Seite 3 von 3 Erste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 23 von 23

Diskutiere im Thema Studium ungewolltes einschlafen in Vorlesungen im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #21
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 94

    AW: Studium ungewolltes einschlafen in Vorlesungen

    sorry doppelt post.
    Geändert von PuppetMaster ( 3.09.2014 um 17:23 Uhr)

  2. #22
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 94

    AW: Studium ungewolltes einschlafen in Vorlesungen

    Hey Leute, wow hätte nicht gedacht das sich noch so viele Melden . @ Nilorak jop meim Lernen herumlaufen hilf sehr und sich die dinge Vorsagen und dann noch selbst abhören jedenfalls mach ich das so.

    PS: Also ich bin nur bei Passiven Vorlesungen eingeschlafen bzw. also wenn man selbst nur zuhört ...aber schon nach ~15 Minuten . Bei Aufgaben wo man selbst denken muss um voran zu kommen schlafe ich nicht ein aber es fällt mir eben schwer damit anzufangen und dann auch zuende zu bringen.

    Also was ich noch fragen wollte, nehmt ihr ( falls ihr Methylphenidat in irgendeiner Form nehmt) die Medikamente vor den Vorlesungen, also um besser zuhören zu können oder nach den Vorlesungen um sich leichter für die Übungsblätter zu motivieren?

    Also mir fällt es schwer in den Vorlesungen zuzuhören und bei den Aufgaben fällt es mir schwer sie nicht aufzuschieben und sie zuende zu bringen @"nur die ersten 3 aufgaben des Übungsblattes, dann kommt der Gedanke ja ok dehn Rest dann später immerhin habe ich ja etwas gemacht, nur heißt später in diesem Fall nie .

    Ich frage das weil ich momentan einmal täglich 20mg nehmen soll und die wirken ja nur höchstens 8 Stunden ( ja ich weiß ab 8 ist noch die Hälfte vorhanden ( bei Medikinet adult) ) wenn aber die Vorlesungen bis ~3 Uhr gehen und um ~8 anfangen hatt man nur noch ~1-2 Stunden etwas von der Wirkung für Übungsblätter bevor der Rebound Effekt alles nur noch schlimmer macht :/.

    PPS: Naja ich bin ja noch in der Eindosierungsphase werde das nächste mal ( in ~2 Monaten) fragen ob es ok ist noch eine zur Verlängerung zu nehmen. Wobei ich ja noch garnicht weiß ob das nötig ist schließlich fängt das Studium ( mein zweiter Versuch) erst am 7.10 an dann werde ich ja sehen wie es ist.

    MFG PuppetMaster hm der Text ist wohl etwas zu lange also verstehe ich schon wenn ihr ihn nicht lesen wollt

    Rechtschreibfehler? = dann haben ich und mein Rechtschreibprogramm wohl nicht alle gefunden ob das jetzt Legasthenie oder ADHS ist weiß ich auch nicht mir wurde schon beides als Erklärung attestiert.
    Geändert von PuppetMaster ( 4.09.2014 um 12:44 Uhr)

  3. #23
    Stefanus

    Gast

    AW: Studium ungewolltes einschlafen in Vorlesungen

    Ich wünschte ich könnte Tagsüber mal einfach so einschlafen, das wäre für mich schon fast ein Weltwunder, ich kann ja teilweise nicht mal Nachts pennen wenn ich ne Nacht durch gemacht habe

Seite 3 von 3 Erste 123

Ähnliche Themen

  1. Methylphenitad zum Einschlafen
    Von Erwin im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.07.2011, 20:28
  2. Probleme mit Einschlafen / Durchschlafen
    Von adrenalie im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.01.2011, 15:08
  3. Stimmen vorm einschlafen
    Von Chaot im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 3.11.2009, 13:33

Stichworte

Thema: Studium ungewolltes einschlafen in Vorlesungen im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum