Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Diskutiere im Thema Ohne Interesse geht bei mir gar nichts!!! im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 56

    Ohne Interesse geht bei mir gar nichts!!!

    Hallo liebe Forensmitglieder,

    wie auch bei vielen anderen ADS´lern habe ich ein großes Problem Arbeiten auszuführen, die mich nicht interessieren. Das ist wohl auch der Grund weshalb ich Freiberuflerin (Ghostwriter) geworden bin und mich nur noch als Nebentätigkeit in einem Angestelltenverhältnis befinde. Was für viele Menschen Sicherheit und Gewohnheit bietet - sprich die Routine - ist für mich eine Qual. Vor meiner Freiberuflichkeit habe ich in einer Behörde gearbeitet und diese Routinearbeiten haben mich zermürbt, gelangweilt und genervt. Daran merke ich immer wieder, dass ADS´ler eben anders sind. Ich hatte dann einen Aufhebungsvertrag gemacht und eine Weile von Ersparnissen gelebt (schon blöd werden viele denken). Aber den eigenen beruflichen Weg zu finden ist gerade für Menschen wie uns immens wichtig. Ich bezeichne mich selber als ein "Interessens-Junkie".
    Ich möchte mit diesem Beitrag vor allem denjenigen Mut zusprechen, ihren eigenen Weg zu gehen (auch wenn er nicht geradlinig ist). Eines habe ich zudem auch gelernt: Ein gut bezahlter Bürojob ist wirklich nicht alles. Die innere Ausgeglichenheit und in seinem Beruf aufzugehen ist viel wichtiger.

    Liebe Grüße von Berlinerin

  2. #2
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 73

    AW: Ohne Interesse geht bei mir gar nichts!!!

    Da stimme ich dir vollumfänglich zu. Einen Job, der mich nicht interessiert, könnte ich auf Dauer auch nicht machen. Allerdings gibt es wohl in jedem Job langweilige Routinearbeiten, die aber nun mal auch erledigt werden müssen. Aber das sollte nicht den Hauptteil der Arbeit ausmachen.

    Ich arbeite in einem Job, den wahrscheinlich viele von euch langweilig finden, nämlich im Rechtswesen und auch noch im Büro. Ich hätte früher auch nie gedacht, dass das so interessant sein könnte, aber ich lerne sehr viele Menschen kennen und bekomme Einblick in ihre Leben. Zudem kann ich Rechtsfälle von Anfang bis Ende mitverfolgen, was manchmal recht spannend sein kann. Aber meine Hauptmotivation ist, dass ich Menschen wirklich sinnvoll weiterhelfen kann. Dafür mach ich dann gern auch mal Aktenablage, was wirklich strunzlangweilig ist.

    Aber wenn es in einem Job gar nichts gibt, was mich interessiert oder motiviert, halte ich auch nicht lange durch. Ich denke auch, dass Leben ist zu kurz um so einen großen Teil seiner Lebenszeit mit etwas zu verbringen, was man nicht mag.

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 731

    AW: Ohne Interesse geht bei mir gar nichts!!!

    Ich kann dich sehr gut verstehen.
    Das Problem begleitet mich selber immer wieder.

    Ich hatte vor Jahren mal angefangen zu programmieren, zwischenzeitlich natürlich - wie die fünftausend anderen angefangenen Dinge - sofort wieder liegen gelassen, als sich die ersten Hürden (was ist eine Variabel und warum brauche ich Vektoren um ein 3D Videospiel zu machen?) zeigten und die Tagträume vom self-made Millionär durch < insert new hobby > der harten steinigen Realität wichen.

    Vor kurzem habe ich wieder angefangen zu programmieren als Studiumsvorbereitung und siehe da, kaum sind Interesse und Sinn vorhanden, schon geht das Lernen und das Dranbleiben ohne weiteren Probleme. Es ... macht sogar länger Spass als eine Woche, unglaublich!
    Geändert von Theonar (13.12.2014 um 22:24 Uhr)

  4. #4
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 25
    Forum-Beiträge: 289

    AW: Ohne Interesse geht bei mir gar nichts!!!

    Das kenne ich auch nur zu gut. Ich lese einen Text, der interessiert mich gar nicht. Ich brauche 10mal solange und habe trotzdem nichts mitgekriegt, obwohl ich dachte, ich konzentriere mich auf den Text. Allerdings ist das nur ein Beispiel von vielen

    Wenn mich was interessiert und mir demnach auch Spass macht, kann ich mich sehr lange damit beschäftigen. Kaum interessiert mich was nicht... Jaaa.. Dann lass ich es wieder sein. Auch wenn ich es nicht sollte.

  5. #5
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 36

    AW: Ohne Interesse geht bei mir gar nichts!!!

    Hallöchen,

    mir geht es ebenso wie ihr beschreibt. Routine ist mir ein Graus; Themen, die mich gerade nicht brennend interessieren, werden von mir keine nennenswerte Beachtung erhalten.

    Gerade im Beruflichen hat sich das schon oft als hinderlich herausgestellt, längstens für 1 Jahr hat meine Ausdauer bislang ausgereicht, danach habe ich den Job gewechselt.

    Ich hoffe, beruflich nach Ende meines Studiums auf Projektbasis arbeiten zu können, maximal 2 Jahre bis zu einer neuen Herausforderung. Die Vorstellung eines gesicherten Arbeitsverhältnisses bis zum Ende meines Arbeitslebens erscheint mir absolut nicht erstrebenswert, sondern eher furchtbar und erstickend. Das wiederum ist ganz praktisch, sind doch mittlerweile viele Arbeitsverträge auf eine Laufzeit von 2 Jahren ausgelegt .

    Grüße
    ama

  6. #6
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 23
    Forum-Beiträge: 617

    AW: Ohne Interesse geht bei mir gar nichts!!!

    Gegen Routinelernen -das irgendwann gar nicht mehr geht- fand ich ein lustiges Tipp.... Wörterkette spielen, mit lernstoffbezogenen Begriffen und dem entsprechenden Text dazu...
    Möglicherweise schreibe ich im falschen Thread.
    Schönen Tag noch!

  7. #7
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 615

    AW: Ohne Interesse geht bei mir gar nichts!!!

    Also einen Job zu haben, der mich gar nicht interessiert, das kann ich auch nicht. Ein Jahr kann ich noch notgedrungeneweise die Backen zusammenkneifen, danach schmeisse ich beim Kotz-Job die Flinte ins Korn. Das Leben ist, meiner Erachtens nach, auch zu kurz, um irgendwelche Jobs zu machen, die einem gar keinen Spass bringen.

    Wenn mich der Job aber interessiert, habe ich kein Problem mit Routine (die gehört dann dazu und ich sehe denn auch den Sinn daran)

    Bin Verwaltungsangestellte, ist nicht geade das aufregendeste Job, aber mir gefällt es, habe auch nicht nur mit Papieren, sondenr auch mit den Menschen zu tun. Demensprehend ist jeder Tag auch was neues dabei (unsere Kunden sorgen oft für Überraschungen )

  8. #8
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 14

    AW: Ohne Interesse geht bei mir gar nichts!!!

    Das kenne ich sehr gut.
    Wenn mich Sachen nicht interessieren fällt es mir so unglaublich schwer mich hinzusetzten und daran zu arbeiten. Jede Kleinigkeit wird zur willkommenen Ablenkung und es fallen mir so viele andere Sachen ein, die getan werden müssen.
    Wenn mich aber etwas interessiert, bin ich Feuer und Flamme. Dann entwickle ich wahnsinnig viel Energie dafür, kann Tage und Nächte durcharbeiten und mir ne Menge Wissen über das Thema aneignen. Selbst wenn ich dann woanders bin, gibt es in meinem Kopf nur noch das Thema.
    LG, TT

Thema: Ohne Interesse geht bei mir gar nichts!!! im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum