Seite 3 von 3 Erste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 24 von 24

Diskutiere im Thema Muss mich bewerben und fühle mich überfordert im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #21
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 170

    AW: Muss mich bewerben und fühle mich überfordert

    Tja, Hobbies...Schwimmen und Lesen. Filme gucken und mit meinem Süßen...ahem.
    Dafür bezalt mich aber keiner.

    Ich hab mir überlegt ob ich eine Ausbildung zur Buchhändlerin machen soll, weil ich so furchtbar gerne lese und andere für Geschichten begeistere. Die nehmen allerdings bevorzugt jüngere Leute.

    Ich hänge mich mal im neuen Jahr an die Verkäufer und frage nach, ob die einzelnen Filialen ausbilden, dann wäre das zumindest mal ein Schritt nach vorne.

  2. #22
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 170

    AW: Muss mich bewerben und fühle mich überfordert

    Laut einer Umfrage unter Chefs habe ich anscheinend immer wieder viel zu oft alle Eigenschaften, die einen schlechten Angestellten ausmachen - oder ist es die Firma?
    Hier wird ein unglaubliches "Schwarzer Peter"-Spiel gespielt. Niemand will Schuld sein an Fehlern, und das färbt auch auf mich ab.

    Eigentlich hab ich mich immer für jemanden gehalten, der Kritik annehmen kann, aber hier stoße ich an meine Grenzen.
    Wenn etwas falsch läuft, fühle ich mich persönlich angegriffen...das ist nicht gut. Wie stellt man das ab?
    Ich weiß dass ich Fehler mache, aber es ist nicht immer einfach, an alles zu denken.

    Muss ich langsamer machen? Verlangen die zu viel? Aber die anderen schaffen es doch auch...ach ich weiß nicht.
    Ich bin mit mir selbst nicht zufrieden.

  3. #23
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.452

    AW: Muss mich bewerben und fühle mich überfordert

    Hallo Krampus,

    Vieles was du schreibst kommt mich so bekannt vor... Nach was ich schon erlebt hatte, kann ich sagen, dass wir mit ADS Mühe haben auf der heutige Arbeitswelt. Es wird vieles verlangt was uns nicht liegt, aber was uns liegt scheint mich wenig gesucht.

    Deswegen sind wir nicht minderwertig, es ist nun mal ein saudoofe Zufall. keine Artgerechte Haltung. Diese Einstellung hat mich geholfen, Abstand von alle meine Misserfolgen zu haben.

    Aber was du erlebst jetzt am Arbeit ist hart und ich kann gut nachvollziehen dass es dich runterzieht... Wobei solche sch**** Verhalten mehr mit denen zu tun haben die sich so verhalten, als mit dich. Es ist auch eine einfache Art seine eigene Frust loszuwerden in dem man auf schwächeren hackt. Tieren machen es manchmal auch...

    Sich immer irgendwie unwohl fühlen im Job kenne ich auch... Wenn ich mich zu etwas zwingen muss, dann geht es nicht. Wenn mich bewerben mich Bauchschmerz bereitet ist da etwas nicht gut... Wenn ich wirklich arbeiten will, weil es der richtige Zeitpunkt ist (Auszeit ist manchmal nötig) und die Stelle passt, geht es besser mit bewerben.

    Bewerbung machen nur damit der zugehörige Amt zufrieden ist, habe ich viel gemacht. In der CH sind sie da sehr streng und es wird rasch Geld gekürzt. Arbeitgeber wissen es sogar auch . Aber, mit der Zeit wollte ich diese Spiel nicht mehr und war einfach ehrlich. Hat sich gelohnt, ich konnte verhandeln.

    Für Bewerbung schreiben kann man sich auch Hilfe holen, oder Kurs besuchen. Ich fand es immer gut. Nun, dann hatte ich zwar rasch eine Stelle gekriegt um wieder zu verlieren. Also, optimal war es auch nicht.

    Nun, bei dich steckt, meine Eindruck, noch mehr drin... Wie kann man sich nun bewerben wenn man der Eindruck hat, ehe nicht zu passen?

    lg

  4. #24
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 170

    AW: Muss mich bewerben und fühle mich überfordert

    Nun ja, ich bin grade mehr als unmotiviert, mich zu bewerben. Stellen gäbe es ja schon, aber so...

    Morgen habe ich einen Termin beim ADHS-Arzt, und soll dann auch MPH bekommen. Aus Erfahrung kann ich sagen, dass es mir damit auch psychisch besser geht. Mal sehen was dabei raus kommt.

Seite 3 von 3 Erste 123

Ähnliche Themen

  1. Ich fühle mich anderen überlegen.
    Von Saxos im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 11.11.2012, 23:39
  2. Fühle mich manchmal etwas überfordert und hilflos....
    Von Mahagonia im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.06.2011, 12:28
  3. Und ich fühle mich alleine !
    Von Silram42 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 3.03.2010, 16:28

Stichworte

Thema: Muss mich bewerben und fühle mich überfordert im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum