Seite 5 von 12 Erste 12345678910 ... Letzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 118

Diskutiere im Thema ADHS und Mathematik im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #41
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 25
    Forum-Beiträge: 210

    AW: ADHS und Mathematik

    Ja ist das ist bei mir meist auch so. Ich brauch viel Druck um im in die Pötte zu kommen

    Und dann will es nicht in den Kopf aber danach ist es irgendwie drin durch irgendeine Stresssituation. Es ist als der Kopf lernt wann es ihm lieb ist nach Lust und Laune

  2. #42
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 260

    AW: ADHS und Mathematik

    gg ich muss grad schmunzeln Ich liebe Zahlen ohne Scherz

    in der Schule hatte ich Leistungsfach Mathe Mein Bruder und meine Schwester aber auch.

    Beide Eltern Ingeneure und selbst meine Oma hat schon in der damaligen (nicht pc gesteuerten) Buchhaltung gearbeitet.

    Mein Sohn (1. Klasse) hat mathematisch schon Stand 2. Klasse. Also ich würd mal sagen bei uns liegt es in den Genen

    Mir geben Zahlen Geborgenheit und Sicherheit. Also kein Wunder das ich mit Zahlen auf Arbeit zu tun hab

    Wobei ich sagen muss das mich die E-Funktion und Wahrscheinlichkeitsrechnung mal gern haben können.... da waren mir Kurvendiskussionen lieber.

    LG von nem Zahlen-Freak

  3. #43
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 131

    AW: ADHS und Mathematik

    Buchhaltung is ja auch kein Mathe

    Aber n bisschen Veranlagung hilft. (Oder vor allem Eltern die nicht schon vorm ersten Schultag sagen, dass Mathe scheisse ist und man das nicht können muss. Bin davon überzeugt, dass sich sowas schneller manifestiert als man meint...)

    Aber ohne den guten Euler kommste nicht durch die QM. Und ganz ehrlich gesagt, so n paar e-Funktionen sind da noch nicht das Problem. komplexe Exponenten im e fallen eh oft genug weg... Aber hey. Ich wills echt keinem schmackhaft machen!! *brrr*

  4. #44
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 260

    AW: ADHS und Mathematik

    ok stimmt buchhaltung is logik und genauigkeit

  5. #45
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 131

    AW: ADHS und Mathematik

    Logik. Joa. NP vollständig ists bestimmt auch...

    Aber wegen der Genauigkeit würds bei mir wohl voll in die Hose gehen...

  6. #46
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 260

    AW: ADHS und Mathematik

    ich bin manchmal zu genau und bekomm regelrecht bauchschmerzen wenn fehler nicht gefunden werden oder centbuchungen net aufgehen (bin im bereich der kontenklärung also genau mein ding

  7. #47
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 25
    Forum-Beiträge: 210

    AW: ADHS und Mathematik

    Da kann ich dich nur drum beneiden, ich würde auch so gern in Mathe durchblicken. Ich hab aber das Gefühl das es bald Klick macht, ich bin nicht mehr weit davon entfernt

  8. #48
    Gesperrt (Mehrfachaccount)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 139

    AW: ADHS und Mathematik

    Ich blicke zwar "durch" aber vergesse den kappes immer wieder recht schnell ...

  9. #49
    WbD


    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 216

    AW: ADHS und Mathematik

    Mathe? *schmunzelt* Ich bin Informatiker. Aber Vergesslichkeit ist tatsächlich so ein Thema... Hole mich doch der Teufel, wenn mir jetzt auch nur eines der 13 Grundaxiome einfallen würde.

  10. #50
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 149

    AW: ADHS und Mathematik

    Für mich ist es bei Mathe hilfreich nicht nur den Lösungsweg zu lernen, sondern auch wie und warum der Lösungsweg funktioniert. Dadurch bleibt er besser in meinem Kopf verankert, als wenn ich einfach nur eine Formel anwende und zur Not kann ich daraus eine vergessene Formel rekonstruieren. Reines Auswendiglernen von Regeln ohne dabei zu verstehen warum sie gelten reicht bei mir meistens nicht aus. Manchmal hilft es wenn ich mir den Beweis für die Richtigkeit einer Formel anschaue, manchmal nicht.

Seite 5 von 12 Erste 12345678910 ... Letzte

Stichworte

Thema: ADHS und Mathematik im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum