge zu lernen, die mich nicht interessieren. Also verbinde ich es mit Dingen. Ich weiss ja nicht, wie das bei dir aussieht, aber ich zeichne, bastle, fotografie und schreibe gerne. Also zeichnete ich für mathematische Sachen immer bildliche Hinweise auf usw. Versuche es also, mit etwas zu verbinden, was ich mag. Und das klappt auch nicht immer. Also zwinge ich mich dann manchmal dazu (und meine Eltern) mir zuzuhören, wenn ich irgendwas laut vor mich hin lerne, damit ich es mache.
    5. Ein Verwandter von mir war Legastheniker. Seine Mutter überredete die Lehrer, die Sachen auf Tonband aufzunehmen, damit er nicht lesen musste. Das viel ihm sehr schwer. Heute ist er anerkannter Physiker, nur wegen dieser Kleinigkeit. Anders wäre er kaum durch die Schule gekommen. Wenn du vielleicht anstatt schriftliche Prüfungen, mündliche Prüfungen machen dürftest, was man in einem Nachteilsausgleich zB. beantragen kann, schaffst du diesen Abschluss vielleicht besser als du denkst!

    Ich weiss, wie dumm man sich fühlt, wenn man das Gefühl hat, was man macht ist sinnlos. Das Aufraffen, damit anzufangen, ist wohl das schwierigste. Aber manchmal muss man wohl einsehen, dass man etwas nicht ändern kann, auch wenn man vielleicht sogar Recht hat. Dann muss man sich eben einen Weg suchen, trotzdem an dieses Ziel zu kommen. Aber ich gebe dir Recht: Es sollte grundsätzlich keiner wegen einer Problematik oder Systematik wie ADHS, einer Lernschwäche etc. behindert werden, einen Beruf ausüben zu können!

    Ich hoffe, es hilft dir irgendwie, und wenn auch nur die Zustimmung, dass das System manchmal sinnlos und fragwürdig ist... Manchmal muss man einfach und wenn man mit dem Kopf nicht durch die Wand kommt, dann dauert es vielleicht etwas länger, aber selbst wenn du eine Tür bauen musst, um die Wand rumlaufen musst, bist du am Ende am Ziel. Und das wünsche ich dir wirklich!!!

  6. #6
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 112

    AW: " Nachteisausgleich " schreib o. Lernschwäche Bei der Ausbildung ?

    Danke für den Mut Zuspruch ! aber es handelt sich lediglich um die EIN Jährige Ausbildung zum Heilpädagogischen HELFER!! Hep H genannt .. dazu brauche ich den Hauptschulabschluss und es ist KEIN Studium , es ist nur eine Ausbildung zur Hilfskraft .. Ich arbeite aber im Grunde als Heilerzieherin auf der Gruppe ohne Ausbildung . Mache als GENAU den selben Jop wie eine Ausgebildete Helierzieherin schon seit 3 Jahren . Den Heilerzieher könnte ich machen , wenn ich den HEP- H bestehe mit Guten Notendurchschnitt , dann werden die 3 Jahre Praxis angerechnet und ich hätte sogar mit Abschluss des Heilpädagogen 3-4 jahre Ausbildung , die Mittlere Reife , durch das Studium an der Berufsschule erreicht .

    Aber so weit denke ich ja garnicht , will nur 1 Jahr und eben nur den Hep -H

  7. #7
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 112

    AW: " Nachteisausgleich " schreib o. Lernschwäche Bei der Ausbildung ?

    DANKE BÜCHERWURM !!!

    Das war ein sehr sehr toller Text und es hat gut getan verstanden zu werden !!! Ja genau so sehe ich es auch nun . Ich schätze ich muss das dann so machen , ODER ich suche mir was anderes das mir spaß macht ohne Ausbildung ?? Da bleibt nie Viel übrig als Auswahl ... ES IST UNGERECHT!! Aber es gibt keine andere Möglichkeit . Nun schau ich mal ob das Arbeitsamt den Hauptschulabschluss Zahlt , denn das ist auch nicht Kosten und nicht nur Zeit verbunden ..

    VIELEN DANK DIR!!! vielleicht schreibt man sich mal wieder ?? wünsche Dir alles gute und viel Durchhaltevermögen ..

  8. #8
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 25
    Forum-Beiträge: 289

    AW: " Nachteisausgleich " schreib o. Lernschwäche Bei der Ausbildung ?

    Sehr gerne Phönixe

    ODER ich suche mir was anderes das mir spaß macht ohne Ausbildung ??
    Das habe ich mir auch schon oft gedacht. Und dann dachte ich... drei Jahre durchbeissen und dann gut oder durchbeissen bis zur Pension... Da waren die drei Jahre dann doch das kleinere Übel und so beisse ich mich durch... Und hey, ich habe jetzt Halbzeit! Nur noch 1.5 Jahre. Und im nächsten Moment kommt: Oh man... Noch 1.5 Jahre

    Du kannst mir jederzeit schreiben, auch wenn es zum Dampf ablassen ist, das muss manchmal auch sein!

    Danke für deine Wünsche, das wünsche ich dir auch!

  9. #9
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 112

    AW: " Nachteisausgleich " schreib o. Lernschwäche Bei der Ausbildung ?

    Hallo Bücherwurm!!

    Danke für das Angebot , dampf ablassen muss ich eigentlich weniger , dazu habe ich einfach IMMER viel zu viel Verständnis für ALLE und so kommt kaum Dampf auf. Die GUTE Nachricht ,:" es gibt einen Streif am Horizont !!" denn ????

    ich habe über 3 Ecken erfahren das es tatsächlich UNSINN ist von einem Menschen in MEINER Situation , zu verlangen , VOR einer Beruflichen Weiterbildung erst einmal 1,5 Jahre die Schulbank zu drücken , wo das doch Garnichts mit dem Berufst Thema zu tun hat ..
    Und Zwar kam der Tip und Riesen Kopfschüttler ausgerechnet vom Arbeitsamt! Leider nicht das , welches für mich zuständig ist , es war so ,das meine Schwester in Ihrem Amt , Meine Situation geschildert hat , und DIE haben sofort gesagt das ich mich sofort an Mein Amt wenden soll und es eine Möglichkeit gibt über das Arbeitsamt an die Berufsschule vermittelt zu werden

    .Also nur zum Verständnis ICH möchte KEINE Atome Spalten , möchte kein Studium überspringen oder Arzt werde. Ohne den Hauptschulabschluss !! das reicht ja eh nicht . Ich möchte eine Helfer Ausbildung im Bereich Heilerzieherin machen . NICHT Heilerzieherin werden !! na ja eigentlich schon , aber der erste Schritt ist nun mal der HEP-H und nicht gleich der HEP ..

    Glaube da haben mich einige falsch verstanden . Das ist so zu sehen wie die Ausbildung zur Altenpflege Helferin , die geht auch nur ein Jahr und wird gerne vom Arbeitsamt Jedem Aufgedrückt der Arbeit sucht , da dort Kräfte gebraucht werden .

    Also Ich habe dann gleich im Amt angerufen und bekomme am 24.02.15 schon einen Beratungstermin .
    das ist gut , wenn ich mich gut vorbereite und gut augmentiere , dann könnte es DOCH möglich gemacht werden das ich zu mindest im Nächsten Jahr Die Ausbildung machen darf !! UND das ist sicher auch KEIN Spaziergang für mich

    Aber so kann ich mich doch in dem was ich ja sowiso mache Spezialisieren , weiter bilden und das sieht mein Arbeitgeber auch gerne ..Ich hoffe und bete es klappt!!! liebe Grüße Bücherwurm !!

  10. #10
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 25
    Forum-Beiträge: 289

    AW: " Nachteisausgleich " schreib o. Lernschwäche Bei der Ausbildung ?

    Hey,

    Das hört sich doch Prima an! Ich bin zwar grade etwas neidisch, aber gönne es dir von Herzen!!
    Jetzt einfach gut vorbereitet an das Gespräch gehen, was meine Eltern mir immer sagen, wenn ich sowas habe "steigere dich da jetzt im Gespräch bloss nicht wieder in was rein!". Sonst werde ich immer hektisch und plappere wie ein Wasserfall

    Lass mich wissen, wie es gelaufen ist!!!! Drücke dir alle Daumen und grossen Zehen!!

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 5.12.2014, 21:18
  2. Wie schnell könnt ihr auf die Aufforderung "links" oder "rechts" reagieren ?
    Von IonTichy im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 18.10.2013, 12:45
  3. Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 25.05.2013, 20:45
  4. MIttwoch Einstellungstest zur Ausbildung..zeigen sich wieder die "kalten Füße`?"
    Von tugy92 im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.01.2013, 02:08

Stichworte

Thema: " Nachteisausgleich " schreib o. Lernschwäche Bei der Ausbildung ? im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum