Seite 3 von 4 Erste 1234 Letzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 33

Diskutiere im Thema Auswendig lernen im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #21
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 59

    AW: Auswendig lernen

    Übernächsten Freitag habe ich die letzte schriftliche Klausur in meinem Studium, darum ist dieses Thema für mich aktuell.

    Mir hilft es, den Lernstoff auf Backpapier stichwortartig und verschiedenfarbig niederzuschreiben und dabei laut zu sprechen. Ich übe täglich diszipliniert mehrmals (bis zu 10 Mal), für mich die einzige Methode viel Prüfungsstoff in möglichst kurzer Zeit in den Kopf reinzubringen.

    Den Tipp den Lernstoff mit einem Spaziergang zu verbinden, stufe ich als sehr effektiv ein, denn verschiedene Studien (die ich gelesen habe) haben dies bewiesen.

  2. #22
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 186

    AW: Auswendig lernen

    Enzian schreibt:
    .

    Den Tipp den Lernstoff mit einem Spaziergang zu verbinden, stufe ich als sehr effektiv ein, denn verschiedene Studien (die ich gelesen habe) haben dies bewiesen.
    Das hilt nicht nur beim auswendig lernen, sondern auch, wenn man bei einem Problem (z.B. in Mathe oder Physik) nicht weiter kommt. Perspektivwechsel und so. Wer nicht spazieren mag: In der Wohnung rum wandern hilft auch.

    Ich glaube, deswegen werden so auch so viele Denker hin und her wandernd dargestellt.

  3. #23
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 16

    AW: Auswendig lernen

    Trübeli schreibt:
    Erkläre doch den Stoff dir selber.[..].
    ja das mach ich auch manchmal.Guter HInweis. Zu wenig stimmt! ,Zu Hause eigentlich immer ;-) da rede ich gerne laut und gehe dabie manchaml auf und ab.
    Das hilft mir total meine Gedanken zu sorteren
    ..leider drifte ich aber auch da immer mal wieder ab weil ich halt (auch beim lernen ) alles und doch gerade die Zusammenhänge für wichitg halte ..und dann verliere ich mich in den Verästelungen der Sozialwissenschaft. Weil mir einfällt hey da müsste ich jetz doch einmal genauer nachlesen wie ein Thema mit einem anderem zusammenhängt usw.

    Spazieren gehen ist auch topp!Stimmt. Danach ist meist mein Kopf auch wieder freier und lerne, lesen usw. geht besser.

  4. #24
    Hakuna Matata

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 781

    AW: Auswendig lernen

    Ich studierte ja Erziehungswissenschaft also Pädagogik und hab mir zur Verfestigung des Stoffs - vor allem wem, ich Theorien lernen musste - immer wenn ich Kinder und Jugendliche gesehen hab versucht diese anhand der Theorien zu analysieren. Also so für mich im stillen. Das hat mir dann immer gezeigt wo ich noch lücken habe

    als ich jetzt für die Prüfung alles zum thema lernen und lehren lernen musste, hab ich das immer mit meiner - natürlivh volkommen falschen - lernmethode abgeglichen und überlebt was ich da grade tue. Das hat auch sehr geholfen.

    aber das geht ja natürlich leider nicht mit jedem stoff.

    mir hilft es aber generell immer mir anwendungsbeispiele zu suchen und es darauf anzuwenden...

    *mit dem ipad getippt - rechtschreibfehler nicht ausgeschlossen*

  5. #25
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 192

    AW: Auswendig lernen

    Trübeli schreibt:
    Erkläre doch den Stoff dir selber. Sag es laut vor dich hin. Erläutere dir deine Antworten.
    Zugegeben, das sieht zwar von außen sicher bescheuert aus, aber mir hat es immer geholfen zu erkennen, was ich schon verstanden habe und was nicht. Zudem merkst du dann schnell, wenn du wieder mal abdriftest.
    Und wenn niemand zusieht oder zuhört.

    Wie ich das grade womöglich anders wahrnehme^^. Ich hab mir alles immer selber erklärt und dabei richtig Selbstgespräche geführt. Aber es half mir vorallem in der Schule und Ausbildungszeit enorm viel. Vermutlich deswegen, weil ich der einzige war, der sich das richtig erklären konnte. Wenn der Lehrer oder andere was gesagt haben, dann habe ich das eh nicht richtig verstanden. Bzw. Häufig und so komme ich mir heute noch vor, war mir gar nicht richtig bewusst, was der andere damit meinte. Oder anders: Was der dabei fühlt, kann ich nicht verstehen oder nachfühlen. Deswegen ein für diesen tollen Beitrag.

    Ups, ich glaub das hilft aber l1nch3n recht wenig bei der "Auswendiglernproblematik" . Naja mein Tipp: Mit sich selber reden und sich alles vorstellen im Kopf, als sässe man im Kino. Weiss nicht, mir half dies, weil ich sehr kreativ bin.

  6. #26
    Hakuna Matata

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 781

    AW: Auswendig lernen

    Meine Auswendiglern-Problematik ist auch schon seit über 1 Monat vorbei die Prüfung ist schon bestanden


    Mit Tapatalk gesendet. Für Fehler haftet die Handytastatur.

  7. #27
    Huiuiui

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 1.761

    AW: Auswendig lernen

    l1nch3n schreibt:
    Meine Auswendiglern-Problematik ist auch schon seit über 1 Monat vorbei die Prüfung ist schon bestanden
    Herzliche Gratulation! Super!

  8. #28
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.392

    AW: Auswendig lernen

    l1nch3n schreibt:
    Hallo ihr lieben!

    Ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich hab ein riesen Problem mit Auswendig lernen. Das konnte ich noch nie und hab mich immer mehr drum rum gemogelt.
    Ich bin halt anwendungs-lerner und werde es wohl auch immer bleiben.

    Jetzt hab ich alles in meinem Bachelor geschafft, nur eine Klausur fehlt noch.

    Ich habe - ganz typisch ich - viel zu lange nichts dafür getan (obwohl ich es eigentlich besser wissen müsste). Jetzt steht in 1,5 Wochen diese Klausur ins Haus und ich will die einfach nur noch bestehen. 4,0 reicht mir, da die eh nciht mehr in die Masterbewerbung zählt. Ich muss die nur schaffen um meinen Abschluss zu schaffen.

    Jetzt hab ich eine Zusammenfassung aller Vorlesungsfolien freundlicherweise von einer Freundin bekommen (da ich auch kaum in der VL anwesend war... :/ ).

    Jetzt brauch ich aber eure Tricks und Tipps. Wie schaffe ich es, das alles in der kurzen Zeit auswendig zu lernen? Ich muss halt nebenbei auch noch arbeiten an 3 Tagen nächste Woche und 2 Tage vor der Klausur. Also wirklich wenig zeit und ein absoluter Auswendig-Lern-Problemkind.

    Also immer her mit euren ultimativen Tipps und Tricks, damit ich irgendwie heil durch diese Prüfung komme.

    (Zum Glück nur Multiple Choice mit je 1 richtigen Antwort...)
    hi linchen
    https://www.youtube.com/watch?v=A5ulmNa-8yw

    schau dir mal diese videos an

  9. #29
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 107

    AW: Auswendig lernen

    Nicht zur Nachahmung zu empfehlen, hat bei mir aber funktioniert:

    Ich bekomme Dinge sehr schwer in mein Langzeitgedächtnis, aber das Kurzzeitgedächtnis kann ich mit vielen Wiederholungen recht gut füttern. Ich habe also immer erst 1-2 Tage vor der Prüfung intensiv gelernt, meistens bestanden und kurz nach der Prüfung wieder ganz viel davon vergessen.

    Wie gesagt: Ich empfehle es nicht weiter aber bei mir hat's geholfen

  10. #30
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 121

    Auswendig lernen

    Bei mir hat es auch geholfen immer auf den letzten Drücker.
    Geändert von Normi (11.03.2015 um 08:20 Uhr)

Seite 3 von 4 Erste 1234 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Auswendig lernen
    Von Lieserl im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 2.10.2014, 08:38
  2. Lernen richtig zu lernen
    Von Wintertag im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 30.10.2013, 14:10
  3. Dinge lernen, die man nicht lernen will
    Von NorthLight im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 2.10.2013, 20:14
  4. Hilfe!!! Lernen Lernen / Abschweifende Gedanken
    Von El_Sonador im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.02.2013, 15:44
  5. Lernen :)
    Von Chaot im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.11.2009, 12:20
Thema: Auswendig lernen im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum