Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Diskutiere im Thema Neue Arbeit, Chaos und total platt ! im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 36

    Neue Arbeit, Chaos und total platt !

    Hallo liebe Mitglieder,

    ich habe seit fast zwei Wochen einen neuen Job.
    Am Anfang habe ich mich total gefreut ! Job in der eigenen Stadt und ein ganz guten Lohn, wo gibt's den so was noch heutzutage ?!
    Die Stelle besteht aus ca. 75 % Bürotätigkeiten und 25 % Lagertätigkeiten.

    Es war am Anfang sehr viel Input für mich. Die Firma hat ein eigenes PC Programm und eine eigenwillige Arbeitsstruktur.
    Der Mitarbeiter der mich anlernt, sagte mir.
    Ich sollte mir alles in ein Notizbuch notieren, damit ich die verschiedenen Arbeitsschritte besser verstehe und behalte.

    Wenn ich ehrlich bin, habe ich eigentlich überhaupt nicht so viel verstanden. Und ich dachte, Hey ! Ich habe doch noch, mein Notizbuch !
    Kann ich doch alles ganz easy nachlesen. Schön wärs.

    Leider musste ich feststellen, das ich mir alles so blöd notiert habe oder falsch notiert habe, dass ich selbst meine eigenen Notizen nicht verstehen konnte.
    Ich musste also immer wieder nachfragen und meine Notizen verbessern bzw. korrigieren, damit ich die Tätigkeiten umsetzten konnte. Echt Dummes Gefühl.

    Nach einiger Zeit waren dann kleine Erfolgserlebnisse zu verbuchen. Na klappt doch einigermaßen....?!
    Ich muss mich bei meiner Arbeit, aber schon sehr konzentrieren. Das geht schon irgendwie an die Substanz.

    Und das habe ich dann, auch beim Feierabend gemerkt. Auf diesen habe ich mich doch eigentlich gefreut, denn ich wollte einige schöne Dinge tun !
    Aber ich war so platt, ich konnte mich für nichts mehr motivieren und begeistern. Einfach nur total kaputt und mein Kopf war ein Matsch !
    Ich habe nur noch im Bett gelegen, dabei vielleicht etwas im Web gesurft oder ich habe sogar geschlafen.
    Später vielleicht noch bisschen Fernsehen, das wars dann.

    Und das geht eigentlich schon die ganzen zwei Wochen so...Am Wochenende wollte ich einfach nur meine Ruhe haben. Keinen sehen und auch nichts unternehmen. Ach ja, neben der normalen Arbeit gibt es auch noch Hausarbeit und außerdem muss ich noch zwei Briefe, von Ämtern bearbeiten !!!

    Also ich musste in dieser Hinsicht echt Abstriche machen, sonst wäre ich glaube noch emotional explodiert !

    Und diese Woche, geht es mir sowieso nicht so gut. Und das macht sich leider sehr schnell, auf meine Gehirn Leistung bemerkbar.
    So das ich noch weniger, bei meiner Arbeit auf die Reihe bekomme.

    Heutige Beispiele:
    Jetzt habe ich wirklich drei mal hintereinander, die falsche Zahl in den PC eingegeben !!!

    Wieder mal was falsches in die Liste eingetragen ! Ähm, wie viel Tipp-Ex spuren, kann man eigentlich übereinander machen ??!!

    Schon wieder das Blatt, in den falschen Ordner geheftet !

    Puh ! Ich weiß auch nicht ? Mein Kopf ist manchmal so leer und durcheinander.
    Manchmal fühle ich mich gar nicht anwesend, ob ich irgendwie wegschwebe....

    Und das sind dann die Reaktionen des Mitarbeiters: " Schauen sie mal ! Was haben Sie hier falsch gemacht ?! "
    " Haben Sie das Chaos jetzt beseitigt ?! "

    Tja, ich weiß auch nicht genau, wie das mit meiner neuen Arbeit weitergehen soll. Ob ich vielleicht irgendwann, doch noch die Kurve bekomme ?!
    Oder ob die mich hier rausschmeißen ?!

    Mal sehen......

  2. #2
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 10.928

    AW: Neue Arbeit, Chaos und total platt !

    lieber nohero

    ich hab deinen beitrag in den richtigen bereich verschoben


    mir kommt vieles bekannt vor dass du uns erzählst
    die sache mit dem notizheft.....geht mir genau so.....genau aufschreiben ......



    leider können wir nicht von jetzt auf nacher alles ändern.......



    ich wünsche dir alles gute
    viele grüsse

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 21

    AW: Neue Arbeit, Chaos und total platt !

    Hallo Nohero,
    ich kann dich gut verstehen. Habe im Januar auch einen neuen Job angetreten.
    Länger Schichten, neue Leute, anderen Arbeitsweise,
    Ich bin jeden Abend total kaputt und erschlagen sofort ins Bett gefallen.
    Wenn mich jemand auf meinen neuen Job angesprochen hat habe ich sofort angefangen zu weinen.
    Klar meine Konzentration war am Anfang auch überfordert, ich habe viele Fehler gemacht.
    Aber ich habe liebe Arbeitskollegen und einen netten Chef die mir geholfen haben.
    Jetzt nach einem halben Jahr gehe ich gerne arbeiten sehe die Vorteile.

    Mein Rat an dich Halte Durch



    Wenn auch schwerfällt, irgendwann kommt die Routine. Ich glaube an dich

  4. #4
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 10

    AW: Neue Arbeit, Chaos und total platt !

    Hi nohero,

    halte durch! Die Routine macht's und frage lieber öfter nach bevor du deine Sache falsch erledigst. Wie kommst du mit den Kollegen zurecht? Nimmst du Medikamente?

    Seit 2 Monaten habe ich auch einen Job im Büro. 6 Std pro Tag und von Struktur ist meilenweit nix zu sehen. Und dazu sind die Kollegen alle schwierig.

    Lästereien, Faulheit und Aufregungen wegen Pille Palle sind hier Tagesordnung.
    Und der Chef sagt nix dagegen sondern macht bei der einen Kollegin auch noch mit...

    Und da wir ASHS-Leute so ein blödes Filterproblem haben, weiß ich nicht wie ich damit umgehen soll. Tägliche Kopfschmerzen und Druckgefühl im Kopf und Bauch (durch Medikinet?) machen mir den Tag noch schwieriger.
    Das hab ich sei 2 Wochen. Überforderung?

    Ich weiß auch nicht wie ich mich verhalten soll... (ja so wie ich bin) aber diese neuen Eindrücke/Aufgaben/ verlogenen Kollegen machen das sau schwer.

    Nehme jetzt wieder Medikinet damit ich wenigstens die Konzentration nicht verliere.

    Abends bin ich lustlos und würde auch am liebsten nur noch allein sein. Aber sind meine kleine Tochter und mein Mann

    Aber wie gesagt, die Routine machts.
    viel Erfolg

  5. #5
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 173

    AW: Neue Arbeit, Chaos und total platt !

    oh das kenne ich: "Jetzt habe ich wirklich drei mal hintereinander, die falsche Zahl in den PC eingegeben !!!

    Wieder mal was falsches in die Liste eingetragen ! Ähm, wie viel Tipp-Ex spuren, kann man eigentlich übereinander machen ??!! "

    machst du denn eine Therapie? ohje, vielleicht rede mal unter 4 Augen mit deinem Vorgesetzten? Ich hoffe, Du kommst bald besser klar..... setz Dich nicht unter Druck, mach Dir keinen Stress!

    oh mann, ich kenne es nur zu gut.

    - - - - - - - - - - Beiträge zusammengeführt (< 3 Minuten Zeitunterschied) - - - - - - - - - -

    Vor allem kenne ich diese Angst, dass die mich raussschmeißen........ das habe ich ständig. jedesmal wenn meine chefin mich zu Hause anruft, weil ich wieder Flüchtigkeitsfehler gemacht hab und sie damit den ganzen Vormittag beschäftig war, denke ich, ,jetzt kommt die Kündigung...

  6. #6
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 21

    AW: Neue Arbeit, Chaos und total platt !

    Hallo Ihr,

    ihr beschreibt auch mein Gefühl. Auch die Angst entlassen zu werden.

    Meine Devise ist auch durchhalten. Je länger man dabei ist desto einfacher wird.

  7. #7
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: Neue Arbeit, Chaos und total platt !

    schusselkopf schreibt:

    Vor allem kenne ich diese Angst, dass die mich raussschmeißen........ das habe ich ständig. jedesmal wenn meine chefin mich zu Hause anruft, weil ich wieder Flüchtigkeitsfehler gemacht hab und sie damit den ganzen Vormittag beschäftig war, denke ich, ,jetzt kommt die Kündigung...
    Hat deine Chefin nichts anderes zu tun als dich zu hause anzurufen und dir deine Fehler vorzuwerfen? Die spinnt doch! Das ist deine Privatsphäre und nicht IHRE. Wenn sie wenigstens dann konstruktive Kritik abgeben würde und ihr ein paar Dinge besprecht, die Verbesserungen versprechen und das auch nicht abends am Telefon nach Feierabend, sondern während der Arbeitszeit wie es sich gehört. Die Frau ist für mich absolut unfähig und das noch als Chefin.

    Sorry aber ich reg mich gerade ziemlich auf.

    Alles Gute weiter hin.

    lg Heike

  8. #8


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 9.020

    AW: Neue Arbeit, Chaos und total platt !

    Nohero,
    das kenne ich sehr gut und es ist am Anfang ganz normal,
    dass man aufgeregt ist und Fehler macht.
    Und es ist auch normal, dass Du im Moment abends total
    fertig bist. Dein Hirn steht den ganzen Tag auf Hochspannung,
    schaltet keine Sekunde ab und kann sich bis zum Feierabend
    nicht ausruhen und eigentlich noch nicht einmal dann, weil
    es dann noch den ganzen Tagesmist verarbeiten muss.
    Also erwarte nicht so viel. Gönne Dir abends das ausruhen
    und schlafen. Wenn Du Dir deswegen auch noch Stress machst,
    wie soll sich Dein Hirn da erholen? Versuche bewusst zu entspannen,
    freu Dich auf Dein surfen und lesen und schlafen und sonst nicht.
    Es wird auch wieder besser.

    Fehler zu machen ist ätzend, weil das bei den Kollegen und Vorgesetzten
    nicht gut ankommt. Aber auch die wissen, dass das zu Beginn normal
    ist. Bei Fehlern, die sich wiederholen könntest Du vielleicht einen Zettel
    hinhängen, wo Du notierst, dass Du immer daran erinnert wirst, diese
    bestimmten Dinge noch einmal zu kontrollieren. Jedoch nicht alles auf
    einmal und ganz bewusst. Sage Dir z.B. einen Satz wie: Ich kontrolliere
    jetzt diese 5 Zahlen noch einmal. Wenn es z.B. eine Liste ist, halte den
    Zeigefinger darunter. Das fokussiert Deinen Blick besser. Versuche Dich
    morgens wenn Du kommst, erst einmal zu ordnen und schreibe auf, was
    Du wann zu tun hast. Geh zwischendurch mal auf´s Klo, um mal vom
    Schreibtisch weg zu kommen und Dich zu sammeln.

Ähnliche Themen

  1. Total down - Wo soll ich anfangen? Wie ...? Einfach nur Chaos im Kopf!
    Von Ehem. Mitglied im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.11.2013, 09:43
  2. Immer nur Arbeit, Arbeit, Arbeit
    Von SHenry im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.08.2012, 12:33

Stichworte

Thema: Neue Arbeit, Chaos und total platt ! im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum