Seite 10 von 17 Erste ... 56789101112131415 ... Letzte
Zeige Ergebnis 91 bis 100 von 164

Diskutiere im Thema Habt ihr studiert? Was? im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #91
    Spasslernen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.331

    AW: Habt ihr studiert? Was?

    Hey misscullen,
    zuerst war ich fast 13 Jahre in der Schule -Grundschule 3,75 Jahre wegen
    Kurzschuljahr und 0,75 Jahre Hauptschule, dann 7 Jahre Realschule - hatte
    in der 8. Klasse Lust auf zweimal und nach der "Mittleren Reife" noch den
    Abschluß der Einjährigen Höheren Handelsschule geschafft, das war im Juli
    1975 - schriftliche Prüfung in Ordnung und zur mündlichen Prüfung im Krankenhaus von 06.-10.1975 bis einschließlich 07.1978 arbeitsunfähig krank,
    danach eine dreijährige Ausbildung zum Bürokaufmann ("Bürokomiker) Abschluß Kaufmannsgehilfenbrief im Berufsbildungswerk für Behinderte in Hannover, danach Fachabitur(1 Jahr) und dann Studium
    an der Fachhochschule Hildesheim/Holzminden Abschluß Diplom Sozialpädagoge (insgesamt 4 Jahre 1982-1986), von 10.1986 bis 09.1987
    Berufspraktikum im Spezial Krankenhaus in Coppenbrügge -staatliche Anerkennung und dann 9 Monate Arbeit suchend und Spass dabei, ab 07.1988 bis 03.1993 ABM in der Lazaruslegion e.V. Hannover-das ging damals -heute leider nicht mehr - ab 04.1993-01.1996 Vollzeitmitarbeiter der
    Lazaruslegion e.V. zum Schluss, ab Mitte 1995 burn-out, abgenervt und durch, danach wieder Arbeit suchend bis einschließlich 04.1998 - knapp 0,5
    Jahre AB-M in der Schulsozialarbeit und dann 1,5 Jahre als Gemeindejugendpfleger dann wieder Arbeit suchend bis 11.2003 und
    seit 12.2003 wieder "Sozialbruno" in der Lazaruslegion in Teilzeit
    Tschüß misscullen Dein Zoppotrump

  2. #92
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 178

    AW: Habt ihr studiert? Was?

    Ich habe drei anläufe gebraucht, zuerst wirtschaft, dann jura und letztendlich etwas ausgefallenes. Ich habe an der fachhochschule wissensmanagement studiert.

    Vielleicht war es die umgebung einer Fachhochschule- struktur von außen und druck von innen - viel teamprojekte- die zum erfolg geführt haben . Bin seit ende mai Mag. FH....


    aber was mir klar geworden ist, ich brauch rahmen von außen und druck von innen auch in der arbeitswelt


    Lg Erin

  3. #93
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 40

    AW: Habt ihr studiert? Was?

    Hallöchen,

    dann will ich auch mal meinen Senf dazu geben.
    Nach einer anstrengenden Grundschulzeit(ich war sehr auffällig), ging mit ach und krach aufs Gymnasium. Da war ich eig fehl am Platz, allerdings nur wegen ADHS .
    7te wiederholt, beinhane die 8te auch... darum DIREKT vom Gymi auf die Hauptschule!! WTF..
    EIN KULTURSCHOOOOOOOOOCK... Hauptschule in sozialem Brennpunkt mit riesiegem Ausländeranteil. Der Ausländeranteil ist im Grunde ja nciht schlimm, bin selber türke , man merkt aber den Lehrern die verzweiflung an, wenn sie die Schüler nicht verstehen..

    Die 8 + 9 +10 dort verlief ohne Lernen mit Vorwissen aus dem Gymi sehr gut.
    Anschliessend auf technische Gymnasium, wo das Elend wieder los ging .
    Die 12te nochmal gemacht und in der 13ten die LK-Qualli fürs Abi vermasselt. Bin dann mit einer Fachhoschlureife abgegenagen.
    Dann folgte 1 Jahr planloses Arbeiten..
    Beginn Maschinenbaustudium.. nach 3 Semestern der abbruch...
    Danach neuer Anfang.. Informatikstudium..
    Siehe da.. kaum muss mans nur verstehen und nicht auswendig lernen, klappt das auch.
    Mein Studium ist quasi beendet. Werde vermutlich anfang Dezember die Diplmarbeit abgeben.
    soviel von mir..

    lg

    //Edit: Die Medis kamen erst vor knapp 2 Wochen. Also pünktlich zu spät

  4. #94
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 245

    AW: Habt ihr studiert? Was?

    Habe Pädagogik bis zum Vordiplom gemacht (DIPLOM! nicht LEHRAMT!), dann hat es mir gereicht. Schlechte Stuienbedingungen (200 Leute in einem Seminar...) und schlechte Arbeitsbedingungen (Arbeitslos oder schlecht bezahlt und kurz befristet).
    Dann Mathe (auch auf Diplom!), damit bin ich fast fertig, also scheinfrei. Fehlen noch Prüfung und Diplarbeit.
    Dazwischen zwei Kinder bekommen.
    Also eigentlich relativ gut gelaufen. Allerdings bin ich halt schon über 30 und habe noch nie gearbeitet (also bezahlt). Das ist schon ein blödes Gefühl.

    Diagnose ist bei mir noch nicht fertig, aber Verdacht ist ja nicht unbegründet.
    Ich habe glaub ich immer wieder geschafft, den Hyperfokus aufzubauen, wenn es nötig war und ansonsten mich halt zu quälen. Ist alles dreimal so schwer wie bei anderen, aber das sieht ja keiner.

  5. #95
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 141

    AW: Habt ihr studiert? Was?

    ... Schule war nicht wirklich interessant für mich da ich sehr schnell auswendig lerne und das System darauf basiert wurde ich bist zum 16 Geburtstag bis zur 13 Klasse Vorgeschoben ...
    Meine Eltern und Lehrer haben allerdings nicht beachtet dass man nicht immer in dem Alter auf einer Uni angenommen wird nicht alles studieren darf ...
    Da ich mit 16 noch kein Medizin studieren durfte widmete ich mich meinem Hobby, der Historischen Anthropologie was ich auch in Freiburg studieren durfte ...
    Danach die Medizin die ich abgebrochen habe ... dann 3 Sem.Theologie rk. war auch nix ... Momentan faszinieren mich die Ptolemäer... wer weiß ob das wieder mal ein Studiengang wird ...

  6. #96
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 703

    AW: Habt ihr studiert? Was?

    schnuff schreibt:
    Ich habe glaub ich immer wieder geschafft, den Hyperfokus aufzubauen, wenn es nötig war und ansonsten mich halt zu quälen. Ist alles dreimal so schwer wie bei anderen, aber das sieht ja keiner.

    dazu hab ich mal grad ne frage....meinst du bewusst den hyperfokus aufzubauen?ich mein geht das?eigentlich sagt man ja,das ginge nicht...dabei frag ich mich seit ner weile(bin grad im letzten semesters meines BA studiums und will danach noch den MA machen),ob man den nicht doch irgendwie "hervorkitzeln" kann...

  7. #97
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 127

    AW: Habt ihr studiert? Was?

    Hallo ,

    Ich will noch Studieren mein großer Wunsch,
    mache jedoch erst meine Mathe Therapie zuende wegen meiner Dyskalkulie .
    Dann hoffendlich irgendwann " Russistik " und " Geschichte "

  8. #98
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 245

    AW: Habt ihr studiert? Was?

    Ich glaube, ich habe so ein Talent, mir fast alles interessant zu machen. Da ja eh alles mit allem verknüpft ist (btw kennt wer die holistische Detektei?).
    Ich fand ja schon immer Sachen spannend, über die andere nur den Kopf schütteln konnten .

  9. #99
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 141

    AW: Habt ihr studiert? Was?

    (kennt wer die holistische Detektei?)
    ja - gute Romane, finde ich ...

    Ich stehe auf Vampire, Werwölfe, Druiden, Hexen, Dämonen u.d.g.

  10. #100
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 703

    AW: Habt ihr studiert? Was?

    schnuff schreibt:
    Ich glaube, ich habe so ein Talent, mir fast alles interessant zu machen. Da ja eh alles mit allem verknüpft ist (btw kennt wer die holistische Detektei?).
    Ich fand ja schon immer Sachen spannend, über die andere nur den Kopf schütteln konnten .
    hey,

    ich weiß genau,was du meinst
    und ja ich machs bei hausarbeiten auch so:ich such mir zb gezielt nur themen,die mich total ansprechen-oder vllt auch anwidern-also alles,was bei mir starke emotionen auslöst.
    so weiß ich,ich kann mich dran setzen.ohne diese motivation und faszination-gar nix.geht nicht.
    und oft ist es dann auch so dass ich für stunden in der arbeit versinke,also hyperfokussiere.
    dachte nur,evtl haste en trick erkannt,mit dam man diesen zustand...hmm..beschleunigen oder hervorrufen kann.

Ähnliche Themen

  1. Welche Entspannungsmethoden habt ihr?
    Von molli im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 29.11.2010, 21:19
  2. Wie habt Ihr die Schule erlebt?
    Von hobo im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 22.05.2010, 20:40
  3. Wie habt ihr es bemerkt...?
    Von maus32 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 6.05.2010, 14:43

Stichworte

Thema: Habt ihr studiert? Was? im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum