Ich überlege ob ich eine Umschulung in den Bereich Ergotherapeut wagen sollte- einfach weil ich Büroarbeit zwar irgendwie beherrsche (jahrelange Erfahrung, viele Anstrengungen und Kompensationsmechanismen u.dank Medikament), aber sie nicht wirklich zu mir passt.

Ich hätte viel mehr Interesse daran mit Menschen kreativ zu arbeiten und was von meinem Wissen weiterzugeben. Gibt es jemanden der mit diesem Beruf Erfahrung hat,wäre für Anregungen dankbar!