Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 21

Diskutiere im Thema Wie finde ich heraus, was ich machen will? im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #11
    *schnüff*

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 2.168

    AW: Wie finde ich heraus, was ich machen will?

    gelöscht wegen doppelt gemoppelt....
    Geändert von Schnarchnase (13.10.2014 um 11:55 Uhr)

  2. #12
    *schnüff*

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 2.168

    AW: Wie finde ich heraus, was ich machen will?

    Chaosmum schreibt:
    Dann gibt es noch solche Berufsfindeungs-Tests
    meines Wissens kann man sowas im Internet finden, oder bei der Agentur für Arbeit, frag doch dort mal nach.

    aficionado schreibt:
    Bei der Agentur für Arbeit nicht, ich habe nachgefragt.
    Die haben gesagt, die haben keine Berufsfindungstests? In welcher Agentur für Arbeit hast du denn nachgefragt - in Polen? *kopfschüttel* Das kannst du online von zuhause aus finden oder aber an den stationären PCs in der Berufsberatung direkt vor Ort.

    Schau mal in Beitrag #7, da habe ich den entsprechenden Link dazu eingestellt. Die ganze "online Abteilung Berufsberatung" vom Arbeitsamt nennt sich Planet Berufe, die Tests zur Berufsfindung heißen Berufe-Universum. http://portal.berufe-universum.de/bu.html

  3. #13
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 546

    AW: Wie finde ich heraus, was ich machen will?

    Hallo Schnarchnase,

    danke für den Link, hab den Test mal spaßeshalber gemacht...

    Leider ist rausgekommen, dass ich für nichts geeigent bin. Ohne Witz...
    Der innere Kreis war leer, am nächsten dran war noch Indusdriemechaniker und Technischer Modellbauer...

  4. #14
    aficionado

    Gast

    AW: Wie finde ich heraus, was ich machen will?

    Schnarchnase schreibt:
    Die haben gesagt, die haben keine Berufsfindungstests? In welcher Agentur für Arbeit hast du denn nachgefragt - in Polen? *kopfschüttel* Das kannst du online von zuhause aus finden oder aber an den stationären PCs in der Berufsberatung direkt vor Ort.
    Bei der Agentur für Arbeit in Berlin. Ich habe ganz direkt danach gefragt, obwohl in der Tat eher nach einem Beratungstermin mit einer/m Spezialistist/in als nach einer Webseite.

    Warum in Polen?

  5. #15
    *schnüff*

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 2.168

    AW: Wie finde ich heraus, was ich machen will?

    aficionado schreibt:
    Bei der Agentur für Arbeit in Berlin. Ich habe ganz direkt danach gefragt, obwohl in der Tat eher nach einem Beratungstermin mit einer/m Spezialistist/in als nach einer Webseite.

    Warum in Polen?

    Polen nur als Ausland. Ich hätte auch Norwegen oder Alaska schreiben können... Es war nicht wirklich mit Tiefsinn gemeint! Ich wollte damit nur allgemein sagen, dass es in Deutschlan einheitlich den gleichen Berufsberatungsservice in allen Arbeitsagenturen gibt. Ob BaWü oder Thüringen - überall gleich.

    Man hätte dir wenigstens einen Beratungstermin mit einer/m Spezialistist/in vermitteln müssen, natürlich sind die genau dafür da! Zumindest in die Abteilung für Berufsberatung hätte man dich verweisen können, acuh da kann man vor Ort diese Tests machen.

  6. #16
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 27
    Forum-Beiträge: 8

    AW: Wie finde ich heraus, was ich machen will?

    Das "Problem" mit dem "nicht wissen, was man tun soll" wird dich immer weiter begleiten, bis du deine Haltung änderst.
    Es sieht nämlich so aus, dass du nie weißt, was das Beste für dich ist. Du kannst im Moment und auch hinterher nie wissen, ob Entscheidung X dich nicht vielleicht langfristig doch glücklicher gemacht hätte, als Entscheidung Y.
    Das Einzige was man machen kann ist, den "besten" Weg seiner Perspektiven zu gehen, der am ehesten zum "Traumziel" führt.
    Letztlich ist es viel wichtiger, DASS du dich entscheidest als WIE du dich entscheidest, denn sonst kommst du nicht weiter!

  7. #17
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 121

    AW: Wie finde ich heraus, was ich machen will?

    Hallo mal sage, naja uralt ist was anderes,
    Ich bin mittlerweile 50 und immer noch auf dem Weg der Suche. Weiß immer noch nicht was ich will
    Und wo die Reise hingeht. Will immer alles und nichts.
    Habe mittlerweile 2 Ausbildungen abgeschlossen und fast schon alles gearbeitet.
    Ja es ist schwer das Richtige zu finden, da man ja schnell für etwas zu begeistern ist und schnell wieder
    Etwas anderes das Interesse weckt.
    Da kann man sich leider nur selbst helfen. Ich sage immer, dass es schwer ist mich zu verstehen, da ich mich oft selbst nicht verstehen kann.

  8. #18
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 86

    AW: Wie finde ich heraus, was ich machen will?

    Welch Parallelen, welch Parallelen...
    Eine Seite für Dich Nadine: Studifinder.de
    Sehr umfangreiche Tests, nein, mich haben sie nicht weiter gebracht, da ich glaube, dass bei mir je nach Tagesform einfach etwas anderes rauskommen würde...

    Ich bin 33 und kurz vor der 34. Marketing Manager (Produktentwicklung) mit gutem Einkommen und natürlich unzufrieden.
    Ständig quälen die Fragen:

    Ich kann doch mehr als das, oder?
    Ich bin doch kreativer als das Marketing es zu lässt, oder?
    Ich bin doch so sensibel, oder?
    Mir stinkt das ständige höher, schneller, weiter der freien Wirtschaft doch, oder?

    Ja, mir geht es gut. Ich habe zu Essen, ein Dach über dem Kopf und ein tolles Auto. Aber glücklich macht mich das noch lange nicht. Ich lebe, ja, aber innerlich verkümmere ich. Also was tun? Studieren? Ohne Abitur? Wenn ja: was? Weinbau und Oenologie? Wirtschaftspsychologie? Cognitive Science?
    Fragen über Fragen, die am Ende dazu führen, dass man nichts verändert... Denn "eigentlich" kann man sich ja nicht beschweren, denn "eigentlich" geht es einem ja gut. ... Doch "eigentlich" gibt's eigentlich nicht...

  9. #19
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.907

    AW: Wie finde ich heraus, was ich machen will?

    Tripelpunkt schreibt:
    Letztlich ist es viel wichtiger, DASS du dich entscheidest als WIE du dich entscheidest, denn sonst kommst du nicht weiter!
    Das ist die eigentlich einzige und richtige Antwort auf die Frage dieses Threats !!!! Ergänzt eventuell noch mit dem Hinweis, dass man ja nicht sein ganzes Leben damit festlegt.


    Man kann doch nicht ernsthaft noch mit fünfzig sagen, ich bin immer noch auf der Suche nach dem richtigen für mich. Da hat man das Leben über die Hälfte schon hinter sich, wie kann man so wenig zu seinem gelebten leben stehen ???? Ich versteh das nicht. Es heißt ja so schön, das Leben wird vorwärts gelebt und rückwärst verstanden, aber dass heißt eben nicht, dass man mit fünfzig sagen solle "ich suche immer noch das Richtige", man kann sich verändern wollen, einen Neuanfang machen wollen und und und - das ist o.k., aber mit dem Satz "ich suche immer noch das richtige" und einem solchen Denken schmeißt man die letzten fünfzig Jahre Leben weg, indem man denkt, da war alles nicht das Richtige dabei.

  10. #20
    *schnüff*

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 2.168

    AW: Wie finde ich heraus, was ich machen will?

    Wintertag schreibt:
    Das ist die eigentlich einzige und richtige Antwort auf die Frage dieses Threats !!!! Ergänzt eventuell noch mit dem Hinweis, dass man ja nicht sein ganzes Leben damit festlegt.


    Man kann doch nicht ernsthaft noch mit fünfzig sagen, ich bin immer noch auf der Suche nach dem richtigen für mich. Da hat man das Leben über die Hälfte schon hinter sich, wie kann man so wenig zu seinem gelebten leben stehen ???? Ich versteh das nicht. Es heißt ja so schön, das Leben wird vorwärts gelebt und rückwärst verstanden, aber dass heißt eben nicht, dass man mit fünfzig sagen solle "ich suche immer noch das Richtige", man kann sich verändern wollen, einen Neuanfang machen wollen und und und - das ist o.k., aber mit dem Satz "ich suche immer noch das richtige" und einem solchen Denken schmeißt man die letzten fünfzig Jahre Leben weg, indem man denkt, da war alles nicht das Richtige dabei.

    Also ich kann das nachvollziehen.

    Gibt es eine Altersgrenze, ab der man einen "Plan" haben muss??? Jeder erlebt das anders.

    Egal, ob mit 20, 50 oder 70 - das Wissen, die ganze Zeit über, das bisher vergangene Leben zwar etwas gemacht zu haben, halbwegs erfolgreich zu sein oder viel erreicht zu haben, kann trotzdem überschattet werden von dem Gefühl des Vermissens, der ewigen Suche, dem Niemals-Ankommen.

    Ich kann zwar nicht begründen, was dahinter steckt, aber ich kann absolut mitreden, wie das ist. Ich bin zwar noch keine 50, aber auch in einem Alter, von dem man allgemeinhin erwartet, im Leben angekommen zu sein.
    Um einen herum sind die meisten erfolgreich, zufrieden mit sich und der Welt und können sich nichts anderes vorstellen, als ihr Leben zu leben, wie es ist.

    Schön für sie. Ich beneide sie darum! Denn ICH KANN trotz aller positiven Bewertung der Vergangenheit nicht abschalten, dass tief in meinem Inneren etwas fehlt, leer ist, mich weiter suchen lässt, ohne zu wissen, wonach überhaupt.

    Meiner Therapeutin habe ich mal als Beispiel gebracht:

    Ich stehe auf dem Bahnhof, von dem aus Züge in alle Richtungen fahren, habe eine Universalfahrkarte und doch weiß nicht, in welchen Zug ich steigen soll.

Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Wie finde ich heraus, ob ich von AD(H)S betroffen bin?
    Von Hirnverleih im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.12.2013, 15:08
  2. Wie findet man Komorbilitäten heraus?
    Von Annili im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 7.10.2013, 21:41
  3. Was machen wenn man nichts mehr machen kann?
    Von Chokmah im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.01.2013, 18:47
  4. MPH, wie finde ich die richtige Dosierung heraus
    Von Nicci im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 2.07.2011, 22:30
Thema: Wie finde ich heraus, was ich machen will? im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum