Seite 5 von 17 Erste 12345678910 ... Letzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 164

Diskutiere im Thema Habt ihr studiert? Was? im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #41
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 66

    AW: Habt ihr studiert? Was?

    My two cents...

    Gymnasium -> gelangweilt, eine Ehrenrunde, runtergeflogen
    Realschule -> gelangweilt, eine Ehrenrunde, runtergeflogen (glücklicherweise externen Quali gemacht, aber auch nur weil es eine Woche frei gab, um die Prüfungen zu besuchen...)
    Lehre Einzelhandelskaufmann (tatsächlich durchgezogen...)
    Mittlere Reife nachgemacht
    Fachabi (inkl einer Ehrenrunde) nachgemacht
    BWL studiert -> nach dem 6. (Zeit-)Semester abgebrochen...

    Nachdem bei mir noch keine Diagnose vorliegt, ohne Medikamente.

    @bluetomcat: imho nicht zu spät. Ich für meinen Teil werde das Studium dieses Jahr wieder aufnehmen...

  2. #42
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 867

    AW: Habt ihr studiert? Was?

    Ich denke, es ist nie zu spät für eine Ausbildung. Das einzige gröbere Problem ist das Geld für die Ausbildung.

    Seltsam ist es, daß es genug Studis gibt, die schon bei die 30 sind (egal ob lang im Studium oder erst spät angefangen) und ich mir trotzdem wie Medusalem vorkomme. Vielleicht liegt es auch am ADHS. Denn da macht man sich noch viel eher Vorwürfe warum man nicht dies und jenes schon erreicht hat und was hätte man nicht doch....

  3. #43
    Chaosfee

    Gast

    AW: Habt ihr studiert? Was?

    ach ja.. leider stimmt das Aber glaubst Du wirklich, dass die anderen sich diese Vorwürfe nicht machen??

    Wünschte so, dass ich nach dem Klinikaufenthalt weiß was ich will und vielleicht noch mein Studium durchziehe.. .. hoffentlich klappts..

    ach man.. die Diagnose beschwert mich mehr als sie das sollte..

    Kommt mir momentan wie ein endloser dunkler tunnel vor.. der noch bis zum Ende diesen levels andauert.. und erst danach kommt die Erlösung oder es wird noch dunkler..

    hatte bisher immer die Hoffnung / Illusion..!! dass ich am nächsten morgen aufwache und meinen Tag einfach komplett durchstrukturiere.. von aufräumen bis Studium organisieren.. plus gigantischer Nebenjob um diesen zu finanzieren.. Und jetzt?? Siehts aus als müsste ich mich mit diesen Defiziten für immer rumplagen!!

    Mist..

  4. #44
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 94

    AW: Habt ihr studiert? Was?

    Chaosfee schreibt:

    hatte bisher immer die Hoffnung / Illusion..!! dass ich am nächsten morgen aufwache und meinen Tag einfach komplett durchstrukturiere.. von aufräumen bis Studium organisieren.. plus gigantischer Nebenjob um diesen zu finanzieren.. Und jetzt?? Siehts aus als müsste ich mich mit diesen Defiziten für immer rumplagen!!

    Mist..
    Ja, aber alles negativ sehen bringt ja auch nix ... ich war ja beim ersten Studiengang auch nicht grade der Beste... aber die Wende waren halt ein paar wenige Komulitonen .. wir bildeten eine Lerngruppe.. und traten und quasi Gegenseitig in den Ar... wenn einer nicht mitgezogen ist... Das war ein festes Ritual und so klappte es auch.. dadurch hat mein Studium die Struktur bekommen.. und zwar dort noch ohne Medis
    So blöd es klingt, ich finde du müsstest schauen von den selbstmitleid etwas runter zu kommen.. und schauen Leute zu finden mit denen du an einen Strang ziehen kannst.. Es kann klappen... nur Mut

  5. #45
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 25

    Rotes Gesicht AW: Habt ihr studiert? Was?

    Mein erster Studiengang war Kunstgeschichte/ Sozialpsychologie, SP hab ich abgegeben für Erziehungswissenschaft. Das Studium hatte ich wg. zuweniger Scheine fürs Bafög im 6. Semester abgebrochen. Nun studiere ich (laangsam) an der Fernuni Bildungswissenschaften.

  6. #46
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 867

    AW: Habt ihr studiert? Was?

    Lerngruppen helfen manchmal. Aber ich bin dafuer nicht geschaffen: gebe den Lernpartnern Tipps und helfe, aber komme selst nicht weiter- Konzentrationsprobleme, Ablenkbarkeit,...
    Brauch wen, der mich fuehrt u coacht. Ist aber Schwerin zu finden.

    Zueruck zum Thema:

    wichtig fuer uns Adhs- ler ist: wir muessen das Srudium wiklich machen wollen um so uns auf dieses fokusieren zu koennen. Und eine Steh-auf-Maennchen Mentalitaet braucht man such dazu!

    Ich trau mich meine Semesterzahl gar nicht mehr nachrechnen.

    Aber seit der Duagnose will ich erst recht mein ziel erreichen!

  7. #47
    Chaosfee

    Gast

    AW: Habt ihr studiert? Was?

    hast recht.. das bringt ja auch nix.. entschuldigt das mimimi..

    ja.. bin halt nur gerade wirklich bei meiner diagnose angekommen.. nur zu meiner entschuldigung

    lerngruppen wären super..

    wenn man denn gewillt ist die anderen über seine defizite zu informieren.. das wäre das erste problem..

  8. #48
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 94

    AW: Habt ihr studiert? Was?

    Katharina schreibt:
    Lerngruppen helfen manchmal. Aber ich bin dafuer nicht geschaffen: gebe den Lernpartnern Tipps und helfe, aber komme selst nicht weiter- Konzentrationsprobleme, Ablenkbarkeit,...
    Brauch wen, der mich fuehrt u coacht. Ist aber Schwerin zu finden.
    Nunja, es ist eine Frage der Lerngruppe denke ich mal. Die meisten Leute lassen einen leider einfach Fallen wenn man einfach nur abgelenkt daneben steht
    Aber ich hatte Glück.. wir waren 3-4 Leute .. wenn ich dabenen saß und abwesend war, hatte mich mindestens einer immer angesprochen und gemeint "Sag doch auch mal was dazu oder wie siehst du das" ... Aber auch ich hab den anderen mal gesagt wenn wir irgendwie wieder zu lange Pause gemacht hatten oder uns in ein Thema festgeredet haben.. Mindestens einer hatte sicher auch ADHS .. der Kerl hat immer alles vergessen... vielleicht kam deswegen auch die Gruppe zu stande...
    Es half aber.. seitdem ging es aufwärts... das Ziel war es gemeinsam die Klausuren zu bestehen.. wir hatten alle schon etwas mehr Semester hinter uns...



    Ich trau mich meine Semesterzahl gar nicht mehr nachrechnen.

    Aber seit der Duagnose will ich erst recht mein ziel erreichen!
    Semesterzahl hin oder her.. letztendlich muss man es auch mal so sehen.. wieviele haben das Studium abgebrochen.. bei uns waren es nicht grade wenig.. und trotz meiner 13.5 Semester war ich nicht der letzte der von meinen damaligen Erstsemester fertig war... und es ging dort ohne MPH.. wobei ich den unterschied beim Masterstudium deutlich merke.. Die Noten sind durchschnittlich um eine Note besser geworden.. und alle Klausuren spätestens mit dem Nachklausurtermin geschafft.. Aber wille gehört einfach dazu.. auf einen ADHS Abend sagte man mal " Wenn ADHS´ler unbedingt etwas schaffen wollen, dann schaffen die das auch" ... und ich kann es bestätigen.. auch wenn manches vielleicht etwas länger dauert.

  9. #49
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 94

    AW: Habt ihr studiert? Was?

    Chaosfee schreibt:
    wenn man denn gewillt ist die anderen über seine defizite zu informieren.. das wäre das erste problem..
    Wenn man auf die Richtigen stößt, dann ist das kein Problem. Man muss halt probieren die Leute zu analysieren.. wobei man , so wie ich finde das als ADHS´ler nicht unbeding schlecht kann

    Also die Gruppen die nur auf Leistung getrimmt sind und nur nehmen anstatt auch mal geben bringen nix.. also von Strebergruppen hab ich abstand gehalten... Aber auch von Leute die absulut keine Lust hatten.. die haben gesagt "wir lernen" und dann saßen die Stundenlang vor dem PC und nix passierte.. auch schlecht... also hab ich mir so ein paar einzelne Leute mal gesucht.. etwas geredet.. und naja der eine kannte den anderen... und so ergab sich das.
    Auch ne gute Übung mal mit Leuten zu Kommunizieren. Dass man ADHS hat (damals wusste ich es noch nicht) muss man denen ja nicht sofort sagen.. man kann es ja mit Lernschwierigkeiten vorsichtig umschreiben.

    Sonst halt auch andere Tricks anwenden.. z.B. nie daheim lernen.. sondern extra immer versuchen um die gleiche Zeit an einem Ort zu lernen. Z.B. Bibliothek.. weil da kommt man ja extra wegen lernen her und nicht weil man Freizeit gerne machen will. Und in Verbindung mit Lerngruppen kommt man dann in gewisse geordnete Strukturen und sowas hilft ja

  10. #50
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 163

    AW: Habt ihr studiert? Was?

    Hallo Leute.

    Ich muss echt sagen das ich beneide, das ihr Studiert hab.

    Wie hab ihr das geschäft? mit den Lernen?

    ich kämpfe Grade mit meinen Extern Quali ,und mein Englisch wissen etwas auf 2% ist und es in 4Monaten so hin gekommen muss das ist die Prüfung bestehe ,wird mir ein bisschen schlecht. Ob wohl viele sagen wenn ich es richtig anpackt könnte ich es hin bekommen.


    Ich lerne Täglich Vokabel und gehe noch zur VHS um Englisch zu lernen.
    Was mir sehr große Probleme macht ist das , Simple Past und Present Perfect
    Hab ihr einen Tipp wie ich besser lernen kann ?
    würde mich echt freuen.
    Lg Peiper

Seite 5 von 17 Erste 12345678910 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Entspannungsmethoden habt ihr?
    Von molli im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 29.11.2010, 21:19
  2. Wie habt Ihr die Schule erlebt?
    Von hobo im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 22.05.2010, 20:40
  3. Wie habt ihr es bemerkt...?
    Von maus32 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 6.05.2010, 14:43

Stichworte

Thema: Habt ihr studiert? Was? im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum