Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 13 von 13

Diskutiere im Thema Sport und Lernen im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #11
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 27
    Forum-Beiträge: 574

    AW: Sport und Lernen

    Toleriane schreibt:
    ... bei Vereinen rufe ich nicht an ...
    Hätte ich anrufen müssen, wäre ich auch niemals zum Kampfsport gekommen.
    Ich bin da irgendwann einfach mal reingegangen und hab nachgefragt.
    Daraus wurde dann eine der besten Sachen des Schüleraustauschs.

  2. #12
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 212

    AW: Sport und Lernen

    Waldsteinie schreibt:
    Na ja, mensch kann ja auch mal mit langen Spaziergängen oder Radtouren anfangen. Die helfen oft auch schon aus dem Tief raus, zudem werden alle Sinne angeregt und auch beansprucht.
    Eh einfach alles mögliche ausprobieren ;-) Aber wenns laufen langweilt, würd ich eher adrenalin-spendendes probiere. Klettern z.B. oder Kampfsport - oder vielleicht noch vorteilhafter bestimmte Asiatische Systeme wie Shaolin-Kung-Fu oder Hap-Ki-Do - mit einer starken komponente, die den geist auch zu stärken versucht.

    Aber der Wichtigste Punkt, ob mans dann macht sind, die Menschen. Sich gegenseitig zu motivieren, so dass es irgendwie eine Pflicht dem anderen Gegenüber wird, die einem über die Motivationlosigkeit hinwegschiebt - halt wenn man drin ist erst dann merkt man obs einem Spass macht.
    Und bestimmte Menschen + ein bestimmter Raum, macht es einem leicht, rein zu kommen. Also muss man nur alles tun um dahinzukommen, und die Leute so kennen zu lernen, sodass man sie gern wiedersieht

    Also viel Energie zu investieren, entweder wirklich öfters in ein Dojo in der Nähe zu gehen, oder dir mit einem Freund, der dich auch dazu motiviert, immer wieder was ausmachen.
    Das wichtigste ist vielleicht sowieso diese Art kampfgeist, die man Entwickelt, bei jeder Art von Sport. Dass es einem Spass macht, sich noch ein stückchen mehr zu zwingen.
    Es funktioniert im Sport eh viel besser, als so.
    Aber es hilft einem sicher auf für so.

  3. #13
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 547

    AW: Sport und Lernen

    Ich habe beim Studium keinen direkten Zusammenhang feststellen können.

    Ich könnte mir aber vorstellen, dass jemand der noch einen Hyperanteil hat, sich bestimmt etwas leichter tut beim Lernen, wenn er sich vorher ausgetobt hat und nicht mehr so starke "Hummeln im Hintern" hat.

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Medikinet Adult: Zittern beim/nach Sport und auch mal ohne Sport
    Von empathie9 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.03.2014, 15:28
  2. Lernen richtig zu lernen
    Von Wintertag im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 30.10.2013, 14:10
  3. Dinge lernen, die man nicht lernen will
    Von NorthLight im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 2.10.2013, 20:14
  4. Hilfe!!! Lernen Lernen / Abschweifende Gedanken
    Von El_Sonador im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.02.2013, 15:44
Thema: Sport und Lernen im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum