Seite 2 von 4 Erste 1234 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 35

Diskutiere im Thema Fernstudium mit Anfang 30 UND ADHS | Fernuni Hagen im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #11
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.907

    AW: Fernstudium mit Anfang 30 UND ADHS | Fernuni Hagen

    chaos-kerri schreibt:
    Eigenorganisation, was mach ich mit den Studienbriefen.
    sorgfältig durcharbeiten

  2. #12
    Immer eingeloggt

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 464

    AW: Fernstudium mit Anfang 30 UND ADHS | Fernuni Hagen

    Ich studiere Rechtswissenschaften an der Fernuni Hagen.

    Man hat feste Zeitpunkte, zu denen man etwas abgeben muss, damit kann man auch eine Strukturierung erreichen. Außerdem gibt es noch Mentoriate in Regionalzentren, die man besuchen sollte, da dies auch hilft den Lernstoff in einer bestimmten Zeit durchzugehen. Auch online gibt es einige Angebote, sodass man nicht so alleine dasteht mit dem sich selbst motivieren.

    Leider habe ich in den letzten Semestern mit sehr viel Problematik in meinem übrigen Leben zu kämpfen gehabt und konnte mich auf das Lernen nicht mehr konzentrieren. Auch in diesem Semester habe ich vor nur eine Klausur zu schreiben, da immer noch einiges meine Nerven sehr strapaziert und ohne richtiges, intensives Lernen geht es vor einer Klausur eben nicht.

    Der Weg zum Anwalt wird übrigens gerade an der Fernuni vorbereitet.

  3. #13
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 45

    AW: Fernstudium mit Anfang 30 UND ADHS | Fernuni Hagen

    Du kannst dir doch studienbegleitend Unterstützung holen durch Coaching eines Verhaltentherapeuten.

    Ich meine, wenn der Fitnesstrainer zwei mal die Woche vorbeikommt, dann treibt der Adsler auch beim größten Stress regelmäßig Sport ;-)

    Gruß

  4. #14
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 58

    AW: Fernstudium mit Anfang 30 UND ADHS | Fernuni Hagen

    An Herausforderungen wächst man.
    Gibt es nicht sowas wie ein Probesemester?
    Wenn du es unbedingt willst dann würde ich es probieren denn sonst quält dich die Frage: Was wäre wenn...

    Was hast du schon zu verlieren außer Geld?!

    Allerdings kann ich viel reden denn ich verstehe dich sehr gut. Ich habe auch ständig Angst und Zweifel an meinen Karriereschritten. Allerdings war mein Zweifel noch nicht groß genug um mich von irgendwas abzuhalten.

    Ich habe mir angewöhnt meine Ziele schriftlich zu definieren bevor alles los geht und dann so gut wie möglich an diesen Zielen festzuhalten, unabhängig davon wie es sich zwischendurch anfühlt. Das schützt mich etwas vor meinem Schweinehund und Paradigmenwechsel während eines Weges aus Frust oder Erschöpfung.

    Außerdem erinnert es mich daran das ich es für mich mache und warum ich mich dazu entschieden habe. Dadurch lassen sich die kleinen Erfolge, die man auf dem Weg hat, besser genießen und die kleinen Misserfolge gut verschmerzen.

  5. #15
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 34

    AW: Fernstudium mit Anfang 30 UND ADHS | Fernuni Hagen

    lopus schreibt:
    An Herausforderungen wächst man.
    Gibt es nicht sowas wie ein Probesemester?
    Wenn du es unbedingt willst dann würde ich es probieren denn sonst quält dich die Frage: Was wäre wenn...

    Was hast du schon zu verlieren außer Geld?!

    Allerdings kann ich viel reden denn ich verstehe dich sehr gut. Ich habe auch ständig Angst und Zweifel an meinen Karriereschritten. Allerdings war mein Zweifel noch nicht groß genug um mich von irgendwas abzuhalten.

    Ich habe mir angewöhnt meine Ziele schriftlich zu definieren bevor alles los geht und dann so gut wie möglich an diesen Zielen festzuhalten, unabhängig davon wie es sich zwischendurch anfühlt. Das schützt mich etwas vor meinem Schweinehund und Paradigmenwechsel während eines Weges aus Frust oder Erschöpfung.

    Außerdem erinnert es mich daran das ich es für mich mache und warum ich mich dazu entschieden habe. Dadurch lassen sich die kleinen Erfolge, die man auf dem Weg hat, besser genießen und die kleinen Misserfolge gut verschmerzen.

    Mein Lebenslauf ist jetzt schon ne Katastrophe. Ich war bei seeehr vielen Zeitarbeitsfirmen und habe div. Weiterbildungen (Sponsered by Arbeitsagentur) im meinem Lebenslauf stehen.
    Personaler werden eh schon stutzig wenn sie das lesen und vermuten das mit mir was nicht stimmt... Wenn jetzt noch ein abgebrochenes Studium mit dazu kommt, auweiha... Bis jetzt hab ich immer für alles ne plausible Erklärung gefunden. Bei dem Schwenk zu nem Studium der Rechtswissenschaft hört sogar bei mir die Phantasie auf.

  6. #16
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 34

    AW: Fernstudium mit Anfang 30 UND ADHS | Fernuni Hagen

    Wintertag schreibt:
    sorgfältig durcharbeiten
    Toller Tipp.

    Ich hab mir alle Studienhefte angeschaut.
    Wenn ich etwas lernen muss, differenziere ich gerne in

    - Was muss ich gelesen haben
    - Was muss ich verstanden haben
    - Was muss ich hinterher wissen, damit ich es umsetzen kann
    - Was ist Prüfungsrelevant
    - Was kann ich nach der Prüfung gleich wieder vergessen (Bulimie-Lernen!)

    Der Ansatz war für mich nicht erkennbar. Ich denke das macht es schon für jemand "normales" schwer,
    ich als ADHSlerin muss mich da doppelt und dreifach drauf fokussieren, ansonsten hab ich verloren.

    Ja, es ist ein Fernstudium.

    Ich hab ja schon andere Ausbildungen gemacht, ich denke wenn ich damals in der Lage gewesen wäre,
    systematischer vorzugehen, wäre mein Leben anders verlaufen.

  7. #17
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.907

    AW: Fernstudium mit Anfang 30 UND ADHS | Fernuni Hagen

    chaos-kerri schreibt:
    Ich hab ja schon andere Ausbildungen gemacht, ich denke wenn ich damals in der Lage gewesen wäre,
    systematischer vorzugehen, wäre mein Leben anders verlaufen.
    na mit dieser Aussage bist du nun ja wirklich nicht allein hier im Forum

    kannst du den nicht auch ein Direktstudium machen ? ich denke das ist für uns ADSler besser - am besten ein mit Anwesenheitspflichten und festen Strukturen , Bachlerstudiungänge sind da nicht schlecht

  8. #18
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 34

    AW: Fernstudium mit Anfang 30 UND ADHS | Fernuni Hagen

    Ich hab leider kein Abitur. Ich komme aus Bayern, hier ticken die Uhren noch anders. Hier zählt die Hauptschule - die Mittlerweile in "MIttelschule" umbenannt worden ist - noch etwas.
    Ich hab mich mit dem Procedere beschäftigt wie man ohne Abi nen Hochschulzugang kriegen könnte - theoretisch wäre es möglich, das Problem ist die Umsetzung.

    Das mit der systematischen Vorgehensweise war jetzt im meinem Fall ein sehr harter, steiniger Weg, ganz am Ende bin ich immer noch nicht.

  9. #19
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 27
    Forum-Beiträge: 69

    AW: Fernstudium mit Anfang 30 UND ADHS | Fernuni Hagen

    Hey kerri, ich kenne viele, die Anfang 30 noch mal mit dem Studium angefangen haben. Der Wille muss da sein
    Ich habe oft gehört, dass Jura vor Allem sehr viel Auswendiglernen bedeutet. Viele Juristen bezahlen "Pauker", die mit Ihnen die einzelnen Paragraphen durchgehen, bis sie sie können. Wenn du in einer Unistadt wohnst kannst du ja mal schauen, ob es solche Lernhilfen auch bei dir gibt. Die kann man bestimmt auch als Fernstudent buchen oder man kann in Lerngruppen einsteigen


    EDIT: Umformulierungen und Rechtschreibfehler
    Geändert von stefang (24.06.2014 um 19:35 Uhr)

  10. #20
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5.925

    AW: Fernstudium mit Anfang 30 UND ADHS | Fernuni Hagen

    Ich glaube nicht, dass man (leicht) §§ lernt, wenn man nicht ein Faible dafür hat. Dazu kommen noch diverse Kommentare. Interessante Lektüre - allerdings nur, wenn man sich auch dafür interessiert. Bisher habe ich übrigens noch keinen Juristen getroffen, der einen Pauker zum §§ lernen eingestellt hatte, auch wenn es so was geben mag.

    Ich selbst hatte es mit einer Art Fern-Abi versucht und kann dir sagen, dass - wenn du keine Ansätze hast dich irgendwie selbst zu strukturieren - es unheimlich schwierig ist. Zumal dir in Notfall nicht unbedingt gleich ein Ansprechpartner zur Verfügung steht und man auf diesem Weg unheimlich viel selbst erarbeiten muss. Ich denke, dass es beim Fernstudium nicht unbedingt anders ist. Aber vielleicht hast du ja mit Lerngruppen oder so was in deiner Nähe mehr Glück. Ich wechselte dann auf eine Schule mit mehr Strukturen und unmittelbaren Ansprechpartner. - Aber mein Leben ist ja nicht deins und du nicht ich. Ich wollte dir dies nur zu Bedenken geben.
    Geändert von ChaosQueeny (24.06.2014 um 19:33 Uhr)

Seite 2 von 4 Erste 1234 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Fernstudium?
    Von Junie im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.05.2013, 09:25
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.05.2013, 18:07
  3. Suche verzweifelt Arzt zum umstellen -Concerta / Medikenet in Raum Hagen Westfl.
    Von Nana285 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 6.06.2012, 14:16
  4. Fernstudium
    Von saphira im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 02:05

Stichworte

Thema: Fernstudium mit Anfang 30 UND ADHS | Fernuni Hagen im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum