Seite 1 von 4 1234 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 33

Diskutiere im Thema Eingeschränkte Möglichkeiten bei der Berufswahl durch ADHS ?? im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 41
    Forum-Beiträge: 57

    Eingeschränkte Möglichkeiten bei der Berufswahl durch ADHS ??

    Ich habe in der adhspedia einen Satz gelesen, der besagt, dass einige Berufe aufgrund gesetzlicher Bestimmungen für ADHS-Betroffene nicht in Frage kommen. Als Beispiel wird der Polizeidienst genannt.

    Gibt es denn eigentlich noch mehr Berufe, die unter solche gesetzlichen Bestimmungen fallen?
    Betrifft mich zwar nicht persönlich, würde mich aber doch interessieren. Schliesslich gibt es viele Berufe, die mit hoher Konzentration und gleichzeitig großer Verantwortung verbunden sind (ich denke da z.B. an Piloten, Chirurgen,…).

    Will auch gar nicht über Sinn und Unsinn einer solchen evtl. Bestimmung diskutieren. Frage mich halt nur, ob es so was bezogen auf ADHS gibt.

    Falls so ein Thread bereits existiert, bitte ich um Entschuldigung. Ich habe die Suchfunktion bemüht, aber nichts dergleichen gefunden, und bin darüber hinaus etwa zwei Stunden lang in völlig anderen Beiträgen versunken…

  2. #2
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: Eingeschränkte Möglichkeiten bei der Berufswahl durch ADHS ??

    Also bei der Polizei z.B. gibt es hier im Forum sogar ein Mitglied was im aktiven Dienst auch mit Medikamenten und Wissen des Arbeitgebers dort arbeitet. Es muss nicht immer alles stimmen was bei adhspedia steht. Es gab schonmal eine Sache der site, wo einige aus dem Forum den Betreiber auf einen Fehler hingewiesen haben.

    Bisher gibt es m.E. nicht einen Beruf, der aufgrund von ADHS oder der Medikation direkt zum Ausschluss führt. Sicherlich wird das ggf vom zuständigen Betriebsarzt etc. im Einzelfall entschieden, gerade bei der Einstellung dürfte es da Bedenken geben, aber ein gesetzliches Verbot gibt es nicht.

    Es gibt medikamentierte Ärzte mit ADHS, Menschen in anderen Heilberufen, man kann mit Medis und ADHS, wie das Beispiel von oben zeigt auch Dienst an der Waffe machen.

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 45

    AW: Eingeschränkte Möglichkeiten bei der Berufswahl durch ADHS ??

    Ärzte mit ADHS gibt´s genug...nicht diagnostizierte und diagnostizierte...

    ADHS bei Erwachsenen: Arzt mit Zappelphilipp-Syndrom | ZEIT ONLINE

    welche Berufe man mit ADHS ausüben darf und welche nicht und welche Einschränkungen bei den jeweiligen Berufen gegebenenfalls vorhanden sind ist rechtlich nicht geklärt...im individuellen Fall sollte man möglichst viele Argumente für die Unbedenklichkeit sammeln...ich arbeite an nem Uniklinikum...hab beim Betriebsarzt alles angegeben...hat den überhaupt nicht näher interessiert...trotzdem vorher 4 Atteste gesammelt, die mir die Unbedenklichkeit bescheinigen, eben um das im Rücken zu haben...also insgesamt: vorher über die jeweilige Situation informieren, für den Fall des Falles juristische Argumente zu den eigenen Gunsten sammeln und das für und wieder abwägen...

  4. #4
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5.963

    AW: Eingeschränkte Möglichkeiten bei der Berufswahl durch ADHS ??

    Unabhängig von einer ggf. rechtlichen Situation sollte man - meine ich - möglichst realistisch selbst abwägen, was geht und was nicht.

  5. #5
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 41
    Forum-Beiträge: 57

    AW: Eingeschränkte Möglichkeiten bei der Berufswahl durch ADHS ??

    Sehe ich genauso!

    Hab mich halt gefragt, ob es solche Bestimmungen überhaupt gibt.
    ch habe mir auch schon gedacht, dass der o.g. Satz evtl. mit Vorsicht zu genießen ist. Es ist zwar eine Quelle angegeben, aber die nachzuprüfen, ist mir viel zu aufwendig (habs ansatzweise probiert).

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 45

    AW: Eingeschränkte Möglichkeiten bei der Berufswahl durch ADHS ??

    ...allerdings: ich würde mir, wenn ich eine ADHS-Diagnose habe, 3 mal überlegen, ob ich Lehramt studiere....Stichwort Verbeamtung ! ....mal abgesehen davon, dass heute sowieso nur noch Leute Lehramt studieren, die dumm wie Brot sind und die sich halt nicht mehr zutrauen (sorry, bitte vielmals um Entschuldigung, nichts gegen Lehramtsstudenten) ...wird es mit einer ADHS-Diagnose bezüglich der Verbeamtung im Lehramt mehr als tricky...im schlimmsten Fall bleiben dann nur noch die Privat-Schulen als Arbeitgeber übrig....und da sowieso mindestens 50% der Lehramtsabsolventen arbeitslos werden, steht man dann wegen so was ohne berufliche Perspektive da....also insgesamt: dieser Thread ist eigentlich ein riesen Thema, was ADHS angeht...und würde eigentlich mehr Beachtung im Forum verdienen...aber nicht pauschalisieren, das Thema kann man nur individuell betrachten...

  7. #7
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5.963

    AW: Eingeschränkte Möglichkeiten bei der Berufswahl durch ADHS ??

    Na, na, na, nichts gegen Lehramstsstudenten und Privatschulen. Gerade die können einiges in Sachen AD(H)S bieten.

  8. #8
    pero

    Gast

    AW: Eingeschränkte Möglichkeiten bei der Berufswahl durch ADHS ??

    Für medizinisch begründete Berufsverbot müssen schon eindeutige Gründe vorliegen. Das ein nautischer Offizier Rot-Grün unterschieden muss ist unstrittig sonst können sehr schnell gefährliche Situationen entstehen.
    Polizeiarbeit ist eine sehr pauschale Beschreibung. Es ist etwas anderes ob man Streifendienst macht (bei dem die emotionale Schwäche von ADHS eine Rolle spielen könnte) oder ob man in der Wirtschaftkriminalität arbeitet ist schon etwas ganz anderes.
    Daher kann ich mir nicht vorstellen das es so eine pauschale gesetzliche Regelung gibt.
    Ob man mit einem ADHS Attest aber die Einstellungstests übersteht ist etwas ganz anderes. Wer will den beweisen das die persönliche Nichteignung aufgrund eines Vorurteils und nicht aufgrund der psychologischen Einschätzung des Arztes festgestellt wurde.

  9. #9
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 45

    AW: Eingeschränkte Möglichkeiten bei der Berufswahl durch ADHS ??

    ...ich hab gehört, dass in Berlin Polizisten wegen einer ADHS-Diagnose von der spannenden Welt draußen auf der Straße in den langweiligen Innendienst als Schreibtischtäter gegen ihren Willen versetzt wurden... insgesamt ist das ganze eine rechtliche Grauzone, Präzedenz-Fälle und Grundsatzurteile gibt´s dazu bisher nicht...

  10. #10
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 5.009

    AW: Eingeschränkte Möglichkeiten bei der Berufswahl durch ADHS ??

    Naja, es gibt jedenfalls hier im Forum mindestens eine Polizistin, die im aktiven Streifendienst ist, mit Wissen des Arbeitgebers um Diagnose und Medis. Ebenfalls jemanden bei der Feuerwehr und auch Ärzte. Es kommt also wirklich immer im Einzelfall darauf an, was bei dem einen geht und was nicht.

Seite 1 von 4 1234 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Möglichkeiten Ehrenamt ADHS Jugendbetreuung im Bereich Koblenz?
    Von El18 im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.06.2014, 23:26
  2. Gibt es Möglichkeiten sich als Erzieherin auf ADHS Kinder zu spezialisieren?
    Von Shadowrose im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 9.10.2011, 20:57
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 7.10.2011, 19:31
Thema: Eingeschränkte Möglichkeiten bei der Berufswahl durch ADHS ?? im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum