Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 20

Diskutiere im Thema Bachelorarbeit / Themen und Fragenstellung-Chaos im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #11
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 27
    Forum-Beiträge: 796

    AW: Bachelorarbeit / Themen und Fragenstellung-Chaos

    Also Thema ADHS ist gerade was die Sozialschiene angeht bei vielen Profs wirklich schon ausgelutscht.
    Allerdings ist es einfacher über etwas zu schreiben, dass einen auch interessiert.

    Und ja, das war in der Schule. Die Menschen dort haben allerdings auch studiert und Bachelor- bzw. Diplomarbeiten geschrieben Hat sich niemand beschwert. Im Endeffekt ist ne Facharbeit aber eben auch keine Bachelorarbeit

    Das klingt schonmal nach einer Idee. Allerdings müsste ich bei ADHS natürlich den Pädagogischen Ansatz auch noch mit einbeziehen.
    Das musste ich auch. Ich hab dann iwas geschrieben von wegen "...und inwieweit ein Heilerziehungspfleger" bla bla bla"

  2. #12
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 58

    AW: Bachelorarbeit / Themen und Fragenstellung-Chaos

    Und ja, das war in der Schule. Die Menschen dort haben allerdings auch studiert und Bachelor- bzw. Diplomarbeiten geschrieben Hat sich niemand beschwert.
    naja, klar hat sich da keiner beschwert.
    ihr wart ja auch schüler.
    was erwartest du?

    lg
    kal

  3. #13
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 27
    Forum-Beiträge: 796

    AW: Bachelorarbeit / Themen und Fragenstellung-Chaos

    Wir werden in meienr Ausbildung damit auf wissenschaftliches Arbeiten an der Uni vorbereitet.

    Da sollte man schon erwarten, dass sich dann jemand beschwert oder etwa nicht...

  4. #14
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 58

    AW: Bachelorarbeit / Themen und Fragenstellung-Chaos

    es ist das wesen der schule,
    dass sie den schülern immer nur so viel beibringt,
    wie sie kognitiv gerade erfassen können.
    im laufe der zeit steigert sich das.
    so auch die art, wie man ein thema wissenschaftlich aufbereitet.

    das von dir genannte ist kein thema bzw. fragestellung,
    welche an einer uni so zugelassen würde, gerade VOR dem hintergrund des empirischen arbeitens
    warum und weshalb kannst du gerne bei dem autoren mayring nachlesen,
    das führt hier zu weit.
    dass du darauf stolz bist, ist doch okay. aber ich von meiner warte des hochschullehrers sage dir,
    dass das so an der uni nicht als wissenschaftliche fragestellung gelten würde.

    lg
    kal

  5. #15
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 27
    Forum-Beiträge: 796

    AW: Bachelorarbeit / Themen und Fragenstellung-Chaos

    es ist das wesen der schule,
    dass sie den schülern immer nur so viel beibringt,
    wie sie kognitiv gerade erfassen können.
    Also mal ernsthaft, was soll das denn heißen? Dass ich (bzw. wir wenn wir die Spanne zwischen 20 und 30 mit einbeziehen) mit fast 25 Jahren noch nicht in der Lage dazu bin, Informationen bezüglich einer wissenschaftlichen Fragestellung aufnehmen und verarbeiten zu können? oÓ

    Find ich persönlich jetzt n bissl anmaßend. Eventuell hat die Schule versagt, mag sein.

    Allerdings hat mein einer Lehrer uns seine Diplomarbeit gezeigt und der Titel war deutlich "un"wissenschaftlicher als meiner. Da schwang sogar Sarkasmus mit drin.
    Ist also scheinbar eh Ansichtssache des jeweiligen Profs.

  6. #16
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 385

    AW: Bachelorarbeit / Themen und Fragenstellung-Chaos

    Wie wäre es mit dem Thema: Integration von fremdsprachigen Kindern?

  7. #17
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 25
    Forum-Beiträge: 289

    AW: Bachelorarbeit / Themen und Fragenstellung-Chaos

    Chubasco schreibt:
    Wie wäre es mit dem Thema: Integration von fremdsprachigen Kindern?
    Ist zwar ein ein spannendes Thema, aber leider ist das Thema bereits ziemlich zerkaut bei den Dozenten...

  8. #18
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 385

    AW: Bachelorarbeit / Themen und Fragenstellung-Chaos

    Bücherwurm schreibt:
    Ist zwar ein ein spannendes Thema, aber leider ist das Thema bereits ziemlich zerkaut bei den Dozenten...
    Oh jee..


    Andere Themen, die mir noch in den Sinn kommen:


    • Kinder und ihr Umgang mit Medien (Handy, Tv, Pc)
    • Rituale (z.B.: weshalb sind sie so wichtig?)
    • Kinder mit niedrigem IQ (z.B.: wie können wir sie in die Gesellschaft integrieren ohne dass sie das Gefühl haben, etwas "Spezielles" zu sein?)

  9. #19
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 25
    Forum-Beiträge: 289

    AW: Bachelorarbeit / Themen und Fragenstellung-Chaos

    Chubasco schreibt:
    Oh jee..


    Andere Themen, die mir noch in den Sinn kommen:


    • Kinder und ihr Umgang mit Medien (Handy, Tv, Pc)
    • Rituale (z.B.: weshalb sind sie so wichtig?)
    • Kinder mit niedrigem IQ (z.B.: wie können wir sie in die Gesellschaft integrieren ohne dass sie das Gefühl haben, etwas "Spezielles" zu sein?)

    Die Sache mit Medien klingt interessant, auch Rituale könnte ich mir vorstellen, eventuell auch mit Verbindung zu ADHS. Kinder mit niedrigen IQ, das ist mir etwas zu heikel, da solche Themen nicht beliebt sind an meiner Hochschule Danke für die Ideen!

  10. #20
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 109

    AW: Bachelorarbeit / Themen und Fragenstellung-Chaos

    Hallo zusammen,

    vielleicht kann ich hier etwas helfen. Ich habe vor kurzem meine Bachelorarbeit über "Die Suche nach dem Sinn des Lebens" geschrieben. Der Untertitel lautete ungefähr: "Haben zwischenmenschliche Beziehungen Auswirkungen auf das subjektive Empfinden eines sinnerfüllten Lebens."

    Der Untertitel veranschaulicht oder suggeriert ganz gut, dass es um das Empfinden eines sinnerfüllten Lebens geht und das es nicht um den "Einzigen", oder "DEN" Sinn des Lebens geht. Der Mensch hat jeweils verschiedene Sinnquellen, oder er vermisst Sinnquellen, sodass er ganz einfach sein Leben als weniger sinnvoll erleben kann.

    Ich habe mich dann vermehrt mit dem Begriff Ostrzaismus (Ostracism) beschäftigt. Ostrazismus beschreibt den Akt des sozialen Ausschließen und/oder des Ignorierens. Du könntest also versuchen Mobbing als einen Akt des sozialen Ausschließens zu definieren. Es gibt Studien zu cyber ostracism, hier ist vor allem das cyberball-Experiment
    zu erwähnen. Kannst dir ja mal anschauen. Das wäre dann cyber mobbing.

    Im großen und ganzen hat Ostrazismus negative Effekte auf viele Grundbedürfnisse des Menschen. Das Bedürfnis nach Zugehörigekit, nach Kontrolle, eines positives Selbstbildes, welches eng mit dem Bedürfnis der eigenen Wirksamkeit verknüpft ist. Es ist sehr gut untersucht, was Ostrazismus bewirkt: --> Einsamkeit, Depression etc.

    Das reicht jetzt aber erstmal, vielleicht kannst du es gar nicht gebrauchen, aber wenn du Interesse daran hast, kann ich dir noch mehr dazu schreiben und dir einige Quellen geben oder dir ein paar Autorennamen geben.

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Bachelorarbeit die 2. =)
    Von Chiquitita im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.04.2012, 05:48
  2. Bachelorarbeit
    Von Kaninchenbau im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 9.01.2012, 20:23

Stichworte

Thema: Bachelorarbeit / Themen und Fragenstellung-Chaos im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum